Kokain und Marihuana fanden die Ermittler der Polizei bei den Durchsuchungen in Oberhausen. 
+
Kokain und Marihuana fanden die Ermittler der Polizei bei den Durchsuchungen in Oberhausen. 

Drogenhandel

Festnahmen nach Durchsuchungen in Oberhausen

  • Bernd Turowski
    vonBernd Turowski
    schließen

Nach Durchsuchungen in acht Wohnungen hat die Polizei am Dienstag im Zusammenhang mit Drogenhandel in Oberhausen sieben Männer und eine Frau vorläufig festgenommen.

Der Gruppe wird gewerbsmäßiger Handel mit Betäubungsmitteln vorgeworfen. Einer der Männer wurde mit Haftbefehl gesucht, wie die Polizei Oberhausen am Dienstag mitteilte. Drei der Männer und die Frau wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt, der Rest wurde wieder entlassen. Alle sind im Alter zwischen 19 und 47 Jahren. Die Ermittler stellten Mobiltelefone, Marihuana, Kokain und 5000 Euro Bargeld sicher. Neben der Staatsanwaltschaft Duisburg und der Oberhausener Polizei waren noch Beamte aus Essen und Krefeld an der Aktion beteiligt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Coronavirus: Ärzte schlagen Alarm – Intensivbetten im Ruhrgebiet werden knapp
Coronavirus: Ärzte schlagen Alarm – Intensivbetten im Ruhrgebiet werden knapp
Coronavirus: Ärzte schlagen Alarm – Intensivbetten im Ruhrgebiet werden knapp
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Mehr aktuelle Fälle als an Weihnachten - 171 Neuinfektionen binnen 24 Stunden - Inzidenz steigt, Zahl der Intensivbetten sinkt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 2577 aktuelle Fälle - Inzidenz steigt deutlich - Gerangel um einheitliche Regeln - Das gilt ab Montag in den Schulen
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 2577 aktuelle Fälle - Inzidenz steigt deutlich - Gerangel um einheitliche Regeln - Das gilt ab Montag in den Schulen
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 2577 aktuelle Fälle - Inzidenz steigt deutlich - Gerangel um einheitliche Regeln - Das gilt ab Montag in den Schulen
Sexuelle Übergriffe: Hertener vor Gericht - A43-Sperrung: Lkw-Chaos droht - Testzentrum im Palais Vest weiter geschlossen - Gefährliche SMS vom „Paketdienst“
Sexuelle Übergriffe: Hertener vor Gericht - A43-Sperrung: Lkw-Chaos droht - Testzentrum im Palais Vest weiter geschlossen - Gefährliche SMS vom „Paketdienst“
Sexuelle Übergriffe: Hertener vor Gericht - A43-Sperrung: Lkw-Chaos droht - Testzentrum im Palais Vest weiter geschlossen - Gefährliche SMS vom „Paketdienst“
Corona-Sonderregeln in NRW-Stadt: Friseure laufen wegen Tests Sturm
Corona-Sonderregeln in NRW-Stadt: Friseure laufen wegen Tests Sturm
Corona-Sonderregeln in NRW-Stadt: Friseure laufen wegen Tests Sturm

Kommentare