Straßen.NRW berichtet

Bauarbeiten im Recklinghäuser Kreuz sind fast fertiggestellt

  • schließen

Die Pendler können endlich aufatmen: Zwei Verbindungsfahrbahnen sind wieder offen. Im November werden die Arbeiten abgeschlossen.

Gute Nachrichten für Pendler: Die Verbindungsfahrbahnen im Kreuz Recklinghausen, die mehrere Monate gesperrt waren, sind wieder offen. Das berichtet die Straßen.NRW-Niederlassung Ruhr am Dienstag.

Sowohl die Überleitung von der A2 aus Oberhausen kommend auf die A43 Richtung Wuppertal als auch die Verbindung von der A43 aus Münster kommend auf die A2 Richtung Oberhausen können also wieder genutzt werden. Insgesamt sollen die Arbeiten am Kreuz im November abgeschlossen sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
ARD-Star stirbt nur 14 Tage nach seiner Frau - Freund nennt nun Details
Wer wird Sportler des Jahres? Das Podium steht
Wer wird Sportler des Jahres? Das Podium steht
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet bald nachts wieder hell erleuchten
Darum könnte der Himmel über dem Ruhrgebiet bald nachts wieder hell erleuchten
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
TV-Star (†34) plötzlich gestorben: Schule veröffentlicht bewegenden Nachruf, der mit Filmzitat endet
Deutschland-Wetter: Experte mit schockierender Prognose für Januar 2020
Deutschland-Wetter: Experte mit schockierender Prognose für Januar 2020

Kommentare