Prozess am Landgericht

Zu viele Zweifel: Freispruch im Prozess um Vergewaltigung auf Spielplatz in der Nordstadt

Die Vergewaltigung einer Frau auf einem Spielplatz in der Nordstadt bleibt möglicherweise für immer ein ungeklärter Fall. Das Landgericht hat den einzigen Verdächtigen freigesprochen.

Der Hochzeitsmusiker hatte vor Gericht vehement bestritten, etwas mit der Sexualstraftat zu tun zu haben. Er gab zwar zu, dass er sich zum damaligen Zeitpunkt in Dortmund aufgehalten habe. Zu keiner Zeit sei es jedoch zu sexuellen Handlungen mit Frauen gegen deren Willen gekommen.

Problematische Aussage

Das Problem für die Richter lag in der Aussage der Zeugin. Das, was sie unmittelbar nach dem Vorfall bei der Polizei zu Protokoll gegeben hatte, deckte sich in einzelnen, wichtigen Punkten nicht mit dem, was sie vor Gericht aussagte.

Unter anderem blieb unklar, ob der Vergewaltiger sie an einer Bushaltestelle überfallen und mehrere Hundert Meter auf den Spielplatz geschleift hatte oder ob es direkt auf dem Spielplatz zum ersten Aufeinandertreffen kam.

Fakt ist außerdem, dass die Zeugin den Angeklagten vor Gericht nicht als den Vergewaltiger wiedererkannte. Auch der Mann hatte sein Leugnen noch einmal bekräftigt, als er die Zeugin gesehen hatte. Es habe zwar einmal sexuelle Handlungen mit einer bis dato fremden Frau in der Nordstadt gegeben. Diese habe jedoch ganz anders ausgesehen.

Frau erkennt Angeklagten nicht

Unterm Strich blieb den Richtern nichts anderes übrig, als den Angeklagten freizusprechen. Es blieben einfach zu viele Zweifel, um sicher von der Täterschaft des Mannes ausgehen zu können.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Nach dem Feuer in der "Kinderwelt": So äußert sich der Betreiber
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Ed-Sheeran-Groove trifft auf 80er-Jahre-Feeling mit Tony Hadley
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Schalke verliert 0:3 gegen Bayern München - dennoch macht der Auftritt Mut
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund
Verkehrschaos vor dem Schalke-Spiel gegen Bayern München - aus diesem Grund

Kommentare