+
Der Samstag im Vest - unser Nachrichtenüberblick.

Unser Nachrichtenüberblick

Brandursache in RE geklärt, Fahndung nach unsittlicher Berührung, Verkehrschaos vor Schalke-Spiel

  • schließen

Nach dem Großbrand in Recklinghausen ist die Brandursache nun geklärt. Nach einer unsittlichen Berührung wird mit Bild gefahndet. Die Bayern sind auf Schalke zum Siegen verdammt.

Was ist los im Kreis Recklinghausen und in der Umgebung?

  • Gelsenkirchen: Vor dem Schalke-Spiel gegen den FC Bayern München kam es zu einem dicken Verkehrschaos in Gelsenkirchen - das ist passiert.
  • Recklinghausen: Nachdem er eine 46-jährige Frau unsittlich berührt haben soll, veröffentlicht die Polizei nun ein Phantomfoto des Tatverdächtigen.
  • Recklinghausen: Die Halle des Indoorspielplatzes Kinderwelt an der Hochstraße ist abgebrannt. Es gibt nur einen Leichtverletzten. Auch die Brandursache ist geklärt.
  • Marl: Sina-Katharina Korczowski (27) fühlt sich wohl in ihrem Körper und strahlt das auch aus. Als Influencerin erzählt die Marlerin von ihrem Kampf gegen die Krankheit Lipödem - eine Störung der Fettverteilung.  Auf Instagram motiviert andere, zu ihrem Körper zu stehen.
  • Herten: Als die "Kinderwelt" in Recklinghausen brannte, begann auch für die Feuerwehr Herten ein Großeinsatz. Der Löschzug Scherlebeck hatte einen besonderen Einsatz.
  • Datteln: Arbeitslos werden oder der Sprung ins kalte Wasser: Die Dattelnerin Laura Zeitler ging auf Risiko. Die Entscheidung war die richtige.
  • Oer-Erkenschwick: 154 Kindergartenplätze fehlen in Oer-Erkenschwick bis zum Jahr 2024. Darum sollen jetzt in der Innenstadt zwei neue Einrichtungen gebaut werden
  • Waltrop: Je später der Abend, desto besser die Stimmung. Während die jüngeren Parkfest-Besucher Rapper "Greeen" feiern, sind die Midager eher bei den Gebrüder Wingenfelder zu finden. So war der erste Abend in Waltrop.
  • Dortmund: Titelanwärter Borussia Dortmund hat auch sein zweites Saisonspiel in der Fußball-Bundesliga gewonnen. Bei Aufsteiger 1. FC Köln sicherte sich der BVB am Freitagabend einen 3:1 (0:1)-Arbeitssieg und dreht das Spiel nach einem Rückstand.
  • Gelsenkirchen: Nach dem Auftakt-Remis gegen Hertha BSC ist Meister FC Bayern in der Fußball-Bundesliga beim FC Schalke 04 gefordert. Die Münchner treten am Samstag (18.30 Uhr) zum Spitzenspiel des zweiten Spieltags in Gelsenkirchen an. Ab ca 17 Uhr  finden Sie unseren Live-Ticker im Schalke-Ressort
  • Region: Bierbörse in Dorsten, Weinfest in Marl, Trecker Treck in Olfen, Food-Festival in Marl, Sommerfest in Haltern: Am Wochenende ist einiges los in der Region. Hier sind unsere Wochenendtipps

Die weiteren Themen des Tages

  • Biarritz: Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen beginnen die großen Industrienationen (G7) am Samstag (19.30 Uhr) ihren Gipfel im französischen Seebad Biarritz. Das von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron geleitete Spitzentreffen an der Atlantikküste wird von zahlreichen Krisen und Konflikten belastet.
  • Hongkong: Die Massenproteste in Hongkong für Freiheit und Demokratie gehen auch am Samstag weiter. Erneut werden Tausende Demonstranten erwartet. Am Freitag kursierten Pläne, wonach am Morgen zudem Zufahrtswege zum Flughafen blockiert werden sollten. Gut zweieinhalb Monate dauern die Proteste nun schon an. Auch am Sonntag sollen sie weitergehen.
  • Dresden: Die Organisatoren der "Unteilbar"-Demonstration gegen Rassismus und für eine inklusive Gesellschaft rechnen am Samstag mit einem großen Zulauf in Dresden. "Wir gehen von mehreren Zehntausend Protestierenden aus", sagte Felix Müller, Sprecher des Bündnisses, der Deutschen Presse-Agentur. Die Veranstaltung sei für 25 000 Menschen angemeldet. Die Auftaktkundgebung soll um 13.00 Uhr starten.
  • Berlin: Die Berliner Polizei ermittelt auch am Samstag weiter zu den tödlichen Schüssen auf einen Mann im Stadtzentrum. Das Opfer war am Freitagmittag am helllichten Tag in einem kleinen Park im Stadtteil Moabit erschossen worden. Ein verdächtiger Radfahrer wurde festgenommen. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.
  • Hannover: Gut eine Woche vor Ablauf der Bewerbungsfrist für den SPD-Bundesvorsitz tritt Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil am Samstag (13.45 Uhr) in Hannover mit Innenminister Boris Pistorius vor die Presse. Pistorius kandidiert gemeinsam mit Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping als Doppelspitze.
  • Rotterdam: Isabell Werth kann am Samstag (15.00 Uhr) ihre Siegesserie bei der Dressur-Europameisterschaft in Rotterdam fortsetzen. Die erfolgreichste Reiterin der Welt ist auch in der Kür mit ihrem Pferd Bella Rose die Topfavoritin. Ein weiterer Sieg wäre die 20. EM-Goldmedaille in der einzigartigen Karriere der 50-Jährigen aus Rheinberg.

Wie wird das Wetter im Kreis Recklinghausen?

Vor uns liegt ein heißer Sommertag mit durchgehendem Sonnenschein. Die Temperaturen werden erstmals seit Tagen wieder über dei 30-Grad-Marke klettern. Dazu wehen leichte Brisen aus dem Osten.

Die Verkehrslage im Kreis Recklinghausen

Die aktuelle Verkehrslage im Kreis Recklinghausen können Sie minutengenau auf dieser Karte verfolgen: 

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Von der Kinderwelt in Recklinghausen ist nur noch ein riesiger Haufen Schutt und Asche übrig. Dennoch konnte die Brandursachenermittlung erfolgreich durchgeführt werden. Unklar ist aber immer noch die rasante Ausbreitung des Feuers in der Halle. Die Kollegen von cityInfo.TV haben sich vor Ort umgesehen.

Kinderwelt Recklinghausen: Brandursache steht fest | cityInfo.TV

Kinderwelt Recklinghausen: Brandursache steht fest | cityInfo.TV

Trends in sozialen Netzwerken

Es ist die Spitzenpartie des zweiten Spieltages der Fußball-Bundesliga: Der FC Schalke 04 muss heute um 18.30 Uhr gegen den FC Bayern München antreten. Auf Twitter wird bereits unter dem Spieltagshashtag #S04FCB über die Begegnung diskutiert. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Fotostrecke: 700 Feierwütige bei Hertens größtem Oktoberfest
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Fußballkreis berät sich am Dienstag 
Schlägerei bei Vinnum gegen SV Herta 23 - Fußballkreis berät sich am Dienstag 
Ins Gesicht geschlagen und mit Flasche beworfen: Streit eskaliert am Busbahnhof
Ins Gesicht geschlagen und mit Flasche beworfen: Streit eskaliert am Busbahnhof
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Rechte Hetze auf Schlägel und Eisen in Herten - und eine ziemlich kreative Reaktion
Waltrop, Langendorf und der Schildbürgerstreich der Planungsbehörde
Waltrop, Langendorf und der Schildbürgerstreich der Planungsbehörde

Kommentare