Neue Konzertreihe

Nur Originale zählen bei der "Songwriter Stage" im Schiller37

Nur eigene Lieder sind erlaubt bei der neuen Konzertreihe "Schiller Songwriter Stage". Jeder Abend hat einen Headliner - und fünf mal 15 Minuten Zeit für ambitionierte Amateure.

Stilrichtung: egal. Instrumente oder nur Gesang: egal. Sprache egal. Musik, Beatboxing oder Gedichte: egal. Nicht egal: Wer dort auftritt, darf nur eigene Sachen zeigen.

Denn Open-Mic-Bühnen für Coversongs gibt's genug, findet Martin Lixenfeld, der die Reihe mit Johanna Renker ins Leben rief und betreut. Bei der "Schiller Songwriter Stage" im Schiller37 an der Schillerstraße 37 soll es um Originale gehen.

Das sind die nächsten Termine

Jeder Abend beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden gebeten.

Wer sich für einen eigenen 15-Minuten-Auftritt anmelden will: martinlixthesinger@gmail.com

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit
Drei Kinder legen Steine auf Schienen - die Bahn kann nicht mehr rechtzeitig stoppen
Drei Kinder legen Steine auf Schienen - die Bahn kann nicht mehr rechtzeitig stoppen
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen drohen
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen drohen

Kommentare