Polizei: Betrunkener tötet Bekannten und stellt sich

Hückelhoven (dpa/lnw) - Ein stark angetrunkener Mann hat nach Angaben der Polizei im Streit einen 38-jährigen Bekannten in Hückelhoven (Kreis Heinsberg) getötet. Der 47-Jährige habe nach der Tat am Ostersamstag selbst die Polizei verständigt und sei noch am Tatort festgenommen

worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Gegen den Deutschen sei Haftbefehl erlassen worden. Details zu den Hintergründen der Tat und zum Hergang wollte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft unter Hinweis auf die laufenden Ermittlungen nicht mitteilen.

Mitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
Freche Sprüche, ein kleiner Strip und nackte Tatsachen: Beim Winterfest war alles dabei
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
LIVE! Stuckenbusch ist Hallenstadtmeister  in Recklinghausen
Dramatik um den achten Platz - Diese Teams stehen in der Endrunde der Stadtmeisterschaft
Dramatik um den achten Platz - Diese Teams stehen in der Endrunde der Stadtmeisterschaft
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
Messe "OE zeigt und trifft sich" - 50 Aussteller locken viele Besucher in die Stadthalle
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben
Recklinghäuser kommt bei Busunglück in Peru ums Leben

Kommentare