Piszczek und Diallo dabei

BVB ohne Alcacer und Guerreiro nach München

München - Kein Tag ohne neue Personalsorgen beim BVB vor dem Topspiel beim FCB. Während zwei zuletzt angeschlagene Spieler mit nach München fliegen, müssen Alcacer und Guerreiro passen.

Ohne Torjäger Paco Alcacer geht Borussia Dortmund in den Bundesliga-Showdown beim FC Bayern München. Der Spanier hatte sich beim Heimspiel in der vergangenen Woche eine Armverletzung zugezogen und konnte in den vergangenen Tagen nur eingeschränkt trainieren.

Bruun Larsen wohl in der Startelf

Während dieser Ausfall zu befürchten war, kommt das Fehlen von Raphael Guerreiro überraschend. Der Portugiese verließ das Trainingsgelände am Freitagnachmittag im Privatwagen. Für Lucien Favre ergibt sich ein Personalpuzzle auf der linken Seite. In der Offensive dürfte nun Jacob Bruun Larsen das Startelf-Mandat erhalten. Offen ist, wer auf dieser Seite verteidigt: Neben Marcel Schmelzer ist auch Abdou Diallo eine Option, der seine muskulären Probleme schneller überwunden hat als angenommen.

Auf der rechten Seite gibt es fast schon ein Luxusproblem: Lukasz Piszczek (nach Fersenproblemen) flog mit der Mannschaft nach München und wird mit großer Wahrscheinlichkeit in den Kader zurückkehren. In den vergangenen Partien hatte Marius Wolf auf dieser Position die Nase vorn.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
Wer wird Sportler des Jahres? Das Podium steht
Wer wird Sportler des Jahres? Das Podium steht
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet bald nachts wieder hell erleuchten
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet bald nachts wieder hell erleuchten
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle müssen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht

Kommentare