+
Die Veranstalter der Werbegemeinschaft Kaiserstraße und der Schaustellerfamilie Arens hoffen am Wochenende auf kaiserliches Wetter und viele Besucher.

Programm-Übersicht

Was Sie übers Kaiserstraßenfest wissen müssen

DORTMUND - Nur wenige Straßenfeste in Dortmund haben eine so lange Tradition wie das Kaiserstraßenfest. Sie sind es, die die Bewohner zusammentrommeln und das ganze Stadtviertel lebendig machen. Das Kaiserstraßenfest lädt am Wochenende zum 34. Mal zum Flanieren ein. Wir blicken auf das Programm.

„Unser Straßenfest ist ein Teil unserer Identität. Eine feste Marke, die ganz Dortmund auf die Beine bringt“, sagt Mitorganisator Patrick Arens. „Es gibt doch keine bessere Werbung für ein Viertel als eine funktionierende Veranstaltung.“ Das Erfolgsgeheimnis des Kaiserstraßenfestes ist wohl der lokale Bezug. „Wir haben viele Künstler und Musiker aus dem Viertel dabei“, sagt Claudia Branz, Vorsitzende der Werbegemeinschaft Kaiserstraße.

Das Programm:

Eine der Bewohnerinnen des Kaiserviertels ist die fünffache Box-Weltmeisterin Christina Hammer. Sie eröffnet das Fest mit dem Fassanstich am Samstag (23. 9.) um 14 Uhr auf der Bühne an der Moltkestraße. Im Anschluss gibt es zwei Tage Programm auf drei Bühnen.

  1. Live-Musik gibt es von Bands wie Push-Up, Birdie, Starlights und dem Shanty Chor Dortmund. Gastronomen und Geschäfte beteiligen sich mit kulinarischen Ständen.
  2. Beim Sonderprogramm Aus’m Viertel auf der Bühne am Landgericht gibt es am Sonntag (24. 9) ab 16 Uhr Musik von Frank Steele, dem Thomas Heinke Trio und den Romanowskis.
  3. Ein besonderer Programmpunkt ist DJ Ante Perry, der auch der Disco-Bär aus Dortmund genannt wird. Er legt in einer Lounge auf der Kaiserstraße auf.
  4. Kinder dürfen sich neben den Kinderkarussells, einer Haifischjagd, Schatzkartenpuzzle und Bären-Fischfangspiel auf das Kinder-Piratendorf Comanchi freuen, das auf dem Parkplatz am Heiligen Weg sein Lager aufschlägt. Den Kindertrödelmarkt gibt es auf dem Parkplatz am Landgericht.
  5. Der Mittelaltermarkt auf dem Edeka-Parkplatz versetzt die Besucher mit einem Märchenerzähler, Bierbrauern, Kinderschmied, Filzern, dem Mäuseroulette und einer spektakulären Feuershow Jahrhunderte zurück.
  6. Am Kaiserbrunnen gibt es am Sonntag ab 12 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Großeinsatz am Quellberg in Recklinghausen: Polizei findet die Tatwaffe
Großeinsatz am Quellberg in Recklinghausen: Polizei findet die Tatwaffe
Schalke: Trauriger Abschied von einem Kultspieler - ein anderer Ehemaliger jubelt dagegen
Schalke: Trauriger Abschied von einem Kultspieler - ein anderer Ehemaliger jubelt dagegen
Warum ein einfacher Spaziergang in Datteln zum Hausfriedensbruch werden kann
Warum ein einfacher Spaziergang in Datteln zum Hausfriedensbruch werden kann
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
19-Jähriger tot in seiner Wohnung gefunden - kein Hinweis auf Gewaltverbrechen
Nächtliche Großrazzia an der Eichendorffstraße -  Ergebnisse liegen jetzt vor
Nächtliche Großrazzia an der Eichendorffstraße -  Ergebnisse liegen jetzt vor

Kommentare