+

Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

Drei Verletzte und Unfallflucht in Oer-Erkenschwick, Theologen klagen Polizei an, S9 fällt lange aus

  • schließen

Bei einem Unfall in Oer-Erkenschwick gibt es drei Schwerverletzte, später ereignete sich noch eine Unfallflucht. Drei Theologen erheben nach den Protesten gegen Datteln 4 schwere Vorwürfe gegen die Polizei. Die S9 fällt lange aus.

Was ist los im Kreisgebiet und der Umgebung?

  • Oer-Erkenschwick:  Die Rettungskräfte waren am Dienstagabend an der Jet-Tankstelle an der Ludwigstraße im Einsatz. Drei Frauen wurden bei einem Unfall verletzt. Doch damit nicht genug: In der Nähe ereignete sich auch noch eine Unfallflucht.
  • Marl: Am Mittwoch fand eine Razzia in NRW und Berlin statt – auch in Marl gab es Durchsuchungen. Im Visier hatten die Beamten eine iranische Bande.
  • Datteln: Drei Personen wurden am Abend vor den Protesten auf dem Gelände des Kraftwerks Datteln 4 kontrolliert und in Gewahrsam genommen. Sie erheben jetzt Klage gegen das Vorgehen der Polizei.
  • Kreis Recklinghausen / Marl: Die Gleise werden zwischen Gladbeck und Haltern erneuert: Pendler müssen vom 2. März bis 19. April auf den Schienenersatzverkehr umsteigen - das kostet viel Zeit.
  • Marl: Die Gemeindemitglieder der Alevi-Bektasi Gemeinde sind verängstigt. Ihr Haus ist zur Zielscheibe eines Angriffs geworden.
  • Kreis RE: Die Nachwirkungen von Orkan "Sabine" sind im Kreis Recklinghausen weiter zu spüren. Denn auch in den nächsten Tagen muss mit stürmischem Wetter gerechnet werden.
  • Oer-Erkenschwick: Michael Toni Tewes ist überwältigt von der großen Resonanz. Um ein Hilfsprojekt für Kinder auf den Philippinen zu unterstützen, versteigert der 33-Jährige einen Hut von Michael Jackson aus Privatbesitz. An diesem Mittwoch um 20 Uhr läuft die Auktion aus.
  • Herten: Der Verkauf von "Real" spitzt sich zu. 50 Märkte sollen geschlossen werden. Die Entscheidung, was aus dem Real-Standort Herten-Bertlich wird, könnte noch in dieser Woche fallen.
  • Recklinghausen: Drei Personen hat die Feuerwehr am Sonntag aus einem Wohnhaus an der Bochumer Straße in Recklinghausen gerettet. Jetzt gibt die Polizei die Brandursache bekannt.
  • Waltrop: Annegret Kramp-Karrenbauer will sich zurückziehen von ihrem Amt als CDU-Bundesvorsitzende und auch nicht als Kanzler-Kandidatin antreten. Was hält man in der Waltroper CDU davon?
  • Gelsenkirchen: Schock für die Angestellten eines Friseursalons. Plötzlich steht ein bewaffneter Maskierter vor ihnen und fordert Geld. Danach flüchtet der Täter.
  • Gelsenkirchen: Hat der FC Schalke 04 ein großes Rassismus-Problem? Eine anonyme E-Mail an den S04 erschüttert derzeit Fans auf Twitter.
  • Dortmund: Der BVB ist am Freitagabend gegen Eintracht Frankfurt unter Erfolgsdruck. Wenn Sie die Partie live im Dortmunder Stadion verfolgen wollen, haben wir einen Tipp: Machen Sie mit bei unserem BVB-Gewinnspiel!
  • Siegen: In Nordrhein-Westfalen musste ein Teil der Autobahn 45 bei Siegen für mehrere Stunden gesperrt werden. Zahlreiche Autofahrer mussten am späten Abend und in der Nacht auf Mittwoch für mehrere Stunden im Stau ausharren. Wegen schnell einsetzender Glätte hatten sich Lastwagen festgefahren, zudem sei es zu mehreren Unfällen mit Blechschäden gekommen, hieß es von der Polizei.
  • Berlin: Der Bundestag berät ab 15.10 Uhr über die Vorbeugemaßnahmen gegen das Coronavirus in Deutschland. CDU/CSU und SPD haben dazu eine Aktuelle Stunde beantragt. Angesichts zahlreicher kursierender Falschmeldungen und Gerüchte dürfte es der Regierung vor allem darum gehen, die Diskussion zu versachlichen. In China hat das Coronavirus innerhalb von 24 Stunden erneut fast 100 Todesopfer gefordert.
  • Yokohama: An Bord des unter Quarantäne gestellten Kreuzfahrtschiffes im japanischen Yokohama ist bei weiteren 39 Menschen eine Infizierung mit dem neuen Coronavirus festgestellt worden. Das gab das japanische Gesundheitsministerium am Mittwoch bekannt. Vier Personen zeigten ernste Symptome.
  • Meßstetten: Der Brand einer Halle eines Tierfutter-Vertriebs in Baden-Württemberg hat vermutlich einen Millionenschaden verursacht. Das Gebäude in Meßstetten (Zollernalbkreis), das früher als Tennishalle genutzt worden war, brannte mitsamt des gelagerten Tierfutters und Verpackungsmaterialien ab. Passanten hatten die Flammen am Dienstagabend zunächst an der Photovoltaikanlage auf dem Hallendach bemerkt, wie die Polizei mitteilte.
  • Brüssel: Die Nato-Verteidigungsminister beraten ab 16 Uhr über die Zukunft ihrer derzeit ausgesetzten Ausbildungsmission im Irak. Generalsekretär Jens Stoltenberg hatte jüngst betont, das Militärbündnis könne sich im Irak stärker im Kampf gegen den Terror engagieren. Zu dem zweitägigen Treffen in Brüssel wird auch Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) erwartet.
  • Rom: Papst Franziskus legt sein lange erwartetes Lehrschreiben zur Amazonas-Bischofssynode vor, bei der es auch um Streitthemen wie Zölibat und Frauen in der Kirche ging. Das Dokument namens "Querida Amazonia" (Geliebtes Amazonien) wird um 12 Uhr in Rom vorgestellt.

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

Das Wetter

Der starke Wind bleibt, der Regen nimmt ab. So kann man das Wetter am Mittwoch beschreiben. Die Temperaturen sind mit maximal 6 Grad Celsius weiterhin niedrig, in der Nacht sind nur noch Werte knapp 

Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Die Zahl der Nacht

322.000.000: Der Apartment-Vermittler Airbnb ist in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres laut einem Zeitungsbericht in die roten Zahlen geraten. Das Unternehmen habe in diesem Zeitraum einen Verlust von 322 Millionen Dollar (295 Mio Euro) gemacht, schrieb das "Wall Street Journal" unter Berufung auf eingeweihte Kreise. Im entsprechenden Vorjahreszeitraum habe es noch einen Gewinn von 200 Millionen Dollar gegeben.

Trends in den sozialen Medien

Der linke Senator Bernie Sanders hat die zweite Vorwahl im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten knapp gewonnen. Nach Auszählung fast aller Stimmen lag Sanders bei der Abstimmung im nordöstlichen Bundesstaat New Hampshire bei rund 26 Prozent, wie US-Medien in der Nacht berichteten. Auf Twitter wird bereits unter dem Hashtag #BernieSanders über den möglichen demokratischen Bewerber diskutiert.

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach Verzögerung: Martin-Luther-Straße wieder in beiden Richtungen befahrbar 
Nach Verzögerung: Martin-Luther-Straße wieder in beiden Richtungen befahrbar 
Missbrauchs-Prozess gegen Mann aus Datteln: Urteil verzögert sich - aus diesem Grund
Missbrauchs-Prozess gegen Mann aus Datteln: Urteil verzögert sich - aus diesem Grund
Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020 - erste Produktionen nach Vorverkaufsstart ausverkauft
Ruhrfestspiele Recklinghausen 2020 - erste Produktionen nach Vorverkaufsstart ausverkauft
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
Sancho vor BVB-Abgang? Spitzenteam soll Kontakt aufgenommen haben - astronomische Ablöse steht im Raum
Warum der Valentinstag für die Feuerwehr Marl ausgerechnet in der Blumenstraße endet
Warum der Valentinstag für die Feuerwehr Marl ausgerechnet in der Blumenstraße endet

Kommentare