+
Der Sonntag im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen. 

Unser Nachrichtenüberblick

10.000 feiern mit Moguai, Jugendlicher mit Schlagstock verprügelt, Gasofen sorgt für Feuerwehreinsatz

Recklinghausen leuchtet 2019 nähert sich mit Moguai und Weltrekordversuch dem Ende, derweil wird in Gelsenkirchen nach drei Männern gesucht, die an Halloween einen Jugendlichen aus Marl verprügelt haben - mit Hilfe eines Schlagstocks.

Was ist los im Kreis Recklinghausen und Umgebung? 

Die weiteren Themen des Tages 

  • Nürnberg: Nach dem Eklat wegen eines rassistischen Kommentars auf der Facebook-Seite eines AfD-Kreisverbands will sich das neugewählte Nürnberger Christkind Benigna Munsi am Sonntag vor der Presse äußern. Bei dem für 14.00 Uhr im Nürnberger Rathaus geplanten Pressegespräch wird auch Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly (SPD) Fragen beantworten. 
  • Berlin: Im vergangenen Jahr sind Politiker und Behördenvertreter rund 1250 Mal Opfer politisch motivierter Straftaten geworden. Auch aktuell kursieren Todesdrohungen von Rechtsextremen. Diesmal trifft es mit Özdemir und Roth Spitzenpolitiker der Grünen. 
  • Berlin: Führende Unionspolitiker pochen bei den Verhandlungen mit der SPD über eine Grundrente auf eine strenge Bedürftigkeitsprüfung. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) wies am Samstag Berichte über einen ersten Kompromiss zurück. "Geeinigt ist nichts", schrieb Spahn am Samstag auf Twitter. Jede Einigung müsse sich am Koalitionsvertrag messen lassen.
  • Bangkok: Beim Asean-Gipfel im thailändischen Bangkok ist am Sonntag voraussichtlich auch der geplante Freihandelspakt RCEP Thema. Sollte das von China angeführte Vertragswerk zustande kommen, könnte unter seinem Dach ein Drittel des Welthandels abgewickelt werden. Das Treffen der Staats- und Regierungschefs der südostasiatischen Staatengemeinschaft findet halbjährlich statt. Ein weiteres Thema sollen diesmal Territorialstreiten im Südchinesischen Meer sein, durch das wichtige Schifffahrtsstraßen führen. 
  • Braunschweig: Der Autor Norbert Scheuer erhält am Sonntag (11.00 Uhr) in Braunschweig den Wilhelm-Raabe-Literaturpreis. Der 67-Jährige bekommt die mit 30 000 Euro dotierte Auszeichnung für seinen Roman "Winterbienen". Der jährlich verliehene Preis gehört zu den angesehensten literarischen Auszeichnungen im deutschsprachigen Raum. Stifter sind die Stadt Braunschweig und der Deutschlandfunk. Namensgeber ist der Schriftsteller Wilhelm Raabe (1831-1910). 
  • Tarent: Das italienische Innenministerium erlaubte dem deutschen Rettungsschiff mit 88 Migranten an Bord, den Hafen Tarent (Taranto) in Süditalien anzulaufen. Nach fast einer Woche auf dem Mittelmeer war die Crew zuvor eigenmächtig in italienische Hoheitsgewässer eingefahren. Vor sechs Wochen hatten Bundesinnenminister Horst Seehofer und seine Kollegen aus Frankreich, Italien und Malta eine Grundsatzeinigung bei der Seenotrettung erzielt. Im zentralen Mittelmeer gerettete Migranten sollen demnach innerhalb von vier Wochen auf andere EU-Staaten verteilt werden. 
  • Köln: Achim Beierlorzer steht im rheinischen Fußball-Bundesliga-Derby unter Druck. Der Trainer tritt mit dem 1. FC Köln am Sonntag (15.30 Uhr/Sky) zum ersten Nachbarschafts-Duell bei Fortuna Düsseldorf seit 1997 an. Beierlorzers Team liegt vor der Partie nur auf dem Relegationsrang und schied zuletzt am Dienstag gegen den Viertligisten Saarbrücken aus dem DFB-Pokal aus. Im zweiten Sonntagsspiel empfängt der FC Augsburg den FC Schalke 04 (18.00 Uhr/Sky). 
  • Austin: Lewis Hamilton kann am Sonntag (20.10 Uhr/RTL und Sky) zum sechsten Mal Formel-1-Weltmeister werden. Dazu genügt dem Mercedes-Piloten beim Großen Preis der USA im texanischen Austin schon ein achter Platz. Der 34 Jahre alte Brite ist mit fünf Erfolgen der alleinige Rekordsieger auf dem Circuit und kann seinen elften Saisonsieg schaffen. Ferrari-Star Sebastian Vettel aus Heppenheim will sich in den verbleibenden drei Saisonrennen noch den dritten Rang in der Gesamtwertung sichern.

Die Lage auf den Straßen im Kreis Recklinghausen 

Auf unserer Karte können Sie die aktuelle Verkehrslage minutengenau verfolgen. 

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen 

Der Tag beginnt freundlich bei Temperaturen knapp über 10°C. Im Laufe des Vormittag sollen sich die Wolken jedoch wieder zuziehen und einzelne Tropfen können fallen. Gegen Mittag schafft es die Sonne noch einmal sich zu zeigen, bevor es ab dem späten Nachmittag bis in den Abend hinein wieder anfängt zu regnen. Die Temperatur hält sich bei etwa 12°C. Und auch heute weht ein leichter Wind mit Böen bis zu 30 km/h. 

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Rund 10.000 Menschen feierten auf dem Rathausplatz Recklinghausen eine riesige Party. Wie immer legte Lokalmatador Moguai zum Ende von RE leuchtet auf und brachte den Vorplatz zum Beben. Die Kollegen von cityInfo.TV waren natürlich mit vor Ort.

Trends in den sozialen Netzwerken 

Auf Twitter trendet derzeit zu ihrem Leidwesen Barbara #Schoeneberger. Nachdem diese „echten Männern“ das Recht absprach sich zu schminken, ist der Unmut über ihre Geschlechteransicht groß.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 
Das wird teuer: Herbe Niederlage für Marler Bürgerinitiative "Rathaussanierung stoppen!" 

Kommentare