Der Morgen im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.
+
Der Morgen im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen

Unser Nachrichtenüberblick fürs Vest

Feuerwehreinsätze nach starkem Gewitter, Corona: Immer mehr Infizierte sind Reiserückkehrer, S04 blamiert sich

  • Oliver Prause
    vonOliver Prause
    schließen

Erneut gab es ein Gewitter im Vest - die Feuerwehr war in Waltrop und Haltern im Einsatz. Unter den Corona-Infizierten im Land sind immer mehr Reiserückkehrer. Schalke 04 blamiert sich in einem Testspiel.

Was ist los im Kreis Recklinghausen und Umgebung?

Kreis Recklinghausen: Auch am Dienstagabend gab es ein starkes Gewitter im Kreis Recklinghausen. Die Feuerwehr war in Haltern am See im Einsatz.

Recklinghausen: Nach dem Fund eines menschlichen Schädels auf einer Baustelle in Recklinghausen hat die Essener Gerichtsmedizin die Arbeit aufgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat nun einen ersten Verdacht.

Gelsenkirchen: Wieder unterlag der FC Schalke 04 einem Drittligisten. Die Niederlage im Testspiel gegen KFC Uerdingen war verdient - und sie zeigte erneut eklatante Schwächen bei S04 auf.

Waltrop: „Sieht doch schon fertig aus“, dachten offenbar Bürger, die die gesperrte Hebewerk-Brücke bereits benutzten. Fotos und Videos davon machen in Waltrop die Runde.

Herten: Im zweiten Prozess um die aufsehenerregende Brandserie rund um den alten Bahnhof in Westerholt hat der „dritte Mann“ erneut beteuert, dass er mit keinem der Großfeuer etwas zu tun gehabt habe.

Herten: Nach der schweren Kollision am Busbahnhof Herten-Mitte gibt es jetzt weitere Details zum Unfallhergang und den Verletzten.

Marl: Die Reisewarnung des Auswärtigen Amts macht vielen Spanien-Urlaubern einen Strich durch die Rechnung. - auch in der Stadt Marl.

Datteln: Die Fahrradsaison ist in vollem Gange. Viele steigen im Sommer und wegen der Corona-Krise aufs Fahrrad oder E-Bike um. Aber ist der Drahtesel verkehrssicher und halten sich in Datteln alle an die Regeln

Recklinghausen: Schüler von vier Gymnasien überreichten dem Bürgermeister am Dienstag 1320 gesammelte Unterschriften. Sie fordern, dass ihre Schulen durch Fahrradstraßen verbunden werden.

Oer-Erkenschwick: Die Auseinandersetzung zwischen der Stadt und einem Ehepaar aus Oer-Erkenschwick um den Muezzin-Ruf aus der Moschee an der Klein-Erkenschwicker-Straße heraus geht in die nächste Runde.

Castrop-Rauxel: Ein 10-jähriger Junge ist in Castrop-Rauxel von einem bislang unbekannten Mann mit einem Messer bedroht worden. Er wurde aufgefordert, sein Bargeld herauszugeben.

Bochum: Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Das denkt sich offenbar auch die Polizei in Bochum, die mit einem kuriosen Fahndungsaufruf nach einem mutmaßlichen Ladendieb sucht.

Dortmund: Die Aktivitäten von Borussia Dortmund auf dem Transfermarkt neigen sich dem Ende entgegen. Die Leihe von Real Madrids Renier steht vor dem Abschluss.

Die Zahl der Nacht

40: Fast 40 Prozent der zuletzt in Deutschland positiv auf das Coronavirus getesteten Menschen haben sich im Ausland angesteckt. Das geht aus Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) von Dienstagabend hervor.

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Recklinghausen und der Region

Nach offiziellen Zahlen sind bisher 1722 Coronavirus-Fälle im Kreis Recklinghausen bestätigt worden. Davon gelten 1543 als geheilt. Bislang kam es zu 42 Todesfällen. Das bedeutet: Es gibt 137 aktuelle Infektionen.
Corona-Epidemie: Sie stellen uns Fragen, unsere Experten antworten
Wirtschaftliche Hilfen – Anträge und Formulare im Überblick
Die Lage im Kreis Recklinghausen (Übersichts-Blog)
Die Lage in Recklinghausen
Die Lage in Marl
Die Lage in Herten
Die Lage in Datteln
Die Lage in Oer-Erkenschwick
Die Lage in Waltrop

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Im Stimbergstadion in Oer-Erkenschwick gab es viel zu sehen - es wurde nackt Fußball gespielt. Die erste Nacktionalmannschaft lief auf. Auch wenn sich das zuerst lustig und skurril anhört, steckt eine ernste Botschaft dahinter, wie unsere Kollegen von cityInfo.TV in ihrem Bericht erklären.

Weitere Themen des Tages

München: Nach der Corona-Testpanne bei Urlaubsrückkehrern an Bayerns Autobahnen muss die viel kritisierte Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) im Landtag erneut Rede und Antwort stehen. Auf Initiative der Opposition kommt dazu mitten in der parlamentarischen Sommerpause der Gesundheitsausschuss um 13 Uhr zu einer Sondersitzung zusammen.

Milwaukee: Die US-Demokraten haben Joe Biden als ihren Kandidaten im Rennen um das Weiße Haus nominiert. Der ehemalige US-Vizepräsident erhielt am Dienstagabend (Ortszeit) bei dem weitgehend virtuell veranstalteten Parteitag wie erwartet die dafür notwendige Zahl an Delegiertenstimmen. Er tritt damit bei der Wahl am 3. November gegen US-Präsident Donald Trump an.

Berlin: Fünf Monate nach Beginn der Corona-Beschränkungen fahren die Deutschen weiterhin deutlich weniger Bus und Bahn als zuvor. Im Nahverkehr erreicht die Fahrgastzahl derzeit etwa 60 Prozent des Vorkrisenniveaus, wie der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen mitteilte. Für Klimaschutz und effiziente Mobilität reiche das bei weitem nicht aus, betonte der Spitzenverband. Er koordiniert eine Kampagne, mit der die Kunden zurückgeholt werden sollen. Sie soll an diesem Mittwoch in Berlin präsentiert werden.

Brüssel: Die Staats- und Regierungschefs der EU-Staaten beraten ab 12 Uhr in einer außerplanmäßigen Videokonferenz über den weiteren Umgang mit der politischen Krise in Belarus (Weißrussland). Ein Thema der Gespräche soll die Frage sein, wie Präsident Alexander Lukaschenko dazu gebracht werden kann, in einen Dialog mit Opposition und Gesellschaft einzutreten. 

Jakarta: Zwei starke Erdstöße binnen weniger Minuten haben am Mittwoch die indonesische Insel Sumatra erschüttert. Das erste Beben mit der Stärke von 6,8 ereignete sich am Mittwochmorgen um 5.23 Uhr Ortszeit (0.23 Uhr MESZ) 22 Kilometer unter der Erde nahe der Stadt Bengkulu an der Südwestküste von Sumatra, wie aus der Webseite der US-Erdbebenwarte USGS hervorging. Das zweite folgte um 5.29 Uhr Ortszeit (0.29 Uhr MESZ) in 26 Kilometern Tiefe.

Lissabon: Der Fußball-Bundesligist RB Leipzig ist im Halbfinale der Champions League an Paris Saint-Germain gescheitert. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann musste sich am Dienstagabend im Estádio da Luz von Lissabon dem französischen Meister mit 0:3 (0:2) geschlagen geben.

Lissabon: Sieben Jahre nach dem Titelgewinn in London möchte der FC Bayern München am Abend (21 Uhr) wieder ins Endspiel der Champions League einziehen. Der deutsche Fußball-Meister trifft beim Finalturnier in Lissabon im Halbfinale auf Olympique Lyon.

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.
Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen

Ein Mittwoch zum Genießen: Nach der Hitzewelle und den folgenden starken Gewittern in den letzten Tagen kehrt vorübergehend Ruhe beim Wetter ein. Es gibt viel Sonne, und auch die Temperaturen sind mit bis zu 27 Grad sehr angenehm. Allerdings kommt die Sommerhitze schon am Donnerstag mit Macht zurück - und danach leider auch wieder die Gewitter.
Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Die Trends in den Sozialen Medien

Die zweite Testspiel-Pleite binnen weniger Tage gegen einen Drittligisten beunruhigt auch die Schalke-Fans auf Twitter mit Blick auf den baldigen Saisonauftakt in der Fußball-Bundesliga unter dem Hashtag #Schalke sehr.

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis RE: Sportvereine stellen Betrieb ein, neue Werte, wie geht es in den Schulen weiter?
Coronavirus im Kreis RE: Sportvereine stellen Betrieb ein, neue Werte, wie geht es in den Schulen weiter?
Coronavirus im Kreis RE: Sportvereine stellen Betrieb ein, neue Werte, wie geht es in den Schulen weiter?
Hamsterkäufe wegen Corona, aktuelle Infektionszahlen, Trickbetrüger in Marl, BVB verliert
Hamsterkäufe wegen Corona, aktuelle Infektionszahlen, Trickbetrüger in Marl, BVB verliert
Hamsterkäufe wegen Corona, aktuelle Infektionszahlen, Trickbetrüger in Marl, BVB verliert
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Streiks gehen weiter, Streifenwagen stößt mit Auto zusammen, Wolf im Kreis RE nachgewiesen
Streiks gehen weiter, Streifenwagen stößt mit Auto zusammen, Wolf im Kreis RE nachgewiesen
Streiks gehen weiter, Streifenwagen stößt mit Auto zusammen, Wolf im Kreis RE nachgewiesen
Coronavirus im Kreis RE: Wieder mehr Infektionsfälle - Schulen in Nachbar-Metropole werden geschlossen
Coronavirus im Kreis RE: Wieder mehr Infektionsfälle - Schulen in Nachbar-Metropole werden geschlossen
Coronavirus im Kreis RE: Wieder mehr Infektionsfälle - Schulen in Nachbar-Metropole werden geschlossen

Kommentare