+
Auf der PoliTour tourten Polizisten und Biker auf Augenhöhe durch das Vest.

Motorrad-Ausfahrten mit Polizei

"PoliTour" findet am 26. Mai und 16. Juni stattt

KREIS RE - Wenn die Polizeibehörden Recklinghausen, Borken und Coesfeld zur „PoliTour“ laden, ist das Interesse der Motorradfahrer groß. Die Präventionskampagne zur Sicherheit von Motorradfahrern findet in diesem Jahr am 26. Mai und am 16. Juni statt. Start in RE, Coesfeld und Borken ist um 8.45 Uhr.

Uniformierte Motorradfahrer der Polizei begleiten Kleingruppen, die Stationen in Borken, Coesfeld, RE, Marl und Haltern anfahren. Vor Ort geht es um verschiedene Themengebiete: Erste-Hilfe-Tipps, Fahrübungen, Infos über die Medizinisch-Psychologische Untersuchung.

Gemeinsames Ziel der Bikerausfahrt ist gegen 16.30 Uhr der ADAC-Verkehrsübungsplatz Recklinghausen. An der Vinckestraße 27 gibt es u.a. Vorführungen aus dem ADAC-Sicherheitstraining sowie einen Schleiftest. Nicht-Teilnehmer können sich dort schon ab 14 Uhr über Motorradsicherheit informieren.

Der traurige Klassiker: Das Wetter ist schön, ein Familienmitglied startet zur Spritztour, abends stehen Polizisten und Notfallseelsorger mit der Nachricht vor der Tür, dass jemand nicht zurückkommt… Im Jahr 2018 verunglückten im Bereich des Polizeipräsidiums RE (Kreis plus Bottrop) 145 Motorradfahrern – 19 mehr als im Vorjahr. Zwei kamen ums Leben, 63 verletzten sich schwer und 80 leicht. Die gestiegene Zahl ist für Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen ein Beleg dafür, wie wichtig Prävention und Information sind, um für Gefahren zu sensibilisieren. Die „PoliTour“ ist längst bedeutender Baustein der Verkehrssicherheitsarbeit. „Sie soll das Bewusstsein für die Gefahren schärfen, denen Motorradfahrer unterliegen“, so Zurhausen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

130 Filialen in Deutschland: Bekannte Möbelhauskette Roller vor dem Aus?
130 Filialen in Deutschland: Bekannte Möbelhauskette Roller vor dem Aus?
Pendler kommen nicht mehr direkt von Sinsen nach Düsseldorf
Pendler kommen nicht mehr direkt von Sinsen nach Düsseldorf
Knöllchen-Ärger auf der Holtgarde - deshalb sind die Anwohner sauer
Knöllchen-Ärger auf der Holtgarde - deshalb sind die Anwohner sauer
Mit 150 km/h durch die Stadt - hier wurden im Ostvest die schlimmsten Raser erwischt
Mit 150 km/h durch die Stadt - hier wurden im Ostvest die schlimmsten Raser erwischt
Führerschein weg! Schalke-Profi darf nicht mehr hinters Steuer. Jetzt zum "Idiotentest"?
Führerschein weg! Schalke-Profi darf nicht mehr hinters Steuer. Jetzt zum "Idiotentest"?

Kommentare