Polizei im Großeinsatz

Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof

Köln (dpa) - Aufatmen in Köln: Die Polizei hat die Geiselnahme am Hauptbahnhof beendet. Über Stunden hatte ein Mann eine Frau in seiner Gewalt, dann griff die Polizei zu.

In einer Apotheke im Kölner Hauptbahnhof hat es eine Geiselnahme gegeben. Einsatzkräfte seien mit starken Kräften am Tatort, schrieb die Polizei am Montag auf Twitter. Ob es um eine Geisel ging oder um mehrere, konnte ein Sprecher zunächst nicht sagen. Auch über den oder die Täter wurde nichts Näheres bekannt. Die Polizei appellierte auf Twitter: "Bitte meiden Sie den Bereich."

Zuvor hatte es Berichte über Schüsse gegeben. Dafür gebe es bislang aber keine gesicherten Informationen, betonte die Polizei. Es gebe allerdings Hinweise darauf, dass es zwischenzeitlich eine Rauchentwicklung gab.

Die Einsatzkräfte sperrten das Gebiet um den Breslauer Platz auf der Rückseite des Bahnhofs großräumig ab. Ein dpa-Reporter berichtete, man könne den Hauptbahnhof weiterhin durch den Haupteingang betreten. Die meisten Bahnsteigen seien aber abgesperrt. Bahn-Mitarbeiter schickten Reisende zurück.

Die Bahn teilte mit, dass es zu Verspätungen und Ausfällen komme. Züge mehrerer Linien seien gestoppt worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

"Recklinghausen leuchtet" ist eröffnet: Traumstart bei Glühwein-Temperaturen
"Recklinghausen leuchtet" ist eröffnet: Traumstart bei Glühwein-Temperaturen
Unwetter im Vest: Starkregen und Sturm durch Tief "Thilo" - Straße in Haltern gesperrt
Unwetter im Vest: Starkregen und Sturm durch Tief "Thilo" - Straße in Haltern gesperrt
"RE leuchtet": Gelungene Eröffnung - Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream
"RE leuchtet": Gelungene Eröffnung - Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream
Diskussion ums "Laternenfest": Jetzt äußern sich die Kirchenvertreter mit klaren Worten
Diskussion ums "Laternenfest": Jetzt äußern sich die Kirchenvertreter mit klaren Worten
Pizza-Taxi wird Boten vor der Nase weggeklaut - die Polizei setzt Hubschrauber ein
Pizza-Taxi wird Boten vor der Nase weggeklaut - die Polizei setzt Hubschrauber ein

Kommentare