+
Feuerwehr

Unfall

Erst stieg nur Rauch aus Paketwagen auf - dann wurde es noch schlimmer

Laut Feuerwehrbericht hatten mehrere Anrufer am Montagnachmittag von einem Kleintransporter berichtet, aus dessen Motorraum Rauch aufstieg. Doch es wurde noch schlimmer.

Denn ein Lieferwagen eines Paketdienstes ist auf einer Kreuzung in Dortmund in Flammen aufgegangen. Als die Feuerwehr eintraf, standen bereits der Motor sowie die Fahrerkabine vollständig in Flammen. 

Fahrer blieb unverletzt

Der Fahrer des Wagens blieb unverletzt. Er hatte das Fahrzeug bereits verlassen, als es sich nicht mehr bremsen ließ und auf der Kreuzung ausrollte, so die Polizei. Zu einem Verkehrsunfall kam es dadurch nicht. Zur Brandursache sagte die Polizei noch nichts.

Was ist in einer Bottroper Wohnung passiert? Eine Frau meldete der Polizei, dass sie ihre Eltern tot aufgefunden hätte - nun gibt es neue Erkenntnisse.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Einsatz in der Nacht - deshalb musste die Feuerwehr zur Dahlbredde ausrücken
Einsatz in der Nacht - deshalb musste die Feuerwehr zur Dahlbredde ausrücken
Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Metro verkauft Real: Wohin die Reise für den Supermarkt in Herten geht, ist offen
Wie viele Einwohner hat Waltrop? Eine Frage, bei der sich die Statistiken widersprechen
Wie viele Einwohner hat Waltrop? Eine Frage, bei der sich die Statistiken widersprechen
Brückenarbeiten im Kreuz Recklinghausen: A43 ist am Wochenende komplett gesperrt
Brückenarbeiten im Kreuz Recklinghausen: A43 ist am Wochenende komplett gesperrt
Hier sehen Sie, was am Wochenende im Kreis Recklinghausen und in der Umgebung los ist
Hier sehen Sie, was am Wochenende im Kreis Recklinghausen und in der Umgebung los ist

Kommentare