Notarzt

Rettungshubschrauber landet in Halterner Innenstadt

Haltern - Große Aufregung an der Holtwicker Straße: Ein Rettungshubschrauber landete am Donnerstagabend auf dem Hof der Feuer- und Rettungswache. Schuld war ein Engpass bei den Rettungskräften.

Ein Hubschrauber ist am Donnerstagabend auf dem Hof der Feuer- und Rettungswache an der Holtwicker Straße gelandet. In einer Arztpraxis gab es gegen 16.40 Uhr einen internistischen Notfall, als alle Notarztwagen in der Umgebung belegt waren.

Da wurde ein Notarzt kurzum per Hubschrauber an den Einsatzort gebracht. Der Patient war bei Bewusstsein und wurde anschließend mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Frau stirbt bei Wohnungsbrand an der Holtbredde - Mordkommission ermittelt
Frau stirbt bei Wohnungsbrand an der Holtbredde - Mordkommission ermittelt
Eskalation bei Kurden-Demo in Herne, Brand mit einer Toten in Datteln absichtlich gelegt?
Eskalation bei Kurden-Demo in Herne, Brand mit einer Toten in Datteln absichtlich gelegt?
Großer Andrang in der City: Datteln im Herbst trumpft mit PS-Monstern und Holland-Spezialitäten auf
Großer Andrang in der City: Datteln im Herbst trumpft mit PS-Monstern und Holland-Spezialitäten auf
Schlangenalarm in Pelkum: Feuerwehr schnappt 1,80 Meter lange Boa Constrictor 
Schlangenalarm in Pelkum: Feuerwehr schnappt 1,80 Meter lange Boa Constrictor 
Herten: Betrugsverdacht im Reisebüro - jetzt steht die Schadenssumme fest
Herten: Betrugsverdacht im Reisebüro - jetzt steht die Schadenssumme fest

Kommentare