Nach Durchsuchungen im Ruhrgebiet hat die Polizei drei Tatverdächtige festgenommen.
+
Nach Durchsuchungen im Ruhrgebiet hat die Polizei drei Tatverdächtige festgenommen.

Einbruchskriminalität

Nach mehreren Einbrüchen: Polizei durchsucht Gebäude im Ruhrgebiet

Die Polizei hat nach Durchsuchungsaktionen in Oberhausen, Wuppertal, Moers und Mettmann drei Tatverdächtige festgenommen. Sie sollen für Einbrüche verantwortlich sein.

  • Die Polizei hat im Ruhrgebiet mehrere Wohnungen durchsucht
  • Drei tatverdächtige Männer wurden festgenommen
  • Details zur Durchsuchungsaktion sollen noch folgen

Oberhausen - Bei Durchsuchungen in mehreren Städten hat die Polizei in Nordrhein-Westfalen mehrere Männer festgenommen.

Ihnen werde vorgeworfen, für mehr als zwölf Geschäftseinbrüche im Ruhrgebiet verantwortlich zu sein, sagte ein Polizeisprecher am frühen Donnerstagmorgen.

Die fraglichen Einbrüche seien alle auf ähnliche Weise verübt worden.

Der Sprecher bestätigte die zuvor bekannt gewordene Festnahme eines Mannes in Mettmann, nannte jedoch keine weiteren Einsatzdetails und verwies auf die Zuständigkeit der Staatsanwaltschaft. Zuvor hatte "nrw-aktuell.tv" berichtet.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Weltrekordler wählt falsche Taktik - nur bis Kilometer 25 "war alles easy"
Weltrekordler wählt falsche Taktik - nur bis Kilometer 25 "war alles easy"
Ausflugsziel für die Sommerferien: Die Bauspielfarm ist um eine Attraktion reicher
Ausflugsziel für die Sommerferien: Die Bauspielfarm ist um eine Attraktion reicher
Urlaub in der Heimat: Das gibt es bei einer Radtour im Ruhrgebiet zu entdecken - Tipps für Anfänger
Urlaub in der Heimat: Das gibt es bei einer Radtour im Ruhrgebiet zu entdecken - Tipps für Anfänger
Corona im Schlachthof: Erstattung von Lohnkosten? Tönnies will sich Geld vom Land zurückholen
Corona im Schlachthof: Erstattung von Lohnkosten? Tönnies will sich Geld vom Land zurückholen
Aktueller R-Wert: Reproduktionszahl fällt weiter
Aktueller R-Wert: Reproduktionszahl fällt weiter

Kommentare