Tag der offenen Tür

Die Fachhochschule Dortmund öffnet wieder ihre Türen

Beim Tag der offenen Tür der Fachhochschule Dortmund am 29. März warten acht Fachbereiche, drei Stadtorte und 100 Aktionen darauf, entdeckt und erlebt zu werden.

Die Fachhochschule Dortmund (FH) lädt am 29. März (Freitag) Studieninteressierte mit ihren Eltern, Lehrern, Studien- und Berufskoordinatoren, aber auch Studierende oder die Mitarbeiter aus der FH zum Tag der offenen Tür ein.

An diesem Tag ist viel zu entdeckt. An drei FH-Standorten stellen sich acht Fachbereiche vor. Außerdem können 100 Aktionen besucht und erlebt werden. Von Schnupper-Vorlesungen, Studienberatung, Führungen durch Labore und Werkstätten, über Vorträge, Forschungseinblicke und Mitmach-Aktionen bis hin zu Workshops und Ausstellungen ist alles dabei. An vielen Stationen ist das Anfassen und Ausprobieren ausdrücklich erwünscht.

Wohin geht der Weg nach dem Schulabschluss?

Studieninteressierte können sich an diesem Tag erstmals orientieren und schauen, wohin der Weg nach dem Schulabschluss gehen könnte. Wer schon eine grobe Richtung kennt, kann intensiv mit Studierenden über den Studienalltag sprechen, sich von Forschenden die Technologien von morgen erklären lassen und in Workshops die Bewerbungsmappe in Architektur und Design vorbereiten.

Viele Highlights - hier eine kleine Auswahl:

Auch die Mensen haben geöffnet

Gegen den Hunger haben die Mensen an den Standorten Emil-Figge-Straße und Sonnenstraße am Tag der offenen Tür zwischen 9 und 16 Uhr geöffnet, die Mensa Max-Ophüls-Platz von 9 bis 14.30 Uhr.

Wer sich an der FH verloren fühlt, braucht keine Panik bekommen. Neben den zentralen Infoständen und einem Wegeleitsystem gibt es an allen Standorten auch Lotsen, die bei der Suche nach dem richtigen Hörsaal, Labor oder Vortragsraum helfen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Überraschende Wendung in Gelsenkirchen: 13-Jährige hat Spritzen-Attacke wohl erfunden
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Razzia in einschlägigen Betrieben im Kreis Recklinghausen - das haben Zoll und Steuerfahnder sichergestellt
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Der nächste Tankstellen-Überfall - nach diesen Tätern fahndet die Polizei
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
Mann vergisst brennende Kerze – plötzlich steht die ganze Wohnung in Flammen
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln
100 neue Jobs an der Werkstraße - Harry-Brot will sich in Oer-Erkenschwick ansiedeln

Kommentare