Auf Höhe Finanzamtes Marl entfernt die Firma Vortmann Schnee von der Fahrbahn.
1 von 40
Auch am Dienstagabend muss immer noch reichlich Winterdienst geleistet werden. Hier ein Bild von der Hervester Straße in Marl: Auf Höhe des Finanzamtes entfernt die Firma Vortmann Schnee von der Fahrbahn.
Eingeschneit: Die Auffahrt der A52 bei Marl-Brassert in Richtung Gladbeck am Montag.
2 von 40
Eingeschneit: Die Auffahrt der A52 bei Marl-Brassert in Richtung Gladbeck am Montag.
Blick auf den Berliner Platz im Schnee
3 von 40
So sieht es aktuell in der Oer-Erkenschwicker Innenstadt um den Berliner Platz aus. Alles ist weiß, weder Straßen noch Gehwege sind frei.
Ein Lkw musste am Montagmorgen an der Autobahnabfahrt Marl-Zentrum abgeschleppt worden.
4 von 40
Ein Lkw musste am Montagmorgen an der Autobahnabfahrt Marl-Zentrum abgeschleppt worden.
Mitten auf der Hochstraße in Waltrop hatte sich am Montagmorgen ein Lkw querstellt.
5 von 40
Mitten auf der Hochstraße in Waltrop hat sich am Montagmorgen ein Lkw quergestellt.
Ein Auto krachte an der Breiten Straße in Westerholt gegen einen Baum.
6 von 40
Ein Auto krachte an der Breiten Straße in Westerholt gegen einen Baum.
Den ganzen Sonntag über waren die Teams des Zentralen Betriebshof in Marl unterwegs, wie hier an der Vikariestraße.
7 von 40
Den ganzen Sonntag über waren die Teams des Zentralen Betriebshof in Marl unterwegs, wie hier an der Vikariestraße.
Der Winterdienst des Zentralen Betriebshofs Herten (ZBH) ist auch am Sonntagabend noch im Einsatz.
8 von 40
Der Winterdienst des Zentralen Betriebshofs Herten (ZBH) war auch am Sonntagabend noch im Einsatz.

Schnee und Straßenglätte

Fotos vom Wintereinbruch im Kreis Recklinghausen: So heftig ist die Lage in unseren Städten

Seit Samstagabend gibt es viel Schnee und extreme Straßenglätte im Kreis Recklinghausen. Wir haben uns einmal in den Städten umgesehen.

Rubriklistenbild: © Ralf Deinl

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Wieder sieben Tote zu beklagen, Inzidenz sinkt auf 51,9,  Fallzahl jetzt unter 1000
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Wieder sieben Tote zu beklagen, Inzidenz sinkt auf 51,9, Fallzahl jetzt unter 1000
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Wieder sieben Tote zu beklagen, Inzidenz sinkt auf 51,9, Fallzahl jetzt unter 1000
Rosin, Freitag, Georgiev - Kreis Recklinghausen bleibt auch weiterhin ein Sterne-Land
Rosin, Freitag, Georgiev - Kreis Recklinghausen bleibt auch weiterhin ein Sterne-Land
Rosin, Freitag, Georgiev - Kreis Recklinghausen bleibt auch weiterhin ein Sterne-Land
Trotz Lockdown-Verlängerung: Das alles könnte ab nächster Woche im Kreis Recklinghausen wieder möglich sein
Trotz Lockdown-Verlängerung: Das alles könnte ab nächster Woche im Kreis Recklinghausen wieder möglich sein
Trotz Lockdown-Verlängerung: Das alles könnte ab nächster Woche im Kreis Recklinghausen wieder möglich sein
Live-Talk zum Thema „Rettung oder Risiko: Wie sicher ist das Impfen?“, Bus brennt lichterloh, Termin-Shopping im Einzelhandel, Herkulesaufgabe für Apotheken
Live-Talk zum Thema „Rettung oder Risiko: Wie sicher ist das Impfen?“, Bus brennt lichterloh, Termin-Shopping im Einzelhandel, Herkulesaufgabe für Apotheken
Live-Talk zum Thema „Rettung oder Risiko: Wie sicher ist das Impfen?“, Bus brennt lichterloh, Termin-Shopping im Einzelhandel, Herkulesaufgabe für Apotheken
Ein Jahr Corona im Kreis - ein Rückblick, Sieben Tote, Schluss mit nächtlichen Rennen, Remis für Schalke zu wenig
Ein Jahr Corona im Kreis - ein Rückblick, Sieben Tote, Schluss mit nächtlichen Rennen, Remis für Schalke zu wenig
Ein Jahr Corona im Kreis - ein Rückblick, Sieben Tote, Schluss mit nächtlichen Rennen, Remis für Schalke zu wenig

Kommentare