+
Der Morgen im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.

Unser Nachrichtenüberblick

Autofahrer entgehen Horror-Unfall knapp, Halloween-Partys im Ostvest, Schalke in der Pflicht

  • schließen

Zwei Auto-Insassen hatten am Montag einen wahren Schutzengel. Wir zeigen, wo im Ostvest Halloween gefeiert wird. Der S04 muss heute in Bielefeld antreten. 

Was ist los im Kreis Recklinghausen und in der Umgebung?

  • Recklinghausen: Wer das Rätsel aus dem Zweiten Weltkrieg im Pfarrheim von St. Suitbert lösen möchte, sollte sich schleunigst anmelden. Stattfinden sollen hier zwei Escape Rooms nämlich nur an einem Tag.
  • Recklinghausen: Stahlstange durchbohrt Windschutzscheibe auf der Friedrich-Ebert-Straße in Recklinghausen. Zwei Insassen aus Herten und Haltern kommen mit dem Schrecken davon.
  • Marl: Der Hammer Martinsmarkt ist Geschichte: Hamm hat jetzt ein Martinsfest. Die Gemeinde St. Franziskus feiert am 8. November und hat viele Aktive eingespannt.
  • Marl: Viele Autofahrer waren am Montagmorgen überrascht: Die Auf- und Abfahrt Marl-Zentrum der A 52 ist in Richtung Gladbeck gesperrt.
  • Herten: Autofahrer müssen gut aufpassen - und manch ein Brummifahrer muss sogar einen Umweg machen. In der Großbaustelle auf dem Resser Weg in Herten wird es jetzt eng.
  • Ostvest: Die Toten wandeln am Vorabend von Allerheiligen wieder auf der Erde – das glaubten die Kelten. Daraus wurde Halloween. Hier kann man in Waltrop, Datteln und Oer-Erkenschwick feiern.
  • Datteln: Die Anwohner in der Hamm-Osterfelder-Bahnlinie in Meckinghoven sind weiter dem Lärm ausgesetzt. Eigentlich wollte die Deutsche Bahn 2020 mit der Errichtung von Schutzwänden beginnen.
  • Oer-Erkenschwick: Der Euro-Gerichtshof prüft, ob der städtische Betrieb von Schwimmbädern über Eigenbetriebe, um Steuern zu sparen, illegal ist. Auch vor Ort wird so verfahren.
  • Waltrop: Ein Mann aus Waltrop ist am Bochumer Landgericht zu acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Er hatte zugegeben, sich vor mehr als 15 Jahren an einem Mädchen vergriffen zu haben.
  • Castrop-Rauxel: Im Prozess um den Mord an Nicole-Denise Schalla lässt das Urteil weiter auf sich warten. Grund ist ein neuer Antrag der Verteidigung.
  • Dorsten: Bislang war das Kommissariat für Kriminalprävention und Opferschutz ganz zentral in der Recklinghäuser City untergebracht. Jetzt zieht es um. Warum die Polizeipräsidentin von einer nur "vorübergehenden Maßnahme" spricht.
  • Haltern: Bis Mitte Januar 2020 fallen im Römermuseum alle Veranstaltungen aus. "Leider bleibt uns keine andere Wahl", sagt der Leiter Dr. Josef Mühlenbrock. Das ist der Grund.
  • Gladbeck: Die Konsolidierungshilfe wird erst mal nicht ausgezahlt, weil die Verwaltung der Stadt Gladbeck bisher keinen ausgeglichenen Haushaltsentwurf vorlegen konnte. Was jetzt passieren muss.
  • Gelsenkirchen: Die Stürmer des FC Schalke 04 leiden momentan an akuter Torlosigkeit. Auch im Revierderby gab es keine Treffer. Im DFB-Pokal sollen gegen Bielefeld aber frische Alternativen auf den Platz geschickt werden. Hier die letzten Infos zum Spiel im Videoformat unserer Kollegen von cityInfo.TV:

Die weiteren Themen des Tages

  • Erfurt: Nach der historischen Schlappe bei der Landtagswahl in Thüringen diskutiert die CDU über eine Kooperation mit der Linkspartei und die nächste Kanzlerkandidatur. Der stellvertretende Bundesvorsitzende Thomas Strobl sagte der "Rhein-Neckar-Zeitung": "Wenn ich an eine Zusammenarbeit mit der Linken denke, sträubt sich alles in mir, wirklich alles." Er betonte, Thüringens CDU-Landeschef Mike Mohring kenne die Beschlusslage der Bundes-CDU, nach der Koalitionen mit der Linken wie der AfD ausgeschlossen seien.
  • London: Der britische Premierminister Boris Johnson will heute ein Gesetz für eine vorgezogene Neuwahl am 12. Dezember durchs Unterhaus bringen. Das kündigte die Regierung am Abend an. Mit dem Kniff will Johnson die eigentlich für eine vorgezogene Parlamentswahl notwendige Zustimmung von zwei Dritteln aller Abgeordneten umgehen. An der Hürde war Johnson gestern inzwischen zum dritten Mal gescheitert.
  • Ankara: In Nordsyrien läuft heute eine rund sechstägige Waffenruhe aus. Die Türkei und Russland als Schutzmacht der syrischen Regierung hatten die Vereinbarung rund zwei Wochen nach Beginn einer türkischen Offensive gegen die kurdische YPG-Miliz in Nordostsyrien getroffen. Die Frist läuft dem Verteidigungsministerium in Ankara zufolge um 16.00 Uhr MEZ (18.00 Uhr Ortszeit) aus.
  • Berlin: Der Bund der Steuerzahler stellt um 11.00 Uhr sein jährliches Schwarzbuch über die Verschwendung öffentlicher Mittel vor. Der Verband listet darin auf, wo Bund, Länder oder Kommunen nach seiner Meinung sorglos mit dem Geld der Bürger umgehen. Dabei geht es um Fehlplanungen, Nachlässigkeiten oder fragwürdige Projekte.
  • Stuttgart: Im Zusammenhang mit dem Dieselskandal bei VW entscheidet das Oberlandesgericht Stuttgart um 14.00 Uhr über die Schadenersatz-Urteile gegen die VW-Dachgesellschaft Porsche SE. Die Holding war vor rund einem Jahr vom Landgericht dazu verurteilt worden, zwei Investmentfonds zusammen rund 47 Millionen Euro zu zahlen. Das Unternehmen ging in Berufung, weil es die Klagen für unbegründet hält (Az. 22 O 101/16 und 22 O 348/16).

Die Zahl der Nacht

58: Eine deutliche Mehrheit in Deutschland ist wegen des türkischen Einmarsches in Nordsyrien für einen Ausschluss der Türkei aus der Nato. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur sprachen sich 58 Prozent dafür aus und nur 18 Prozent dagegen.

Das Zitat der Nacht

"Ich habe mich nicht ins Spiel gebracht und bin nicht offiziell vom VDA angesprochen worden."

Der frühere SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat sich nach Darstellung der Zeitung "Die Zeit" verwundert über die Debatte über einen möglichen Wechsel an die Spitze des Verbands der Automobilindustrie (VDA) gezeigt.

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen

Die warmen Herbsttage sind vorerst vorbei: Heute klettern die Temperaturen auf maximal 11 Grad Celsius. Dafür dürfen wir uns auf 6,5 Sonnenstunden im Vest freuen. Es bleibt trocken. 

Die Verkehrslage im Kreis Recklinghausen

Die aktuelle Lage auf den Straßen im Vest können Sie auf der interaktiven Karte minutengenau verfolgen: 

Der Kreis Recklinghausen multimedial

„zu Gast“ in Recklinghausen hat auch in diesem Jahr wieder ein paar schöne Spuren hinterlassen. Genauer gesagt, 3.750 Euro für das Evangelische Johanneswerk in Recklinghausen. Eine Spendensumme, die aus der Aktion „Besteckspende“ erzielt wurde. Die Kollegen von cityInfo.TV berichten im Video: 

Trends in sozialen Netzwerken

In der Talkshow "HartAberfair" wurde gestern kontrovers über das Thüringer Wahlergebnis  diskutiert. Unter dem Hashtag #hartaberfair tauschen sich Twitter-User über die Sendung aus. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Cristiano Ronaldo und der FC Bayern: Was läuft denn da? Detail aus Vergangenheit macht nachdenklich
Cristiano Ronaldo und der FC Bayern: Was läuft denn da? Detail aus Vergangenheit macht nachdenklich
Alle sollen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Alle sollen vom Fahrrad runter bis auf Frau Westermann: Schild irritiert - die Lösung überrascht
Wendler-Mutter bekommt pikantes Intimfoto zu Gesicht - sie reagiert öffentlich
Wendler-Mutter bekommt pikantes Intimfoto zu Gesicht - sie reagiert öffentlich
Pikantes Detail auf diesem Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Pikantes Detail auf diesem Foto von Bikini-Frauen - Sehen Sie es sofort?
Bus-Foto aus Berlin ging kürzlich um die Welt - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Erkennen Sie, warum?
Bus-Foto aus Berlin ging kürzlich um die Welt - doch der Mann wird fälschlicherweise gefeiert - Erkennen Sie, warum?

Kommentare