Polizei fahndet nach EC-Betrüger

Karte in Bad Berleburg geklaut, Geld in Dortmund abgehoben

Dortmund - Das Bad Berleburger Kriminalkommissariat fahndet aktuell nach einem noch unbekannten EC-Betrüger und bittet dabei um sachdienliche Hinweise aus der Dortmunder Bevölkerung.

Im Oktober/November 2017 wurde einem Patienten einer Bad Berleburger Klinik aus seinem Patientenzimmer die EC-Karte entwendet. Mit dieser Karte wurden dann am Morgen des 30. Novembers unbefugt über 600 Euro in einer Filiale der Dortmunder Volksbank in der Betenstraße abgehoben.

Die beiden beigefügten Fotos zeigen den gesuchten EC-Betrüger. Bei dem Tatverdächtigen handelt es sich augenscheinlich um eine ältere männliche Person mit hellen Schuhen, blauer Jeans, blauem Pullover, brauner Lederjacke, Kopfbedeckung und Rucksack.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten
"Olaf" lässt grüßen: Das ist der Sieger-Schneemann bei der Winterwelt am Rathaus Herten
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Online-Voting: Wer sind die Sportler des Jahres 2019 im Kreis Recklinghausen?
Edeka-Parkplatz: Parkscheibe ist jetzt Pflicht - Knöllchen gibt es "herkömmlich"
Edeka-Parkplatz: Parkscheibe ist jetzt Pflicht - Knöllchen gibt es "herkömmlich"
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Recklinghausen lockt mit verkaufsoffenem Sonntag in die Altstadt - und mehr
Eskalation bei Polizeikontrolle in Bottrop - Verkehrsrowdy in U-Haft: Er hat ein langes Vorstrafenregister
Eskalation bei Polizeikontrolle in Bottrop - Verkehrsrowdy in U-Haft: Er hat ein langes Vorstrafenregister

Kommentare