Polizeieinsatz

Jugendliche prügeln sich in Marl – fünf Verletzte

MARL/HALTERN. - Fünf Verletzte gab es nach einer Prügelei zwischen zwei Jugendgruppen aus Marl und Haltern. Die Hintergründe sind noch unklar.

Eine Jugendgruppe aus Marl hat sich, wie erst jetzt bekannt wurde, am Freitagabend gegen 23 Uhr mit einer Jugendgruppe aus Haltern im Halterner Westuferpark geprügelt.

Dabei wurden fünf Jugendliche im Alter von 17 bis 19 Jahren aus Haltern am See leicht verletzt. Der Hintergrund der Auseinandersetzung ist bislang nicht bekannt.

Hinweise erbittet das Regionalkommissariat der Polizei in Marl unter Tel. 0800/2361 111.

    503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Bahn-Pendler in NRW müssen sich komplett umstellen: Neuer VRR-Fahrplan ab dem 15. Dezember
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
Nächster Raubüberfall, wieder mit Machete - diesmal trifft es einen Discounter 
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
62-facher Missbrauch in Datteln - nun steht plötzlich der Prozess auf der Kippe
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Küchenbrand an der Friedhofstraße: Besitzer holen Hund selbst aus dem Haus
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
Nach Diebstahl: Polizei sucht junge Frau mit Foto - auf dem Bild ist sie gut zu erkennen
503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.