Der Morgen im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.
+
Der Morgen im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.

Der Nachrichtenüberblick

Kulturleben in Recklinghausen blüht auf, Tierquäler gefasst, Mickie Krause wieder in Marl?

  • Stephan Rathgeber
    vonStephan Rathgeber
    schließen

Die Veranstalter in Recklinghausen freuen sich, wieder mehr Besucher empfangen zu dürfen. Ein Tierquäler, der Pfeile auf Vögel schoss, konnte in Herne gefasst werden. Kommt Mickie Krause dieses Jahr wieder zum Oktoberfest nach Marl?

Was ist los im Kreis Recklinghausen und in der Umgebung?

Die weiteren Themen des Tages

  • Brüssel: Im Streit über das Milliardenpaket gegen die Corona-Krise haben sich die EU-Staaten gestern in Trippelschritten einander angenähert. Ein umfassender Kompromiss war auch in der Nacht nicht in Sicht. EU-Ratschef Charles Michel unterbrach das Plenum der 27 Staaten am späten Abend ursprünglich für eine 45-minütige Pause, die sich aber in die Länge zog. Aus der Delegation eines großen EU-Staates hieß es um kurz nach Mitternacht, die Gespräche seien noch immer sehr schwierig, weil die "Sparsamen" - Österreich, Niederlande, Schweden und Dänemark - weiter blockierten.
  • Washington: US-Präsident Donald Trump sieht die umstrittene Konföderiertenflagge, die Kritikern zufolge die einstigen Sklavenhalter der Südstaaten verherrlicht, nicht als rassistisches Symbol. Wenn Menschen die Flagge heute einsetzten, gehe es ihnen "nicht um Rassismus", sondern um ein Symbol des von ihnen geliebten Südens, sagte Trump in einem gestern ausgestrahlten Interview mit dem Sender Fox News. Ihn störe der Gebrauch der Flagge nicht, weil er vom Recht auf freie Meinungsäußerung garantiert sei, sagte Trump.
  • Frankfurt: Nach den Krawallen in der Nacht zum Sonntag treffen sich heute Vormittag Vertreter der Stadt Frankfurt und der Polizei zu einer Sicherheitskonferenz. Frankfurts Sicherheitsdezernent Markus Frank (CDU) hat unter anderen Umweltdezernentin Rosemarie Heilig (Grüne), den Polizeipräsidenten Gerhard Bereswill, die Ordnungsbehörde und das Gesundheitsamt zu einem Gespräch in den Römer eingeladen. Der Polizeipräsident hält eine Sperrung des Opernplatzes nicht für sinnvoll, die Probleme würden sich dann auf andere Plätze verlagern.
  • Berlin: Die Obleute der Bundestagsfraktionen im Finanzausschuss beraten um 10.00 Uhr über eine mögliche Sondersitzung zum Skandal um den Dax-Konzern Wirecard. In der Opposition hieß es, man sei zuversichtlich, dass es zu einer Sondersitzung kommen werde. Es geht unter anderem darum, ob es Fehler bei der Finanzaufsicht gab, ob Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) Verantwortung trägt und ob die Bundesregierung - das Kanzleramt eingeschlossen - womöglich Wirecard unterstützten, obwohl der Verdacht von Unregelmäßigkeiten im Raum stand. Die Linke fordert einen parlamentarischen Untersuchungsausschuss.
  • Berlin: Eine Jury zeichnet um 10.30 Uhr in Berlin wieder das "Spiel des Jahres" aus. Nominiert sind 2020 drei Titel: "My City" von Reiner Knizia, "Nova Luna" von Uwe Rosenberg und Corné van Moorsel und "Pictures" von Daniela und Christian Stöhr. Im vergangenen Jahr hatte das Wörterratespiel "Just One" gewonnen, bei dem Mitspielende mit Hinweisbegriffen ein Wort beschreiben. Der Kniff: Taucht ein Hinweis mehrmals auf, darf er nicht benutzt werden. Seit mehr als 40 Jahren wird die Auszeichnung vom Verein "Spiel des Jahres" verliehen.
  • München: Nach einer kurzen Verschnaufpause nimmt der FC Bayern heute die Vorbereitung auf den noch ausstehenden Wettbewerb in der Champions League auf. Der Meister und Pokalsieger rechnet sich auch für die Fortsetzung in der Fußball-Königsklasse Titelchancen aus. Heute steht ein erster Corona-Test an, danach steigert der deutsche Rekordmeister schrittweise sein Pensum. Zunächst ist Training über Videoschalte vorgesehen, dann wird in Kleingruppen geübt, und nach einer Woche schwitzt das Star-Ensemble im Teamtraining.

Die Zahl der Nacht

370.000: Der Joystick, mit dem der Astronaut Neil Armstrong im Sommer 1969 das Apollo-Raumschiff zum Mond steuerte, ist im Auktionshaus Julien's in Kalifornien für 370 000 Dollar (umgerechnet etwa 324 000 Euro) versteigert worden. Die Summe lag fast viermal höher als der Schätzpreis. Armstrong war der erste Mensch auf dem Mond.

Das Zitat der Nacht

"Mein Wunsch ist es, dass wir eine Einigung erzielen, und dass die FT ("Financial Times") und andere Zeitungen morgen titeln, dass die EU erfolgreich eine "Mission Impossible" gemeistert hat."

EU Ratspräsident Charles Michel hat mit einem verzweifelt wirkenden Appell versucht, den Brüsseler Sondergipfel zu den geplanten Corona-Hilfen vor einem Scheitern zu bewahren. Als Grund für eine notwendige Einigung nannte er laut Redemanuskript die beispiellose Krise, mit der die EU wegen der Corona-Pandemie konfrontiert sei, aber auch das zu erwartende negative Medien-Echo im Fall eines Scheiterns des Gipfels.

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen

Ein grauer Start in die neue Woche im Kreis Recklinghausen: Viele Wolken werden uns heute begleiten, dazu ist es hier und da sehr nass. Am Nachmittag ziehen die Wolken dann ab, die Sonne kommt raus. Die Temperaturen steigen auf maximal 21 Grad Celsius. 

Auch in den kommenden Tagen ist keine Besserung in Sicht. Das detaillierte Wetter im Kreis Recklinghausen.

Das Wetter im Kreis Recklinghausen wird nass und grau.

Die Verkehrslage im Kreis Recklinghausen

Die aktuelle Verkehrslage in der Region rund um den Kreis Recklinghausen können Sie auf der interaktiven Karte minutengenau verfolgen: 

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Eine ganz besondere Charity-Auktion findet am 5. September im Rathaus Recklinghausen statt. Marcel Kozik, Künstler aus Castrop-Rauxel, hat cityInfo.TV erklärt, um was es geht.

Trends in sozialen Netzwerken

Unter dem Hashtag #EUCO wird auf Twitter über den EU-Sondergipfel diskutiert. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Umbauarbeiten: FC 26 Erkenschwick  möchte auf diese ungenutzte Sportanlage umziehen
Bochum baut "Stattstrand" - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Bochum baut "Stattstrand" - und will Coronapartys damit ein Ende setzen
Tickets, Bier und Gästefans: DFL stellt Plan zur Rückkehr der Fans ins Stadion vor
Tickets, Bier und Gästefans: DFL stellt Plan zur Rückkehr der Fans ins Stadion vor
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Transfer-Ticker: BVB hat offenbar nächstes Juwel von Manchester City an der Angel
Kostenlose Fahrradstation und Gutscheine: Zweiter Aktionstag steht bevor
Kostenlose Fahrradstation und Gutscheine: Zweiter Aktionstag steht bevor

Kommentare