Nachfolger

Schalke präsentiert künftigen Sportvorstand Schneider

Gelsenkirchen (dpa) - Beim FC Schalke 04 wird nach dem Abgang von Christian Heidel dessen Nachfolger als Sportvorstand präsentiert. Jochen Schneider sieht in dieser Aufgabe nach eigenem Bekunden eine Riesenherausforderung.

Bei Schalke 04 wird heute Jochen Schneider öffentlich als Nachfolger von Sportvorstand Christian Heidel präsentiert. Der 48 Jahre alte Schneider bezeichnete die Aufgabe wegen der sportlichen Situation des Fußball-Bundesligisten bereits als Riesenherausforderung. Die Mannschaft des Vorjahreszweiten hat nach dem 0:4 gegen Fortuna Düsseldorf als Tabellenvierzehnter nur noch vier Punkte Vorsprung auf Relegationsplatz 16. Zuletzt war Schneider beim Schalker Ligakonkurrenten RB Leipzig Leiter des Bereichs Sport und Internationalisierung. Laut der Geschäftsordnung des Schalker Aufsichtsrates kann der Heidel-Nachfolger erst am 14. März zum neuen Sportvorstand ernannt werden. Seine Tätigkeit hat er aber schon aufgenommen.

Nachrichtenkanal auf der Website des FC Schalke 04

Vereinsmitteilung zu Jochen Schneider

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
Keine Spieler - Horst-Emscher sagt Spiel bei Vestia Disteln ab
Keine Spieler - Horst-Emscher sagt Spiel bei Vestia Disteln ab
Drei Verletzte bei Unfall in Herten - Autos werden komplett zerstört 
Drei Verletzte bei Unfall in Herten - Autos werden komplett zerstört 
TV-Eklat um Tim Mälzer - Koch vergreift sich gegenüber Zuschauerin im Ton
TV-Eklat um Tim Mälzer - Koch vergreift sich gegenüber Zuschauerin im Ton
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben

Kommentare