Polizeieinsatz

Drei Schwerverletzte nach Messerattacke auf Geburtstagsfeier

Marsberg (dpa/lnw) - Bei einer Messerattacke auf einer Geburtstagsfeier im sauerländischen Marsberg sind drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 17-Jähriger erlitt lebensgefährliche Stichverletzungen und musste notoperiert werden, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Ein 18-Jähriger, der dem Opfer in den Oberkörper gestochen haben soll, wurde festgenommen. Nach Polizeiangaben war in der Nacht zum Sonntag ein Streit zwischen den beiden alkoholisierten Männern eskaliert. Zwei 16 und 19 Jahre alte Gäste, die die Auseinandersetzung schlichten wollten, erlitten Schnittverletzungen und kamen ins Krankenhaus. Der 18-Jährige sollte am Montag dem Haftrichter vorgeführt werden.

PM der Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

100 neue Jobs in Datteln: Dieses Unternehmen siedelt sich im Gewerbegebiet "Zum Schleusenpark" an
100 neue Jobs in Datteln: Dieses Unternehmen siedelt sich im Gewerbegebiet "Zum Schleusenpark" an
Axt-Angreifer gesteht brutale Tat, Firma bringt 100 neue Jobs ins Vest, Doppel-Unfall in Marl
Axt-Angreifer gesteht brutale Tat, Firma bringt 100 neue Jobs ins Vest, Doppel-Unfall in Marl
Noch ein Unfall: Auch an der Kreuzung Hervester Straße / Schillerstraße hat es gekracht
Noch ein Unfall: Auch an der Kreuzung Hervester Straße / Schillerstraße hat es gekracht
"RE leuchtet": Erste Fotos von der Rathausshow - Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream
"RE leuchtet": Erste Fotos von der Rathausshow - Vorlese-Rekordversuch im Live-Stream
Sorge um Boa Constrictor aus Datteln: Gefundene Würgeschlange in "keinem guten Zustand"
Sorge um Boa Constrictor aus Datteln: Gefundene Würgeschlange in "keinem guten Zustand"

Kommentare