Paul-Baumann-Straße

Autofahrer prallt gegen Straßenschild und Baum und flüchtet

Marl - Nach einem Alleinunfall auf der Paul-Baumann-Straße in Marl ist der Fahrer oder die Fahrerin des Autos geflüchtet. Zeugen hatten den Unfall beobachtet und die Rettungskräfte alarmiert.

In der Nacht zu Freitag ist ein Auto auf der Paul-Baumann-Straße in Marl von der Straße abgekommen und mit einem Straßenschild und einem Baum kollidiert. Zeugen hatten den Unfall beobachtet und vorsorglich einen Krankenwagen gerufen. Als die Rettungskräfte die Polizei gegen 3.20 Uhr eintrafen, war der Fahrer jedoch verschwunden. Es läuft eine Anzeige wegen Unfallflucht. (kawe)

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten
"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?

Kommentare