+

Overgünne / Benninghofer Straße

Zwei Frauen bei Unfall schwer verletzt

BENNINGHOFEN - Zwei Autofahrerinnen sind am Sonntagabend bei einem Unfall in Benninghofen schwer verletzt worden. An der Kreuzung Overgünne / Benninghofer Straße waren die Frauen frontal mit ihren Fahrzeugen kollidiert.

Wie die Polizei am Montag in einer Pressemitteilung berichtet, spielte sich der Unfall am Sonntagabend gegen 19.20 Uhr an der Kreuzung Overgünne / Benninghofer Straße ab.

Nach ersten Erkenntnissen wollte eine 53-jährige Dortmunderin von der Overgünne nach links in die Benninghofer Straße in Richtung Hörde abbiegen. In der Kreuzungsmitte stieß sie frontal gegen den entgegenkommenden Opel Adam einer 33-jährigen Herdeckerin.

Beide Frauen wurden durch die Wucht des Aufpralls schwer verletzt. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht. Dort verblieben beide stationär. Die beiden Opel der Frauen wurden enorm beschädigt. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 17.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare