Polizei ermittelt

Männer greifen 37-Jährigen mit Machete und Schlagstock an

Essen (dpa/lnw) - Er hatte sich über ihre Lautstärke beschwert: Mit einer Machete und einem Schlagstock sollen vier Männer einen 37-Jährigen daraufhin in Essen verletzt haben. Nach seiner Beschwerde habe ihm die Gruppe den Weg versperrt, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Einer von ihnen schlug dem Opfer bei dem Vorfall in der Nacht auf Samstag mit der Machete in den Rücken. Er erlitt eine Schnittwunde. Ein anderer Mann habe ihn dann nach Ermittlerangaben mit dem Schlagstock angegriffen.

Auch als der 37-Jährige am Boden lag, sei auf ihn eingetreten worden. Er wurde zudem am Kopf verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Polizei sucht nach den Verdächtigen. Es wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Mitteilung Polizei

Rubriklistenbild: © Foto: Bundespolizei

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Auf dem Weihnachtsmarkt in Marl-Polsum sind Staus normal und gemütlich
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Schwerer Unfall in Datteln: Mann wird aus Fahrzeug geschleudert und verstirbt
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
Der "Süder Advent" - beliebt in Herten, einzigartig im Ruhrgebiet
"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten
"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?

Kommentare