Der Samstag im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.
+
Der Sonntag im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.

Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

Schwelbrand in Oer-Erkenschwick, Schalke vor historischem Negativrekord, BVB gegen Wolfsburg unter Zugzwang

  • Oliver Prause
    vonOliver Prause
    schließen

Bei den Imkern in Oer-Erkenschwick hat es gebrannt. Schalke 04 hat auch mit dem vierten Trainer in dieser Saison eine weitere Pleite in der Fußball-Bundesliga erlitten. Der BVB ist gegen Wolfsburg ebenfalls unter Zugzwang.

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Recklinghausen und der Region

Nach offiziellen Zahlen sind bisher 16.533 Fälle Coronavirus-Fälle im Kreis Recklinghausen bestätigt worden. Davon gelten 14.381 als wieder gesund. Bislang kam es zu 269 Todesfällen. Das bedeutet: Es gibt 1883 aktuelle Infektionen (Stand: 3.1.20, 6 Uhr).
Laut den Angaben des Landeszentrums Gesundheit (LZG) NRW von Sonntag, 0 Uhr, liegt die Sieben-Tage-Inzidenz bei 133,7, und damit weit über dem kritischen Grenzwert von 50. 
In ganz Deutschland haben die Gesundheitsämter dem Robert Koch-Institut (RKI) am Sonntagmorgen 10.315 neue Corona-Infektionen und 312 weitere Todesfälle gemeldet.
Die Lage im Kreis Recklinghausen (Übersichts-Blog)
Die Lage in Recklinghausen
Die Lage in Marl
Die Lage in Herten
Die Lage in Datteln
Die Lage in Oer-Erkenschwick
Die Lage in Waltrop

Was ist los im Kreis Recklinghausen und der Umgebung?

Oer-Erkenschwick: Schreckminuten für die Imker an der Ahsener Straße in Oer-Erkenschwick. In ihrem Vereinsgebäude brannte es.

Gelsenkirchen/Berlin: Schalke 04 verliert auch im ersten Spiel unter Trainer Christian Gross. Bei Hertha BSC reichen ein paar gute Ansätze nicht zur ersehnten Wende

Dortmund: Nach nur einem Sieg in den vergangenen fünf Ligaspielen geraten die Saisonziele des BVB in Gefahr. Deshalb steht das Team um den neuen Coach Edin Terzic gegen Wolfsburg (15.30 Uhr) mächtig unter Druck.

Haltern am See: Cheftrainer Timo Ostdorf hat beim Fußball-Oberligisten TuS Haltern am See seinen Vertrag vorzeitig um zwei Jahre verlängert. Das sagt der Verein zu der Entscheidung.

Waltrop: Mit einer Aufsehen erregenden Aktion haben Waltrops Landwirte tausende Bürger begeistert: Am Neujahrstag fuhren sie mit einem „lichtstarken“ Trecker-Corso durch die Stadt.

Datteln: Die Dattelner Feuerwehr wurde gleich zu Beginn des neuen Jahres zum Oelmühlenweg gerufen. Vor Ort wartete eine Überraschung auf die Einsatzkräfte.

Recklinghausen: Der CDU-Ortsverband will den Südpark attraktiver gestalten. Im Zentrum steht das Thema Wasser. Wildgänse stehen auf der Abschussliste.

Herten: Seit Kurzem werden Corona-Impfungen in Deutschland durchgeführt. Im Kreis Recklinghausen fiel in Marl der Impf-Startschuss. Auch für Herten gibt es konkrete Pläne.

Marl: Die Sternsinger-Aktion wird 2021 nicht wie gewohnt stattfinden können. Grund ist natürlich die Pandemie. Marler Kirchengemeinden haben Alternativen entwickelt, damit die Aktion nicht ganz ausfallen muss.

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Eine Andacht zum neuen Jahr mit Pfarrer Uli Walter von der Evangelischen Stadt-Kirchengemeinde Marl zeigen unsere Kollegen von cityInfo.TV hier ab 11 Uhr in einem Live-Stream.

Weitere Themen des Tages

Berlin: Eine Verlängerung der Corona-Beschränkungen über den 10. Januar hinaus scheint sicher zu sein - offen ist indes die Dauer und vor allem die Frage, was mit Kitas und Schulen passiert. Dieser Stand zeichnete sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur bei einer Schaltkonferenz der Staatskanzlei-Chefs am Samstagnachmittag ab.

Herford: In einer Freikirche im ostwestfälischen Herford hat die Polizei mitten in der Corona-Pandemie einen Gottesdienst mit mehr als 100 Teilnehmern aufgelöst. Bei der Messe am Samstagabend trugen die Gläubigen keine Mund-Nasen-Bedeckung und sangen, wie ein Sprecher am Sonntagmorgen mitteilte. Die Gäste und den Veranstalter erwarteten nun Anzeigen wegen Verstoßes gegen die Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie, hieß es.  

Niamey: Die Zahl der Todesopfer bei einem Anschlag auf Dörfer im westafrikanischen Land Niger ist auf über 70 gestiegen. Das sagte Innenminister Alkache Alhada am Sonntag. Mindestens 20 Menschen wurden zudem verletzt. Alhada bezeichnete die Angreifer als Dschihadisten. Im Niger und den anderen Ländern dieser Region sind etliche Terrorgruppen aktiv, die Al-Kaida oder dem Islamischen Staat (IS) die Treue geschworen haben.

Washington: Nach den US-Wahlen im November kommen der Senat und das neu gewählte Repräsentantenhaus zu ihren konstituierenden Sitzungen zusammen. Im Repräsentantenhaus steht dabei auch die Wahl für den einflussreichen Spitzenposten in der Kammer an: Die bisherige demokratische Vorsitzende, Nancy Pelosi, stellt sich zur Wiederwahl.

München: Auch der Triple-Sieger FC Bayern München startet ins Fußball-Jahr 2021. Die Münchner treffen zum Abschluss des 14. Spieltags der Fußball-Bundesliga um 18 Uhr auf den Abstiegskandidaten FSV Mainz 05.

Innsbruck: Auf der dritten Vierschanzentournee-Station in Innsbruck will das deutsche Team um Karl Geiger die Gesamtführung zurückerobern. Sowohl der Allgäuer als auch Markus Eisenbichler zählen am Sonntag (13.30 Uhr/ARD und Eurosport) zu den Favoriten am Bergisel. 

London: Der Waliser Gerwyn Price und Schottlands Ex-Champion Gary Anderson haben das Finale bei der Darts-WM in London (20.30 Uhr/Sport1 und DAZN) erreicht. Im Halbfinale am Samstagabend besiegte der frühere Rugby-Profi Price den Engländer Stephen Bunting mit 6:4 und wahrte damit seine Chance, nach der WM erstmals die Nummer eins der Welt zu werden. Im Anschluss setzte sich Anderson klar mit 6:3 gegen Englands Dave Chisnall durch. 

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.
Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen

Den heimischen Verkehrsteilnehmern stehen wahrscheinlich unruhige Tage bevor. Denn in der nächsten Woche kann immer wieder Schnee oder Schneeregen fallen und so im Kreisgebiet für gefährliche Glätte auf den Straßen und Gehwegen sorgen. Schon an diesem Sonntag könnte es die ersten Flocken der Wintersaison geben. Die tiefen Temperaturen mit Werten um den Gefrierpunkt wären dafür jedenfalls passend. Auch der Wind frischt aus nordöstlicher Richtung teilweise böig auf.
Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Die Trends in den Sozialen Medien

Ein echter Hit im neuen Jahr ist bei den Nutzern auf Twitter die sogenannte #einbuchstabedanebenkrankheit. Dabei kommen immer wieder die witzigsten Wortschöpfungen heraus, wie man an unseren Beispielen sieht.

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Chaos bei Impftermin-Vergabe: KVWL nicht zuständig für Berufstätige mit höchster Priorität: Eine Betroffene berichtet
Chaos bei Impftermin-Vergabe: KVWL nicht zuständig für Berufstätige mit höchster Priorität: Eine Betroffene berichtet
Chaos bei Impftermin-Vergabe: KVWL nicht zuständig für Berufstätige mit höchster Priorität: Eine Betroffene berichtet
Auf Schalke brennt es - nicht nur beim Verein: Folgenschweres Feuer in einem Mehrfamilienhaus
Auf Schalke brennt es - nicht nur beim Verein: Folgenschweres Feuer in einem Mehrfamilienhaus
Auf Schalke brennt es - nicht nur beim Verein: Folgenschweres Feuer in einem Mehrfamilienhaus
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Neuer Ärger um Impftermine - Sieben weitere Corona-Tote, Lockdown-Verlängerung bis zum 28. März?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Neuer Ärger um Impftermine - Sieben weitere Corona-Tote, Lockdown-Verlängerung bis zum 28. März?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Neuer Ärger um Impftermine - Sieben weitere Corona-Tote, Lockdown-Verlängerung bis zum 28. März?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Laschet für vorsichtige Öffnungsschritte - Lockdown-Verlängerung bis zum 28. März?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Laschet für vorsichtige Öffnungsschritte - Lockdown-Verlängerung bis zum 28. März?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Laschet für vorsichtige Öffnungsschritte - Lockdown-Verlängerung bis zum 28. März?
Sieben Corona-Tote - Chaos bei der Impfvergabe, Überstunden an der Schere, Saftige Geldstrafe nach Hasstiraden im Netz, Frau mit Hund vom Zug erfasst
Sieben Corona-Tote - Chaos bei der Impfvergabe, Überstunden an der Schere, Saftige Geldstrafe nach Hasstiraden im Netz, Frau mit Hund vom Zug erfasst
Sieben Corona-Tote - Chaos bei der Impfvergabe, Überstunden an der Schere, Saftige Geldstrafe nach Hasstiraden im Netz, Frau mit Hund vom Zug erfasst

Kommentare