+

Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

Geschäftsstellen schließen früher, Corona: vier neue Diagnosezentren, Feuerwehreinsatz in Oer-Erkenschwick

  • schließen

70 Menschen sind im Kreis RE mit dem Coronavirus infiziert, vier neue Diagnosezentren entstehen. Die Polizei sucht einen Räuber, der auch in Marl sein Unwesen trieb. In Oer-Erkenschwick war die Feuerwehr im Einsatz.

Ein Hinweis in eigener Sache

Die Geschäftsstellen des Medienhaus Bauer schließen ab sofort von montags bis freitags bereits um 15 Uhr. Dafür entfällt die Mittagspause. In Marl schließt die Geschäftsstelle dagegen weiterhin erst um 18 Uhr. Samstags haben die Geschäftsstellen wie bisher bis 12 Uhr für Sie geöffnet

Wenn möglich, sollten Kunden ihre Anliegen telefonisch mit unseren Mitarbeitern besprechen. Nutzen Sie dazu bitte die Nummer unserer Zentrale in Marl, Tel. 02365/107-0.

Alles zum Thema Coronavirus im Kreis Recklinghausen

  • Kreis Recklinghausen: Das Coronavirus breitet sich im Kreis RE weiter aus. 70 Personen sind bereits infiziert. Daher entstehen vier neue Diagnosezentren. Alle Informationen in unserem News-Blog zum Coronavirus.
  • Recklinghausen: Wie Inhaber Sascha Saric seinen Gästen mitteilte, muss auch die Bar-Manufaktur Goldstück ihren Betrieb bis auf Weiteres einstellen. Auch die Restaurants Boente und Italian sind auf unbestimmte Zeit geschlossen.
  • Marl: Lebensmittelgeschäfte, Apotheken, Tankstellen und Banken bleiben auch in Marl weiter geöffnet. Das steht in einer neuen Allgemeinverfügung, mit der die Stadt weitere Landeserlasse zur Eindämmung des Coronavirus umsetzt.
  • Herten: Die Stadt hat aufgrund der aktuellen Situation beschlossen, die monatlichen Beiträge für Kitas, Tagesmütter, den Offenen Ganztag (OGS), Musikschulen, Volkshochschulen (VHS) und Essensbeiträge zunächst auszusetzen.
  • Datteln: Die Zahl der am Coronavirus erkrankten Personen ist in Datteln laut den aktuellen Zahlen der Kreisverwaltung gestiegen. Drei Personen sind positiv getestet worden. Unterdessen hat das St. Vincenz-Krankenhaus ein generelles Besuchsverbot beschlossen.
  • Oer-Erkenschwick: Die Volksbank schließt heute (19. März) ihre Filiale in Klein-Erkenschwick. Die Hauptstelle an der Stimbergstraße in der Innenstadt bleibt hingegen zunächst geöffnet.
  • Waltrop: Auch in Waltrop wird bis Freitag ein eigenes Corona-Testzentrum aufgebaut. Drei Fachärzte beraten zusätzlich per Telefon. Es gibt klare Regeln. 

Was sonst ist los im Kreisgebiet und der Umgebung?

  • Oer-Erkenschwick: Die Feuerwehr ist zu einem Einsatz zu einem Mehrfamilienhaus an der Ewaldstraße 140 ausgerückt. Ein Heimrauchmelder hatte Alarm gegeben.
  • Marl: Ein Räuber soll in Marl, Essen, Bottrop und Oberhausen Spielhallen und Tankstellen überfallen haben. Die Polizei sucht den Tatverdächtigen mit Fahndungsfotos.
  • Recklinghausen: Gastronom Ralf Teubner ist vor seinem Pub am Lampengässchen zusammengeschlagen worden. Den Täter droht eine Strafanzeige.
  • Marl: Die Stadtverwaltung muss wegen der Rathaussanierung umziehen. Auf Auguste Victoria 3/7 richten sich die ersten beiden Ämter ein.
  • Herten: Seit Weihnachten versperrte der Beton-Koloss den Radweg vor dem Hertener Rathaus. Jetzt hat er endlich ein neues Zuhause gefunden.
  • Castrop-Rauxel /Bochum: Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Bochum wurden zu einem Landwirtschaftsbetrieb im Ortsteil Gerthe gerufen. Ein Schweinestall stand in Flammen. Die Rauchentwicklung war enorm und hatte noch Auswirkungen bis ins benachbarte Castrop-Rauxel.
  • Gelsenkirchen: Seit Samstag fehlt von einem 71-Jährigen aus Gelsenkirchen-Buer jede Spur. Jetzt wendet sich die Polizei mit einem Foto des Vermissten an die Bevölkerung.
  • Gelsenkirchen: Peter Peters hat beim FC Schalke 04 das Geschäftsjahr 2019 präsentiert. Der S04-Finanzvorstand warnt trotz insgesamt guter Zahlen.
  • Dortmund: Der Transfermarkt ruht wegen der Corona-Krise weitgehend. Und doch werden im Hintergrund offenbar Gespräche geführt - auch zu Jadon Sancho vom BVB.

Der Kreis multimedial

In Oer-Erkenschwick fand eine besonders "leckere" Spendenaktion für den ambulanten Hospizdienst Oer-Erkenschwick statt. Hier ein Bericht unserer Kollegen von cityInfo.TV.

Spendenaktion in Oer-Erkenschwick: Currywurst gegen Spende | cityInfo.TV

Spendenaktion in Oer-Erkenschwick: Currywurst gegen Spende | cityInfo.TV

Weitere Themen des Tages

  • Kingston/San José: Das neuartige Coronavirus hat Lateinamerika und die Karibik später erreicht als Europa - allmählich häufen sich nun auch dort die Fälle. Sowohl Mexiko als auch die Inselstaaten Jamaika und Kuba und das mittelamerikanische Costa Rica meldeten am Mittwoch (Ortszeit) jeweils einen ersten Todesfall infolge einer Covid-19-Erkrankung. Unterdessen schließt nun auch Australien seine Grenzen.
  • Innsbruck: Das gesamte österreichische Bundesland Tirol ist seit Mitternacht wegen der Ausbreitung des Coronavirus unter Quarantäne gestellt. "Wir erlassen Quarantäneverordnungen für alle 279 Tiroler Gemeinden. Das bedeutet: Die Gemeinde darf nur dann verlassen werden, wenn es um die Deckung der Grundversorgung geht, um die Daseinsvorsorge oder um zur Arbeit zu kommen – und dann nur zum nächstgelegenen Ort", teilte Tirols Landeschef Günther Platter via Facebook mit. 
  • Wolfsburg: Die wachsende Ansteckungsgefahr und die drastischen wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise zwingen Volkswagen vom Donnerstagabend an zur Schließung der Werke in Deutschland. Auch in weiteren Ländern Europas wird die Produktion vorläufig heruntergefahren. An den Standorten in der Bundesrepublik soll mit dem Ende der Spätschicht um 22 Uhr die vorerst letzte reguläre Schicht in der Fertigung enden. 
  • Frankfurt/Main: Die Lufthansa will an diesem Donnerstag über ihre wirtschaftliche Lage angesichts der Coronakrise berichten. Der Dax-Konzern kämpft mit dem Fast-Zusammenbruch des internationalen Luftverkehrs in Folge der Covid-19-Pandemie. Bereits das noch weitgehend coronafreie Jahr 2019 war von einer Preisschlacht und Gewinnwarnungen geprägt.
  • Hamburg: Im Prozess gegen ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat will das Hanseatische Oberlandesgericht um 12 Uhr das Urteil sprechen. Nach Überzeugung der Anklagebehörde hat sich der 29-Jährige der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung im Ausland schuldig gemacht. Die Generalstaatsanwaltschaft forderte eine Freiheitsstrafe von vier Jahren.

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

Das Wetter

Kurz vor dem offiziellen Frühlingsanfang gibt es heute einen weiteren Vorgeschmack auf die kommende Jahreszeit mit Temperaturen bis zu 13 Grad Celsius und etwas Sonne. Ab dem Mittag werden die Wolken allerdings dichter, Regenschauer sind jedoch selten.

Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Die Zahl der Nacht

750.000.000.000: Im Kampf gegen die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Pandemie hat die Europäische Zentralbank ein Notkaufprogramm für Anleihen in Höhe von 750 Milliarden Euro angekündigt. Es soll dabei um Wertpapiere der öffentlichen Hand und der Privatwirtschaft gehen, wie die EZB überraschend in der Nacht mitteilte.

Trends in den sozialen Medien

Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Auch in schwierigen Zeiten wie diesen. Deswegen wird an diesem Donnerstag, 19. März, in den USA der "Let’s Laugh Day" (Lass-uns-lachen-Tag) gefeiert. Aber wir meinen: Der ganzen Welt tut ein bisschen lachen zurzeit gut. Auch auf Twitter machen die User unter dem Hashtag #letslaughday bereits fleißig mit.

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
Ein "Knaller" für Herten: Investor nennt erstmals Mieter für das neue Herten-Forum 
"Demokratisches Experiment": So sammelt der Radentscheid Unterschriften für das Bürgerbegehren
"Demokratisches Experiment": So sammelt der Radentscheid Unterschriften für das Bürgerbegehren
Kraftwerksleiter erklärt: Welche Maßnahmen Trianel ergriffen hat
Kraftwerksleiter erklärt: Welche Maßnahmen Trianel ergriffen hat
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt
Fahrer haut ab: Vierjähriger läuft zwischen Autos hervor und wird bei Unfall schwer verletzt
Streit eskaliert - Obdachloser in Gladbeck von jungem Mann niedergeschlagen
Streit eskaliert - Obdachloser in Gladbeck von jungem Mann niedergeschlagen

Kommentare