+
Der Samstag im Vest - das ist unser Nachrichtenüberblick für den Tag.

Unser Nachrichtenüberblick

Neue Corona-Testcenter, Rathaus Recklinghausen gewinnt, Stacheldraht am Kraftwerk

  • schließen

Montag öffnen zwei neue Corona-Testcenter im Vest, das Rathaus in Recklinghausen gewinnt einen Wettbewerb, die Uhren werden vorgestellt. Unser Nachrichtenüberblick:

Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Der Überblick

Guten Morgen! Wir möchten Sie zunächst auf unsere aktuellen Ticker zum Coronavirus hinweisen. Hier versorgen wir sie durchgehend mit aktuellen Informationen aus unserer Region. 

Unsere Ticker: 

Die Lage im Kreis Recklinghausen und der Region (Übersichtsblog)

Die Lage in Recklinghausen

Die Lage in Marl

Die Lage in Herten

Die Lage in Datteln

Die Lage in Waltrop

Die Lage in Oer-Erkenschwick

Aktuelle Zahlen zu den Infizierten im Kreis Recklinghausen werden im Laufe des Vormittags erwartet. Benötigen Sie darüber hinaus Informationen rund um Hilfsangebote von Bund und Land? Dann finden Sie hier einen Überblick:

Anträge und Formulare rund um die Corona-Krise

Was ist los im Kreis Recklinghausen und in der Umgebung?

  • Recklinghausen: Das Rathaus hat den Landeswettbewerb um das schönste Rathaus im Land NRW gewonnen. 
  • Kreis Recklinghausen: Sie geben sich als falsche Polizisten an Tür und Telefon aus, nutzen die Angst der Bürger vor dem Coronavirus schamlos aus und wollen am Ende nur eins: Bargeld.
  • Marl: Gehen die Therapeuten beim Rettungspaket der Bundesregierung leer aus? In Marl sind die ersten Praxen am Limit. Warnungen vor einer Unterversorgung werden laut.
  • Recklinghausen: Ein 19-Jähriger muss sich nach einer Serie von Straftaten in Recklinghausen und Umgebung vor dem Jugendschöffengericht verantworten. Jetzt steht er unter strenger Beobachtung.
  • Herten: Während den Menschen das Coronavirus zu schaffen macht, leiden einige Bäume unter Pilzbefall, Bakterien und Fäule. Die Stadt Herten kündigt daher kurzfristig zwei Fällungen an.
  • Datteln/Waltrop: Mehrfach war es Aktivisten im Februar gelungen, auf das Gelände des Steinkohlekraftwerks Datteln 4 vorzudringen. Trotz hoher Sicherheitsvorkehrungen konnten sie zwei Portalkratzer besetzen.
  • Marl: Der TuS 05 Sinsen hat den nächsten Mittelfeldspieler geholt. Der Westfalenligist präsentiert ein Oberliga-erfahrenes Talent, der seine sportliche Sternstunde in Marl erlebte.
  • Waltrop: Wer aus medizinischer Sicht kein Corona-Testzelt aufsuchen muss, der kann sich glücklich schätzen. Und doch ist es interessant zu sehen und zu erleben, 
  • wie dort gearbeitet wird.
  • Region: Das Coronavirus stellt das Leben auf den Kopf. Unsere Familien-Kolumnistin Mareike Graepel schreibt seit einigen Tagen ein Tagebuch – mit Tipps und Anregungen für Eltern und für Home Office-Neulinge.
  • Recklinghausen: Die Welt schaltet am Samstag (28. März) um 20.30 Uhr für eine Stunde die Lichter aus. Viele Städte im Ruhrgebiet sind bei der Aktion "Earth Hour" des World Wildlife Fund (WWF) - der Earth Hour - am Start - so auch Recklinghausen mit seinem Rathaus.
  • Oer-Erkenschwick: Die Spvgg. Erkenschwick sendet ihre Forderungen an den Verband. Westfalen kommt seinen Klubs bereits entgegen: Keine Spielabgaben in diesem Frühjahr.
  • Recklinghausen: Nach der Premiere im letzten Jahr soll es eine Neuauflage geben. Bio-Landwirt Christoph Heimann aus Recklinghausen will die Bürger wieder miteinbeziehen beim Umweltschutz.
  • Gelsenkirchen: Der FC Schalke 04 und seine Fußball-Profis haben sich in der Corona-Krise auf einen teilweisen Verzicht auf Gehälter und Prämien geeinigt. Damit will die Mannschaft den Mitarbeitern des Bundesligisten helfen.
  • Dortmund: Die Polizei in Dortmund hat am Freitagabend auch zahlreiche Pkw kontrolliert, die mit mehr als zwei Personen besetzt waren. Dabei gab es zwar ungewöhnliche Begründungen wie diese hier: "Wir kommen aus Recklinghausen und hatten Hunger!" Die Polizei stellt bei Twitter trotzdem klar: "Kostet 200 Euro. Teures Essen!" 
  • Dülmen: Schlagerstar Jürgen Drews (74, "Ein Bett im Kornfeld") ist mit den Maßnahmen der Politik in Sachen Corona-Krise einverstanden. "Die Entscheidung der Politik eine Kontaktsperre auszusprechen war richtig. Es geht nur so. Du musst dieses ganze Ding erst einmal entschleunigen, dass man Zeit hat für die Krankgewordenen", sagte Drews vor seinem 75. Geburtstag am 2. April der Deutschen Presse-Agentur.

Die weiteren Themen des Tages

  • Deutschland: In der kommenden Nacht werden die Uhren umgestellt - und zwar von zwei Uhr auf drei Uhr. Dann haben wir wieder Sommerzeit.
  • Berlin: Kanzleramtschef Helge Braun hat klargestellt, dass es in der Corona-Pandemie vor dem 20. April keine Lockerungen der bestehenden Einschränkungen geben werde. "Wir reden jetzt bis zum 20. April nicht über irgendwelche Erleichterungen", sagte der CDU-Politiker dem "Tagesspiegel". "Bis dahin bleiben alle Maßnahmen bestehen." Ältere Menschen müssten noch deutlich länger als Jüngere mit Kontakteinschränkungen rechnen.
  • Rom: Papst Franziskus hat im Zuge der Corona-Pandemie in einer einmaligen Geste den Sondersegen "Urbi et Orbi" gespendet und die Menschen zu mehr Zusammenhalt in der Krise aufgerufen. "Tiefe Finsternis hat sich auf unsere Plätze, Straßen und Städte gelegt. Sie hat sich unseres Lebens bemächtigt und alles mit einer ohrenbetäubenden Stille und einer trostlosen Leere erfüllt, die alles im Vorbeigehen lähmt", sagte der Pontifex vor dem menschenleeren Petersplatz in Rom.
  • USA: In den Vereinigten Staaten gibt es nach Angaben von US-Experten inzwischen mehr als 100.000 bestätigte Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus. In den USA gibt es damit weiterhin mehr bekannte Infektionen als in jedem anderen Land der Welt. Bis Freitagnachmittag (Ortszeit) gab es in den USA 100.717 Infektionen mit Sars-CoV-2, wie aus einer Übersicht der Universität Johns Hopkins hervorging.
  • Hamburg: Der Aufsichtsrat des Hamburger SV trifft sich am Samstag, um über den Vorstandsstreit des Fußball-Zweitligisten zu beraten. Es wird erwartet, dass die sieben Mitglieder des Kontrollgremiums Personalentscheidungen treffen. Nach Medienberichten soll Vorstandschef Bernd Hoffmann vor der Ablösung stehen.
  • Neuss: Bei einer digitalen Gala kürt die Deutsche Eishockey Liga (DEL) am Samstag (19.00 Uhr) den besten Trainer und die besten Spieler der vorzeitig beendeten Saison. Die Auszeichnung soll über Facebook, Instagram, Youtube und MagentaSport live zu verfolgen sein. Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus war die ursprünglich für den 14. März in Wolfsburg geplante jährliche Gala abgesagt worden. Die DEL-Saison war vor den Playoffs abgebrochen worden. Ein Meister wurde in diesem Jahr nicht gekürt.
  • NRW: Die Bemühungen des Landes Nordrhein-Westfalen um gefragtes Schutzmaterial in der Corona-Krise zeigen nach Angaben von Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) Erfolge. Es sei gelungen, rund 800.000 Masken zu bekommen. "Wir sind voll am Ball, um das zu besorgen, was zu besorgen ist auf diesen Märkten", sagte Laumann. Außerdem gehe es auch um Schutzkittel und OP-Masken.
  • Düsseldorf: In den kommenden Tagen sollen 14 Corona-Patienten aus Italien und Frankreich nach NRW gebracht werden. Mehrere Kliniken nehmen insgesamt zehn Patienten aus Italien und vier aus Frankreich auf, wie die NRW-Staatskanzlei am Freitagabend mitteilte. Die Infizierten aus Italien würden von der Luftwaffe ins Bundesland geflogen. M inisterpräsident Armin Laschet (CDU) sagte laut Mitteilung: "Gerade unsere Freunde in Italien brauchen in diesen Tagen unsere Solidarität. Mit der Aufnahme der Patienten wollen wir signalisieren: Ihr seid nicht allein."
  • Essen: Im Kinderzimmer herrschten 35 Grad, die Türklinke war abmontiert: Nach dem Hitzetod eines zweijährigen Jungen aus Essen ist der Vater des Kindes am Freitag zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Der 32-jährige Deutsche hatte seinen Sohn am Abend des 26. Juli 2019 in dessen Zimmer gesperrt und rund 18 Stunden lang nicht mehr nach ihm gesehen. Die Türklinke war abmontiert. Am nächsten Morgen war der kleine Luis tot.

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen

Heute wird es mit bis zu 15 Grad noch einmal sonnig und frühlingshaft. Allerdings nimmt schon am Abend der Wind zu. Sonntag kann es sogar schneien, bei Temperaturen bis sechs Grad.

Hier geht es zur Wettervorhersage für das Vest: 

Wetter

Die Verkehrslage im Kreis Recklinghausen

Die aktuelle Verkehrslage in der Region können Sie auf der interaktiven Karte minutengenau verfolgen:

Bild der Nacht

Aus Solidarität mit den Helferinnen und Helfern im Kampf gegen die Corona-Pandemie ist der Eiffelturm in Paris am Freitagabend erstmals mit besonderem Licht und dem Schriftzug "Merci" (Danke) erstrahlt. Künftig soll immer um 20 Uhr das Wort "Merci" an das Pariser Wahrzeichen projiziert werden, teilte die Stadt Paris mit. 

Die Zahl der Nacht

36.000: Das Portal für Online-Anträge auf staatliche Soforthilfen für kleinere Betriebe in NRW ist am Freitag mit einem hohen Andrang gestartet. Einem Sprecher des NRW-Wirtschaftsministeriums zufolge gingen am Nachmittag nach dem Beginn um 15 Uhr bis 18.30 Uhr rund 36.000 Anträge ein. Unter soforthilfe-corona.nrw.de können von der Corona-Krise betroffene Unternehmen und Selbstständige zum digitalen Antragsformular gelangen.

Zitat der Nacht

"Ich will kein egoistisches und geteiltes Europa."

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat die EU aufgerufen, gemeinsam im Kampf gegen die Corona-Krise zu agieren.

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Weil selbst die Rohstoffe für Desinfektionsmittel knapp werden, können Apotheken solche Mittel aktuell nur begrenzt herstellen. Der Chemiepark Marl hat nun ausgeholfen und die Engel-Apotheke mit 85 Kanistern beliefert. Ärzte und Pflegedienste dürfte das freuen. Die Kollegen von cityInfo.TV waren vor Ort. 

Marl: Chemiepark hilft Apotheken und Ärzten | cityInfo.TV

Marl: Chemiepark hilft Apotheken und Ärzten | cityInfo.TV

Trends in den sozialen Netzwerken

Musik tut der Seele gut - das weiß auch Pianist Igor Levit. Der gibt seine Konzerte jetzt auf Twitter.

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Manchester United will Dortmunds Sancho: Kahn-Aussage lässt aber aufhorchen - mischt der FC Bayern mit?
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Einkaufszentrum an der Herner Straße: Verkaufsfläche zweier Filialen wird verkleinert
Erdbeer-Saison in Recklinghausen ist gestartet - hier können Sie pflücken
Erdbeer-Saison in Recklinghausen ist gestartet - hier können Sie pflücken
Digital-Offensive im Gotteshaus - das plant die neue Pfarrerin in Oer-Erkenschwick
Digital-Offensive im Gotteshaus - das plant die neue Pfarrerin in Oer-Erkenschwick
Angeklagter aus Datteln: "Ich habe diese Frau aus Wut erdrosselt" 
Angeklagter aus Datteln: "Ich habe diese Frau aus Wut erdrosselt" 

Kommentare