Der Samstag im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.
+
Der Samstag im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.

Der Nachrichtenüberblick

Corona-Babyboom in Recklinghausen, schärfere Maßnahmen fürs Vest, Schadstoff-Alarm in Marl

  • Stephan Rathgeber
    vonStephan Rathgeber
    schließen

Der Lockdown und die Folgen: Hebammen in Recklinghausen rechnen in den kommenden Monaten mit deutlich mehr Arbeit. Die Kreisverwaltung hat mit den Städten schärfere Corona-Maßnahmen abgestimmt. In Marl-Hamm wurde das Wasser aus 20 Brunnen untersucht. 

Was ist los im Kreis Recklinghausen?

Kreis Recklinghausen: Das Coronavirus hat auch das Vest im Griff. Welche Maßnahmen nun beschlossen wurden, lesen Sie in unserem Ticker zum Thema.

Recklinghausen: Der Lockdown und seine Folgen: Die Kinder verbrachten die Zeit vor dem Computer, die Erwachsenen mit dem Liebesspiel. Sechs Monate später zeichnet sich ein Babyboom ab.

Marl: Nach Klagen von Anwohnern über Chemikalien-Gerüche aus ihren Brunnen und Schadstoff-Messungen an der nahe gelegenen Halde hat die Kreisverwaltung das Wasser von 20 Brunnen in Marl-Hamm untersucht. Wir fragten nach den Ergebnissen.

Herten: Die Streik-Welle trifft Herten nun schon zum vierten Mal. Zweimal blieben bereits die Busse stehen, einmal blieb eine Sparkassen-Filiale geschlossen.

Datteln: Die Werbegemeinschaft City-Partner startet am Samstag, 10. Oktober, mit der Ausgabe der begehrten Weihnachtstaler.

Oer-Erkenschwick: Nach einem kuriosen Beutezug in einem Drogeriemarkt an der Stimbergstraße in Oer-Erkenschwick ist ein Ladendieb am Amtsgericht in Recklinghausen zu einem Jahr und acht Monaten Haft verurteilt.

Waltrop: Nach 29 Jahren im Altenheim St. Peter hat sich Leiterin Bernadette Sümpelmann in den Ruhestand verabschiedet. Ein bewegtes Berufsleben.

Haltern: Schwerer Unfall am Donnerstagabend in Haltern: Eine Seniorin hat die Kontrolle über ihr Auto verloren und ist in den Gegenverkehr geraten. Sie soll unter Alkoholeinfluss gestanden haben.

Die weiteren Themen des Tages

Prag: In Tschechien werden die zweitägigen Stichwahlen um die verbleibenden 26 Sitze im Senat fortgesetzt. Die Bürger können ihre Stimme am Samstag noch von 8.00 bis 14.00 Uhr abgeben. Mit dem Ergebnis wird bis zum Abend gerechnet. Hochrechnungen und Prognosen gibt es nicht. Angesichts massiv steigender Corona-Zahlen in Tschechien gelten strenge Hygienevorschriften.

Seoul: Nordkorea feiert an diesem Samstag den 75. Gründungstag der im Land herrschenden Arbeiterpartei. In Südkorea wird erwartet, dass das abgeschottete Nachbarland eine große Militärparade in der Hauptstadt Pjöngjang abhält. In diesem Zusammenhang wird auch spekuliert, dass Nordkorea eine neue Interkontinentalrakete vorführen könnte. Die Führung in Pjöngjang nimmt häufig wichtige Gedenk- oder Feiertage zum Anlass, um Stärke zu demonstrieren.

Paris: Das deutsche Tennis-Doppel Kevin Krawietz und Andreas Mies hat bei den French Open die Chance auf die Wiederholung des Vorjahressieges. Die Titelverteidiger treffen am Samstag in Paris nach dem Damen-Finale (ca. 17.00 Uhr/Eurosport) auf die US-Open-Champions Mate Pavic (Kroatien) und Bruno Soares (Brasilien).

Kiew: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft strebt am Samstag (20.45 Uhr) in Kiew gegen die Ukraine den langersehnten Premierensieg in der Nations League an. Zum Auftakt der zweiten Auflage des vor zwei Jahren erstmals ausgespielten Wettbewerbs reichte es im vergangenen Monat nur zu zwei 1:1-Unentschieden gegen Spanien und die Schweiz. Die DFB-Auswahl steht damit schon unter Erfolgsdruck.

Nürburg: Nach der Absage des kompletten Trainingstags am Freitag wartet auf die Formel-1-Piloten beim Grand Prix der Eifel viel Arbeit. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel und seinen Rivalen bleibt vor der Qualifikation am Samstag (15.00 Uhr/RTL und Sky) nur eine einzige Einheit zur Abstimmung ihrer Autos. Das einstündige Abschlusstraining auf dem Nürburgring beginnt um 12.00 Uhr.

Die Verkehrslage im Kreis Recklinghausen

Die aktuelle Verkehrslage in der Region können Sie auf dieser interaktiven Karte minutengenau verfolgen.

Das Wetter im Kreis Recklinghausen

Bis zum Nachmittag lässt sich endlich mal wieder die Sonne blicken, die an diesem Samstag insgesamt 5,4 Stunden scheinen wird. Leider kippt das Wetter im Kreis Recklinghausen dann gegen 15/16 Uhr: Es wird zunehmend grauer, dann setzen auch vereinzelt Niederschläge ein. Die Temperaturen steigen auf maximal 12 Grad Celsius. Der Wind weht aus westlicher Richtung. Das detaillierte Wetter im Kreis RE.

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Angesichts kontinuierlich steigender Infektionszahlen im Zuge der Corona-Pandemie haben Stadt und Veranstalter entschieden, das Event „Recklinghausen leuchtet 2020“ abzusagen. Ersatzlos gestrichen ist die Veranstaltung aber noch nicht. Geplant ist, das Event nun Ende Februar/Anfang März 2021 durchzuführen. Die Kollegen von cityInfo.TV berichten im Video:

Trends in sozialen Netzwerken

Die Fußballsimulation Fifa 21 ist gestern weltweit für alle Konsolen sowie PC erschienen. Spieler diskutieren auf Twitter über das Spiel. Der Hashtag: #FIFA21.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Maskenverweigerer in Bus und Bahn sorgen für Polizei-Einsätze
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Maskenverweigerer in Bus und Bahn sorgen für Polizei-Einsätze
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Maskenverweigerer in Bus und Bahn sorgen für Polizei-Einsätze
Pärchen ignoriert Maskenpflicht und greift Busfahrerin an
Pärchen ignoriert Maskenpflicht und greift Busfahrerin an
Pärchen ignoriert Maskenpflicht und greift Busfahrerin an
14.714 Corona-Neuinfektionen in Deutschland, Zeitumstellung, Abrissarbeiten auf AV in Marl
14.714 Corona-Neuinfektionen in Deutschland, Zeitumstellung, Abrissarbeiten auf AV in Marl
14.714 Corona-Neuinfektionen in Deutschland, Zeitumstellung, Abrissarbeiten auf AV in Marl
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Schalke verliert Revierderby, Brückenarbeiten in Datteln, Reisebüro kämpft ums Überleben
Schalke verliert Revierderby, Brückenarbeiten in Datteln, Reisebüro kämpft ums Überleben
Schalke verliert Revierderby, Brückenarbeiten in Datteln, Reisebüro kämpft ums Überleben

Kommentare