Polizei sucht Hinweise

Unbekannter Krankenhaus-Patient: Wer kennt diesen Mann?

Die Polizei sucht Hinweise zur Identität eines Mannes. Nach einem medizinischen Notfall am Sonntag (23.9.) befindet er sich aktuell im Krankenhaus - und ist seitdem nicht ansprechbar.

Aktualisierung 1.10.2018:

Wie die Polizei mitteilt, konnte der Mann inzwischen identifiziert werden. Daher haben wir ein ursprünglich in diesem Artikel verwendetes Foto des Mannes gelöscht.

So hatten wir zunächst berichtet:

Der Mann ist etwa 50 bis 60 Jahre alt, etwa 160 bis 165 cm groß, dünn bis hager (trägt Kleidergröße S), hat einen schmalen Kopf, braune Haare mit Geheimratsecken, keine Zähne (allerdings ein Gebiss bei sich gehabt) und trägt Schuhgröße 40.

Nach einem medizinischen Notfall am Sonntag (23.9.) im Bereich der Beurhausstraße befindet er sich aktuell in einem Dortmunder Krankenhaus - und ist seitdem nicht ansprechbar.

Zuletzt war der Unbekannte mit einer grauen Kapuzenjacke, einer blauen Stoffhose und dunkelgrauen Filzpantoffeln bekleidet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
30-Meter-Baum stürzt in Herten auf ein vorbeifahrendes Auto - jetzt ermittelt die Polizei
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Live-Ticker: Hier ist was los auf den Fußballplätzen im Vest Recklinghausen
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Nach schwerer Krankheit:  Ausnahmemusiker Matthes Fechner ist  gestorben
Einbrecher verwüsten Vereinsanlage - das ist beim SV Titania in Oer-Erkenschwick passiert
Einbrecher verwüsten Vereinsanlage - das ist beim SV Titania in Oer-Erkenschwick passiert
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden
Jäger warnt vor mehreren Wildschweinen in Suderwich: Tiere können gefährlich werden

Kommentare