Bei einem Crashtest der Unfallforscher der Versicherer fährt ein Crashtest-Dummy auf einem Fahrrad gegen eine geöffnete Tür eines geparkten Autos - ein sogenannter Dooring-Unfall.
+
Bei einem Crashtest der Unfallforscher der Versicherer in Münster fährt ein Crashtest-Dummy auf einem Fahrrad gegen eine geöffnete Tür eines geparkten Autos - ein sogenannter Dooring-Unfall.

Polizei Gelsenkirchen rät

Gefahr für Radler im Revier: So verhindern sie diesen lebensgefährlichen Unfall

  • Dr. Thomas Brysch
    vonDr. Thomas Brysch
    schließen

Immer wieder verunglücken Radfahrer im Straßenverkehr in Deutschland - oft durch eine aufgerissene Autotür. Das muss nicht sein. Die Polizei Gelsenkirchen gibt Tipps.

  • Es ist der Albtraum jedes Radfahrers: Blitzschnell öffnet sich die Tür eines geparkten Pkw. Man hat keine Chance mehr, rast hinein und verletzt sich schwer.
  • Auch Autofahrer unterschätzen oft die Gefahr und  öffnen gedankenlos die Fahrertür - mit fatalen Folgen.
  • Die Polizei Gelsenkirchen hat Tipps für Radler und Pkw-Fahrer.

Jeden Tag verunglücken Fußgänger und Radfahrer auf den Straßen des Ruhrgebiets. Häufig spielen dabei geparkte Fahrzeuge und plötzlich aufgerissene Autotüren eine Rolle, mit leider oftmals gravierenden Folgen für Fußgänger oder Radfahrer. Erst am Dienstag, den 14. Juli 2020, ist bei einem sogenannten "Dooring-Unfall" in Gelsenkirchen-Buer ein Pedelec-Fahrer schwer verletzt worden.

Gelsenkirchen: Das rät die Polizei den Radfahrern

  • Radfahrer müssen die Straße nutzen, wenn kein amtlicher Radweg vorhanden ist. Für sie gilt das Rechtsfahrgebot. 
  • Auch die Fahrradspuren oder Fahrradschutzstreifen befinden sich in Deutschland üblicherweise am rechten Fahrbahnrand. 
  • Allen, die mit Fahrrädern, Pedelecs oder auch E-Scootern unterwegs sind, rät die Polizei, ausreichend Abstand zu halten und parkende Fahrzeuge zu beobachten. 
  • Seien Sie stets bremsbereit und fahren Sie mit angepasster Geschwindigkeit.
  •  Außerdem empfiehlt die Polizei, einen Helm zu tragen, da der im Falle eines Unfalls vor schweren Kopfverletzungen schützen kann.
Fast jeder zweite Radfahrer hat schon diesen Beinahe-Crash erlebt. Da kommt es auf vorausschauendes Fahren und eine schnelle Reaktion an.

Gelsenkirchen: Das rät die Polizei den Autofahrern

  •  Autofahrer bittet die Polizei, beim Aussteigen aufmerksam zu sein und in den Rückspiegel oder auch über die Schulter zu blicken, bevor sie die Fahrzeugtür öffnen. 
  • Um Dooring-Unfälle zu verhindern, gibt es einen guten und einfachen Trick: Autofahrer sollten die Fahrzeugtüren nicht mit der Hand öffnen, die der Tür am nächsten ist, sondern immer mit der anderen Hand
  • Dieses Prinzip  sollte also am besten auch von Beifahrern beachtet werden. 
  •  Durch diesen einfachen Trick wird die aussteigende Person automatisch dazu animiert, den gesamten Oberkörper zur Tür zu drehen. Durch diese untypische Bewegung wiederum schaut man automatisch über die Schulter und blickt nach hinten. Selbst der gefürchtete tote Winkel wird dabei abgedeckt. Nähert sich nun ein Verkehrsteilnehmer, wird dieser sofort gesehen. Nutzen Sie diesen einfachen Trick um das Leben anderer Verkehrsteilnehmer effektiv zu schützen.

Gelsenkirchen:Pkw-Fahrer haut nach Unfall mit Radfahrer einfach ab - doch die Polizei ist da

Falschparker verwarnt: Plötzlich rast der Transporter in Gelsenkirchen auf die Ordnungskräfte zu

Plötzlich steht ein Einbrecher in der Wohnung - so reagiert die Gelsenkirchenerin

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Kommunalwahl in Recklinghausen: Diese Kandidatinnen und Kandidaten treten im Westviertel an
Kommunalwahl in Recklinghausen: Diese Kandidatinnen und Kandidaten treten im Westviertel an
Mehr als nur ein Provisorium - das passiert in den neuen  Kindergarten-Gruppen
Mehr als nur ein Provisorium - das passiert in den neuen  Kindergarten-Gruppen
Kommunalwahl in Marl: Diese Kandidaten treten in Marl-Nord an
Kommunalwahl in Marl: Diese Kandidaten treten in Marl-Nord an
Wassersäcke tun gute Dienste - warum es trotzdem ein Problem damit gibt
Wassersäcke tun gute Dienste - warum es trotzdem ein Problem damit gibt
Lärm und Müll: Verkommt ein Parkplatz in Marl zur Partymeile?
Lärm und Müll: Verkommt ein Parkplatz in Marl zur Partymeile?

Kommentare