+
Das Langericht Dortmund hat Anklage gegen drei Jugendliche erhoben, die einen Lehrer angegriffen haben sollen.

Jugendstrafkammer

Nach Mordkomplott gegen Lehrer - drei Schüler angeklagt 

Nach einem mutmaßlichen Mordkomplott von Schülern gegen einen Lehrer in Dortmund ist Anklage gegen drei Beschuldigte erhoben worden. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft Dortmund am Mittwoch mit.

Der Pädagoge einer Gesamtschule soll im Mai von dem jungen Trio in einen Hinterhalt gelockt worden sein. Dort wollten die damals 16, 17 und 18 Jahre alten Verdächtigen den Mann mit Hämmern erschlagen.

Sie sind nun vor der Jugendstrafkammer des Dortmunder Landgerichts wegen versuchten Mordes angeklagt.

De 16-Jährige soll aus Unzufriedenheit mit einer Benotung den 17 Jahre alten Mitschüler und einen früheren Schulkameraden angestiftet haben. Zu der Tat war es nicht gekommen, weil der Lehrer Verdacht geschöpft hatte.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Hertener Bürger demonstrieren gegen AfD-Veranstaltung mit Stephan Brandner – so lief die „Udo-Aktion“ ab
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Auf in die fünfte Jahreszeit: Endlich werden die  Recklinghäuser Narren wieder regiert  
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Star-Koch Frank Rosin rastet in Kochsendung aus - „Geht mir das auf den Sack!“
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten
Karnevals-Geheimnis gelüftet: Das ist das neue Stadtprinzenpaar in Herten

Kommentare