Der Samstag im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.
+
Der Samstag im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.

Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

Live-Talk zum Amateurfußball, Waltroperin bei DSDS, Gerichtsstreit um Assauer-Vermögen geht weiter, BVB und Schalke unter Druck

  • Oliver Prause
    vonOliver Prause
    schließen

Unser nächster Live-Videotalk dreht sich um das Thema Amateurfußball und Corona. Eine junge Frau aus Waltrop tritt heute Abend beim DSDS-Recall an. Der Gerichtsstreit um das Assauer-Vermögen geht weiter. Der BVB und Schalke sind in der Bundesliga unter Erfolgsdruck.

Was ist los im Kreis Recklinghausen und der Umgebung?

Kreis Recklinghausen: Die Amateur-Fußballer*innen sitzen im Lockdown fest. Aber wann geht es wieder los? Was muss bis dahin passieren? Vier Experten beantworten ihre Fragen in einem Live-Videotalk.

Waltrop: In die Recalls der 18. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ hat es auch eine 22-jährige Waltroperin geschafft: Olivia Gotta ist eigentlich Versicherungs-Kauffrau.

Herten/Gelsenkirchen: Wie viel Geld hinterließ der in Herten geborene und 2019 verstorbene Rudi Assauer? Darum dreht sich ein Gerichtsprozess in Essen. Jetzt liegt eine Vermögensaufstellung vor.

Dortmund: Vor dem Heimspiel am heutigen Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Hoffenheim wird der Ton bei Borussia Dortmund rauer. Aus Sorge vor weiteren Rückschlägen verschärft Trainer Terzic den Druck auf seine Spieler.

Gelsenkirchen: Nabil Bentaleb ist zurück im Kader des FC Schalke 04. Die Kritik an Trainer Christian Gross war nach der Rückkehr groß. Jetzt rechtfertigt sich der Coach und gibt einen Ausblick auf das wichtige Auswärtsspiel am Samstagabend bei Union Berlin (18.30 Uhr).

Marl/Dorsten: Einen 79-jährigen Senior aus Dorsten wollte ein 20-jähriger Marler - als angeblicher Polizist getarnt - am Donnerstagnachmittag um seine Ersparnisse bringen. Doch diesmal machte die echte Polizei dem Betrüger einen Strich durch die Rechnung.

Marl: „Der hat um sein Leben geschrien, aber keiner hat geholfen. Ich fand das das Allerletzte.“ Im Prozess um ein beinahe tödliches Beziehungsdrama in Marl-Drewer hat sich eine Nachbarin geäußert.

Recklinghausen: Der Mittellandkanal ist wegen Dauerfrosts gesperrt. Das hat Konsequenzen für die Mühle „Roland Mills United“ am Stadthaufen in Recklinghausen-Süd.

Recklinghausen: Die Schneemassen belasten die Dächer von Gebäuden. Vor allem auf Flach- und Pultdächern hat sich zuletzt eine schwere Schicht aus Eis und Schnee gebildet.

Recklinghausen: Auch Rehe und andere Wildtiere leiden unter den tiefen Temperaturen. Ein Jäger bittet Spaziergänger, Felder und Wälder während der Dämmerung zu meiden. Die Zahl der Wildunfälle könnte steigen.

Datteln: Bis auf Friseure, die ab dem 1. März öffnen dürfen, bleiben auch in Datteln sämtliche Geschäfte, die nicht den täglichen Bedarf abdecken, geschlossen. Aber die Kaufmannschaft in der Stadt wird langsam, aber sicher ungeduldig.

Oer-Erkenschwick: Die 16. Staffel von „Germany‘s Next Topmodel - by Heidi Klum“ läuft. Auch Chanel Silberberg gehört zu den Kandidatinnen. Das erlebte die Oer-Erkenschwickerin in der zweiten Folge.

Oberhausen: Mit den Tücken des Winterwetters hat selbst die Feuerwehr zu kämpfen. Bei einem Wohnungsbrand in Oberhausen konnte nur dank eines mitgeführten Tanklöschfahrzeuges eine größere Katastrophe verhindert werden.

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Recklinghausen und der Region

Nach offiziellen Zahlen sind bisher 21.317 Fälle Coronavirus-Fälle im Kreis Recklinghausen bestätigt worden. Davon gelten 19.492 als wieder gesund. Bislang kam es zu 597 Todesfällen. Das bedeutet: Es gibt 1228 aktuelle Infektionen.
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Vest liegt nach Angaben der Kreisverwaltung Recklinghausen bei 67,9 (Stand: 12.2., 6 Uhr).
Laut den Angaben des Landeszentrums Gesundheit (LZG) NRW von Samstag, 0 Uhr, liegt die Sieben-Tage-Inzidenz ebenfalls bei 67,9.
In ganz Deutschland sind in den vergangenen 24 Stunden 8.354 Neuinfektionen registriert worden. Außerdem gab es laut Robert-Koch-Institut 551 weitere Todesfälle (Stand: 13.2., 0 Uhr)
Die Lage im Kreis Recklinghausen (Übersichts-Blog)
Die Lage in Recklinghausen
Die Lage in Marl
Die Lage in Herten
Die Lage in Datteln
Die Lage in Oer-Erkenschwick
Die Lage in Waltrop

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Den etwas anderen Wochenrückblick liefern Julia und René von cityInfo.TV wieder bei „HighFive“. Darin haben sprechen sie wieder fünf Themen aus dem Kreis Recklinghausen an, die in den vergangenen Tagen wichtig waren.

Die Wetterlage im Kreis Recklinghausen

Uns steht erneut ein winterliches und richtig kaltes Wochenende bevor - heute betragen die Höchstwerte nur -4 Grad, am morgigen Sonntag sind es 2 Grad. Es wird noch einmal richtig sonnig an beiden Tagen. Danach deutet sich aber ein großer Umschwung an. Bis zum Freitag der nächsten Woche werden teilweise sogar wieder zweistellige Pluswerte erreicht und Tauwetter setzt ein.
Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Weitere Themen des Tages

Leipzig: RB Leipzig hat zumindest bis Montag den Rückstand auf Spitzenreiter FC Bayern München in der Fußball-Bundesliga auf vier Punkte verkürzt. Die Sachsen siegten am Abend gegen den FC Augsburg 2:1 (2:0). Dani Olmo (38./Foulelfmeter) und Christopher Nkunku (43.) trafen bei Minusgraden für die Hausherren. Die Gäste kamen durch Daniel Caligiuri per Foulelfmeter zum Anschlusstreffer (77.). 

Berlin: Nach der Ausbreitung neuer Virusvarianten hat Deutschland die Regeln für die Einreise aus mehreren EU-Staaten erneut verschärft und teilweise auch Kontrollen an der Grenze angeordnet. Nach Angaben der Bundesregierung dürfen ab Sonntag aus Tschechien und weiten Teilen von Tirol in Österreich nur noch Deutsche, Ausländer mit Wohnsitz und Aufenthaltserlaubnis in Deutschland, landwirtschaftliche Saisonarbeitskräfte und Gesundheitspersonal einreisen.

Dresden: Die Stadt Dresden verzichtet an diesem 13. Februar auf das traditionelle Gedenken an die Zerstörung im Zweiten Weltkrieg. Wegen der Corona-Pandemie ist das Programm für Samstag auf ein Minimum reduziert. Die Organisatoren setzen auf virtuelle statt physische Präsenz. So wird die Menschenkette mit Bürgerporträts symbolisch simuliert, die an die Fassaden markanter Gebäude projiziert werden. Es sind aber auch 16 Versammlungen angemeldet mit bis zu 1000 Teilnehmern, darunter auch von Neonazis und der AfD sowie Gegenprotest und Mahnwachen.

Rom: Italien bekommt am Samstag eine neue Regierung: Am Mittag (12 Uhr) wird der frühere Chef der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, mit seinem neuen Kabinett im Palast des Staatspräsidenten vereidigt. Damit endet eine gut vierwöchige Regierungskrise, die das Land mitten in der Corona-Pandemie blockiert hatte. Draghi folgt auf den parteilosen Juristen Giuseppe Conte, der knapp eineinhalb Jahre ein Mitte-Links-Bündnis geführt hatte.

Washington: Im Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump hat sich dessen Anwalt auf Nachfrage geweigert, die Wahlniederlage des früheren US-Präsidenten einzuräumen. Die Frage sei für das Verfahren „irrelevant“, sagte Verteidiger Michael van der Veen am Freitag. Für das Amtsenthebungsverfahren gehe es nur um die Anklage wegen Anstiftung zum Aufruhr, sagte der Anwalt. Trump hat seine Niederlage bei der Wahl vom 3. November bislang nicht eingeräumt.

Pokljuka: Die deutschen Biathletinnen Franziska Preuß und Denise Herrmann wollen beim ersten Einzelrennen der Frauen bei der WM auf der Pokljuka in Slowenien in den Medaillenkampf eingreifen. Das Duo gehört im Sprint über 7,5 Kilometer (14.30 Uhr/auf 24VEST im Liveticker) zum erweiterten Favoritenkreis. Die größten Gold-Chancen dürften die beiden Norwegerinnen Marte Olsbu Röiseland und Tiril Eckhoff haben.

Cortina d‘Ampezzo: Skirennfahrerin Kira Weidle strebt bei der Weltmeisterschaft in Cortina d‘Ampezzo die zweite deutsche Medaille an. Die Starnbergerin ist die einzige Starterin des Deutschen Skiverbands (DSV) bei der Abfahrt in den Dolomiten (11 Uhr/auf 24VEST im Liveticker). Für die deutschen Herren um Romed Baumann, der im Super-G am Donnerstag sensationell Silber gewonnen hatte, steht am Samstag ein weiteres Abfahrtstraining an.

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.
Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

Die Trends in den Sozialen Medien

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter ist mit einer Aussage zur Umweltschädlichkeit von Einfamilienhäusern in Politik und Wirtschaft ordentlich angeeckt. Aber auch bei Twitter wird unter dem Hashtag #Hofreiter darüber diskutiert.

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Drei weitere Todesfälle zu beklagen - Lockdown wird verlängert - mit vielen Öffnungsmöglichkeiten
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Drei weitere Todesfälle zu beklagen - Lockdown wird verlängert - mit vielen Öffnungsmöglichkeiten
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Drei weitere Todesfälle zu beklagen - Lockdown wird verlängert - mit vielen Öffnungsmöglichkeiten
Shoppen trotz Lockdown: Click and Meet macht Einkaufen in NRW möglich
Shoppen trotz Lockdown: Click and Meet macht Einkaufen in NRW möglich
Shoppen trotz Lockdown: Click and Meet macht Einkaufen in NRW möglich
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Neuer Ärger um Impftermine - Sieben weitere Corona-Tote, Lockdown-Verlängerung bis zum 28. März?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Neuer Ärger um Impftermine - Sieben weitere Corona-Tote, Lockdown-Verlängerung bis zum 28. März?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Neuer Ärger um Impftermine - Sieben weitere Corona-Tote, Lockdown-Verlängerung bis zum 28. März?
Chaos bei Impftermin-Vergabe: KVWL nicht zuständig für Berufstätige mit höchster Priorität: Eine Betroffene berichtet
Chaos bei Impftermin-Vergabe: KVWL nicht zuständig für Berufstätige mit höchster Priorität: Eine Betroffene berichtet
Chaos bei Impftermin-Vergabe: KVWL nicht zuständig für Berufstätige mit höchster Priorität: Eine Betroffene berichtet
Ruhrgebiet: Hier eröffnet am Samstag die größte Aldi-Filiale der Welt
Ruhrgebiet: Hier eröffnet am Samstag die größte Aldi-Filiale der Welt
Ruhrgebiet: Hier eröffnet am Samstag die größte Aldi-Filiale der Welt

Kommentare