Die Polizei hat einen Exhibtionisten festgenommen

Festnahme: Nackter Mann kippt Schilder um

DATTELN - Ein 29-jähriger wurde jetzt wegen Exhibitionismus angezeigt.

Am Morgen des 18. Mai wurde ein 29-jähriger Mann in Meckinghoven festgenommen. Anwohner hatten den Mann beobachtet, wie er mit heraushängendem Glied im Bereich Wittener Straße Baustellenschilder umgekippt hat.

Eine Zeugin berichtete zudem, der Mann hätte vor ihr sein Glied und auch sein Gesäß entblößt. Polizeibeamte konnten den Mann kurze Zeit später auf der Straße In den Erlen festnehmen. Das bestätigt Polizeisprecherin Ramona Hörst auf Nachfrage. Der Mann habe auf die Beamten einen verwirrten Eindruck gemacht. Er sei daher nach seiner Festnahme einem Arzt vorgeführt worden. Der Mann wurde dennoch wegen Exhibitionismus angezeigt, so Ramona Hörst.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Komet "Neowise" fliegt im Juli über NRW - wie man das Spektakel am Himmel am besten sehen kann
Komet "Neowise" fliegt im Juli über NRW - wie man das Spektakel am Himmel am besten sehen kann
Große Straßensanierungs-Offensive in Waltrop: Die Pläne, die Kosten, der besondere Kniff
Große Straßensanierungs-Offensive in Waltrop: Die Pläne, die Kosten, der besondere Kniff
Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen 2020: So beeinflusst das Coronavirus die Stimmabgabe
Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen 2020: So beeinflusst das Coronavirus die Stimmabgabe
Landesregierung NRW: Schalke will Bürgschaft - in dieser Höhe
Landesregierung NRW: Schalke will Bürgschaft - in dieser Höhe
Kita-Plätze sind knapp - da müssen auch ungewöhnliche Lösungen her
Kita-Plätze sind knapp - da müssen auch ungewöhnliche Lösungen her

Kommentare