Grafik Morgentext Der Sonntag im Vest
+
Der Sonntag im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.

Der Nachrichtenüberblick

Inzidenz im Vest leicht gesunken, Querdenker demonstrieren in RE, Nadelöhr entsteht in Herten

  • Stephan Rathgeber
    vonStephan Rathgeber
    schließen

Die Corona-Inzidenz im Kreis Recklinghausen ist nach RKI-Angaben vom Sonntag leicht gesunken. In Recklinghausen demonstrierten am Samstag „Querdenker“ gegen Corona-Schutzmaßnahmen. Ein Nadelöhr im Hertener Verkehr wird nun noch enger.

Was ist los im Kreis Recklinghausen und in der Region?

Kreis Recklinghausen: Das Robert-Koch-Institut meldet deutschlandweit 14.177 Neuinfektionen mit dem Coronavirus - ein hoher Wert für einen Sonntag. Die Inzidenz im Vest ist dagegen nach RKI-Zahlen leicht gesunken.

Recklinghausen: Für Samstag, 31. Oktober, riefen „Querdenker“ zur Demo gegen den Lockdown in Recklinghausen auf. Nicht alle Teilnehmer trugen Maske, es kam zu kleineren Rangeleien.

Marl: Derzeit sammeln sechs Teams des Zentralen Betriebshofs die Blätter von städtischen Bäumen ein. Ihre Arbeit hat sich verändert.

Herten: Weil die Stadtwerke Herten dort eine Baustelle einrichten, wird ein Nadelöhr in Herten ab Montag (2. November) noch enger. Es kann zu Staus kommen.

Datteln: Bis voraussichtlich nächsten Mittwoch bleibt der Hagemer Kirchweg zwischen B 235 und Wiesenstraße eine Einbahnstraße. Grund dafür ist eine Baustelle an der Schumannstraße.

Oer-Erkenschwick: Manche Eltern melden schon kurz nach der Geburt ihren Nachwuchs für die Kita an. So viele U3-Plätze gibt es nicht. So wird die Betreuungslücke geschlossen.

Waltrop: Jetzt gibt es auch in Waltrop einen Corona-Fall in einer Kita: Eine Mitarbeiterin der „Wakidele“ der Lebenshilfe hat am Mittwoch (28.10.) ein positives Test-Ergebnis erhalten.

Castrop-Rauxel: Ein Totenkopf-Abzeichen auf der Jacke eines Mitarbeiters vom Kommunalen Ordnungsdienst (KOD) hat in Castrop-Rauxel für Empörung bei Bürgern und Politikern gesorgt.

Die weiteren Themen des Tages

Minsk: Ungeachtet neuer Gewaltandrohungen gegen Demonstranten in Belarus (Weißrussland) wollen am Sonntag (12.00 Uhr MEZ) Zehntausende Menschen gegen Machthaber Alexander Lukaschenko auf die Straße gehen. Die Opposition hat zu einem Marsch gegen den Terror aufgerufen.

Algier: Mehr als anderthalb Jahre nach dem Rücktritt von Langzeitpräsident Abdelaziz Bouteflika stimmt Algerien am Sonntag über Verfassungsänderungen ab. Befürworter sehen in den Reformen einen wichtigen Schritt in Richtung mehr Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. Gegner beklagen hingegen eine Stärkung der Regierung und mehr Autokratie.

Chisinau: Die Bewohner der krisengeschüttelten Republik Moldau stimmen am Sonntag über ihr künftiges Staatsoberhaupt ab. Als Favorit gilt der russlandfreundliche Präsident Igor Dodon. Aussichtsreichste Herausforderin ist die prowestliche Ex-Ministerpräsidentin Maia Sandu. Beide waren bereits vor vier Jahren gegeneinander angetreten. Die rund 3,2 Millionen Wahlberechtigten können zwischen insgesamt acht Bewerbern auswählen. Moldau gilt als das ärmste Land Europas.

Berlin: Nach der Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER checken an diesem Sonntag erstmals Passagiere am Hauptterminal T1 ein. Am frühen Morgen (6.45 Uhr) hebt der offiziell erste BER-Flug von der Nordbahn des Flughafens ab - eine Easyjet-Maschine nach London Gatwick

Berlin: Hertha BSC will im dritten Saisonheimspiel den ersten Sieg im Olympiastadion einfahren. Trainer Bruno Labbadia trifft mit den Berlinern nach zuletzt insgesamt vier Niederlagen in der Fußball-Bundesliga am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) auf seinen Ex-Club VfL Wolfsburg. Bereits am Nachmittag (15.30 Uhr/Sky) empfängt der SC Freiburg den Europa-League-Starter Bayer Leverkusen.

Imola: Mercedes kann beim Formel-1-Rennen in Imola am Sonntag (13.10 Uhr) zum siebten Mal in Serie Konstrukteursweltmeister werden. Das wäre ein Rekord. Der Finne Valtteri Bottas startet den 13. Saisonlauf von der Pole Position, Titelverteidiger Lewis Hamilton nimmt das Rennen im zweiten Silberpfeil von Platz zwei auf.

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen

Der November startet mit sehr milden Temperaturen: Heute klettert das Thermometer auf 17 Grad Celsius. Die Sonne sucht man allerdings vergeblich, stattdessen wird es grau. Am Nachmittag sind Regenschauer möglich. Dazu weht eine leichte Brise aus südwestlicher Richtung.

Die Verkehrslage im Kreis Recklinghausen

Die aktuelle Verkehrslage in der Region können Sie auf dieser interaktiven Karte minutengenau verfolgen.

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Etwa 130 Menschen protestierten am Samstagnachmittag in der Recklinghäuser Innenstadt gegen die Corona-Maßnahmen. Das Motto: „Freiheit und Grundgesetz versus Corona-Maßnahmen“. cityInfo.TV hat die Demo für Sie mit der Kamera begleitet.

Trends in sozialen Netzwerken

Dass heute auch der Feiertag Allerheiligen gefeiert wird, dürfte schnell in Vergessenheit geraten, fällt er in diesem Jahr doch auf einen Sonntag. Auf Twitter wird darüber ebenfalls diskutiert. Der dazugehörige Hashtag: #Allerheiligen.

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 1603 aktuelle Infektionen, Inzidenz in Datteln über 300
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 1603 aktuelle Infektionen, Inzidenz in Datteln über 300
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: 1603 aktuelle Infektionen, Inzidenz in Datteln über 300
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Weitere Todesfälle, Hotel-Übernachtungen zum Fest in NRW möglich
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Weitere Todesfälle, Hotel-Übernachtungen zum Fest in NRW möglich
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Weitere Todesfälle, Hotel-Übernachtungen zum Fest in NRW möglich
Taxi versperrt Krankentransportwagen den Weg – Fahrer gehen aufeinander los
Taxi versperrt Krankentransportwagen den Weg – Fahrer gehen aufeinander los
Taxi versperrt Krankentransportwagen den Weg – Fahrer gehen aufeinander los
Zwei Verletzte bei Kellerbrand, Anzeige nach Protest gegen Gewerbepark, Kreisverkehr in Essel fertiggestellt
Zwei Verletzte bei Kellerbrand, Anzeige nach Protest gegen Gewerbepark, Kreisverkehr in Essel fertiggestellt
Zwei Verletzte bei Kellerbrand, Anzeige nach Protest gegen Gewerbepark, Kreisverkehr in Essel fertiggestellt
Neue Corona-Maßnahmen, Dattelner protestieren gegen Gewerbepark, Hertener nach Drogen-Razzia vor Gericht
Neue Corona-Maßnahmen, Dattelner protestieren gegen Gewerbepark, Hertener nach Drogen-Razzia vor Gericht
Neue Corona-Maßnahmen, Dattelner protestieren gegen Gewerbepark, Hertener nach Drogen-Razzia vor Gericht

Kommentare