Ortlohstraße

Autofahrer erfasst Fußgängerin beim Abbiegen

Recklinghausen - Eine 84-jährige Fußgängerin ist am Dienstagnachmittag in Recklinghausen von einem Auto angefahren worden. Sie wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Ein 77-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen hat am Dienstag eine 84-jährige Fußgängerin übersehen und angefahren. Laut Polizei bog der Autofahrer gegen 16.50 Uhr von der Niederstraße auf die Ortlohstraße ab und erfasste die 84-jährige Frau, die gerade die Ortlohstraße überqueren wollte. Die Seniorin stürzte und verletzte sich leicht. Nach Angaben der Polizei entstand geringer Sachschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
Massenschlägerei an der Eichendorffstraße - was kann jetzt die Stadt unternehmen?
CDU-Chef Finke "adelt" Moenikes - Minister Laumann steckt Waltrop ins Münsterland
CDU-Chef Finke "adelt" Moenikes - Minister Laumann steckt Waltrop ins Münsterland
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Wer macht im Ostvest die beste Currywurst?
Abstimmung: Das ist die beste Currywurst in Marl
Abstimmung: Das ist die beste Currywurst in Marl
"Soko Fischbrötchen": Rätsel geklärt - Lösung in Sicht
"Soko Fischbrötchen": Rätsel geklärt - Lösung in Sicht

Kommentare