+
Der Morgen im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.

Unser Nachrichtenüberblick

Sex und Drogen auf Spielplatz lassen Mieter verzweifeln, erneute Stink-Attacke in Herten

  • schließen

In Oer-Erkenschwick fühlen sich Mieter im Wohnquartier Schillerpark nicht mehr sicher. Eine "Stink-Serie" hält Herten in Atem - die erneute Attacke wird teuer. 

Was ist los im Kreisgebiet und in der Umgebung?

  • Oer-Erkenschwick: Das Problem drückt schon seit Monaten: Einige Mieter fühlen sich im Wohnquartier Schillerpark nicht mehr sicher. Der Grund: Sex und Drogen auf einem Spielplatz.
  • Ruhrgebiet: Auch wenn das Wetter noch nicht wirklich winterlich ist - bald starten bereits die ersten Weihnachtsmärkte. Wir haben einen Überblick, wann in Ihrer Stadt auf das "Fest der Feste" eingestimmt wird.
  • Recklinghausen: Dem Betreiber des Restaurants "Damaskus Gourmet" werden Brandstiftung und versuchter Versicherungsbetrug vorgeworfen. Schon zwei Stunden nach dem Brand meldete er den Schaden.   
  • Recklinghausen: Die "Militärgruß-Affäre" hat vor einigen Wochen Wellen geschlagen. Jetzt hat das Verbandssportgericht bemerkenswerte Urteile u.a. gegen Genclikspor Recklinghausen, SG Hillen und DTSG Herten gefällt.
  •  Marl: 36 Tagesmütter aus Marl protestieren: Der Rat hatte ihnen ein Drittel ihres bezahlten Urlaubs gestrichen. Eltern unterstützen den Protest.
  • Herten: Die "Stink-Serie" hält an: In Banken und fünfmal in einer Buchhandlung wurde eine giftgrüne Substanz entdeckt. Die jüngste Attacke wird richtig teuer.
  • Datteln: Es ist nur schwer vorstellbar. Disco-, Funk, und Rock-Klassiker gespielt von einer Dudelsack-Gruppe? Klingt komisch, funktioniert aber tatsächlich. Das bewiesen die Red Hot Chilli Pipers
  • Waltrop: Die UBP hat einen Sitz im Waltroper Stadtrat. Allerdings interessiert das die Partei nicht sonderlich. Monya Buß (Grüne) sieht die Stadt in der Pflicht, die Bürgermeisterin nicht so sehr
  • Dorsten: Für einen Motorradfahrer kommt auf der A31 bei Dorsten jede Hilfe zu spät. Er verstirbt nach einem Sturz noch an der Unfallstelle. Die Autobahn war für die Bergungsarbeiten bis zum Nachmittag gesperrt.
  • Castrop-Rauxel: Die unglaubliche Raubüberfall-Serie hält Castrop-Rauxel weiter in Atem: Am Donnerstagabend haben erneut drei Täter zugeschlagen.
  • Bachelor in Paradise: Ist sie nun vergeben oder nicht? Die Recklinghäuserin Carina Spack nimmt in diesem Jahr an "Bachelor in Paradise" teil - und äußert sich auf Instagram zu ihrem Beziehungsstatus. 

Die weiteren Themen des Tages

  • Berlin: US-Außenminister Mike Pompeo trifft zum Abschluss seines Deutschland-Besuches Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und weitere Mitglieder der Bundesregierung. Am Morgen wird er zunächst mit Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) über Sicherheitspolitik und transatlantische Fragen beraten. Am Nachmittag sind vor einem Gespräch mit Merkel kurze Statements vorgesehen.
  • Berlin: Viele Hausbesitzer warten darauf, jetzt kommt sie kurz vor knapp: Der Bundesrat will die Reform der Grundsteuer beschließen. Die Abgabe musste nach einem Gerichtsbeschluss bis Jahresende neu geregelt sein, sonst hätten die Kommunen wichtige Einnahmen verloren. Wer künftig wie viel Grundsteuer zahlen muss, bleibt zunächst aber offen: Erst ab 2025 soll die Steuer nach der neuen Methode erhoben werden.
  • Karlsruhe: Zwei Studentinnen aus Bayern, die beim "Containern" von Lebensmitteln erwischt wurden, wehren sich gegen ihre Verurteilung. Ihnen geht es ums Prinzip: Um 12.00 Uhr wollen sie in Karlsruhe Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht einreichen. Die Gerichte werteten das als Diebstahl und verurteilten die beiden zu Sozialstunden. Außerdem bekamen sie eine Geldstrafe auf Bewährung.
  • Frankfurt: Lufthansa-Passagiere müssen auch heute mit Flugabsagen und Verspätungen rechnen. Grund ist der von gestern fortgesetzte Streik der Flugbegleiter. Sie wollen den Arbeitgeber in Gespräche über höhere Spesen und Zulagen sowie weitere Verbesserungen zwingen. Die Gewerkschaft Ufo und Lufthansa haben zwar für das Wochenende Sondierungsgespräche vereinbart, um in eine Schlichtung zu kommen. An der Fortführung des Streiks ändere das aber nichts, hatte Ufo-Sprecher Nicoley Baublies erklärt.
  • Köln: Der 1. FC Köln strebt gegen die TSG 1899 Hoffenheim um 20.30 Uhr in der Fußball-Bundesliga die sportliche Wende an. Beim Tabellenletzten steht nach sieben Niederlagen in den ersten zehn Saisonspielen und dem Pokal-Aus Trainer Achim Beierlorzer unter Druck. Dem 51-Jährigen könnte im Falle einer erneuten Pleite das Ende seiner Amtszeit in Köln drohen.

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen

Heute dürfen wir uns auf einen angenehmen Herbst-Tag im Vest freuen: Bei Temperaturen von bis zu neun Grad Celsius scheint größtenteils die Sonne. Mit Niederschlägen ist nicht zu rechnen: Es bleibt weitestgehend trocken. 

Die Lage auf den Straßen im Kreis Recklinghausen

Die aktuelle Verkehrslage können Sie auf der interaktiven Karte minutengenau verfolgen:

Die Zahl der Nacht

42: Die Bundesbürger trauen dem ehemaligen CDU/CSU-Fraktionschef Friedrich Merz einer Umfrage zufolge am ehesten die Unions-Kanzlerkandidatur zu. 42 Prozent der Befragten halten ihn für einen guten Kanzlerkandidaten, wie aus einer Umfrage von Infratest Dimap für den ARD-Deutschlandtrend hervorgeht. Gleichzeitig sind 43 Prozent der Auffassung, er wäre kein guter Kanzlerkandidat.

Das Zitat der Nacht

"Es stimmt nicht, dass Angela Merkel in Europa Einfluss verliert."

Der scheidende EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker sieht Deutschlands Position in Europa trotz des Streits in der großen Koalition in Berlin nicht geschwächt, wie er in einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" sagte.

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Die Breite Straße in Recklinghausen ist gerade wieder in aller Munde. Zumindest hat die Schaufenster-Aktion der Recklinghäuser Zeitung, der Sparkasse Vest, Sitesmedia und vom Verein Quartiermarkt wieder für Belebung gesorgt. Auf jeden Fall ist der Azubi, der das Projekt in seine Hände nehmen durfte, stolz auf das Ergebnis. Die Kollegen von cityInfo.TV waren mit der Kamera vor Ort. 

Trends in sozialen Netzwerken

Was für ein Finish: Borussia Mönchengladbach hat die AS Rom in der Europa League mit 2:1 bezwungen - und den Ausgleich erst in der 95. Spielminute erzielt. Auf Twitter wird unter dem Hashtag #bmgasr über das Spiel diskutiert. 

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nikolausmarkt in "Ost": Verkäufer haben die Spendierhosen an
Nikolausmarkt in "Ost": Verkäufer haben die Spendierhosen an
Wildschweine in Recklinghausen, Fahndung nach tödlichem Angriff in Augsburg und Tim Mälzer pöbelt
Wildschweine in Recklinghausen, Fahndung nach tödlichem Angriff in Augsburg und Tim Mälzer pöbelt
Warum der Nikolausumzug in Marl-Hüls ein Treffen der Generationen ist
Warum der Nikolausumzug in Marl-Hüls ein Treffen der Generationen ist
Keine Spieler - Horst-Emscher sagt Spiel bei Vestia Disteln ab
Keine Spieler - Horst-Emscher sagt Spiel bei Vestia Disteln ab
In dieser Form ist der FC Marl nach der Winterpause wieder ein Meisterschaftskandidat
In dieser Form ist der FC Marl nach der Winterpause wieder ein Meisterschaftskandidat

Kommentare