Schriftzug: Der Morgen im Vest
+
Der Morgen im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen

Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

Live-Talk zur Schule in Corona-Zeiten, Tierärztin vor Gericht, Ralf Moeller bleibt vorerst in Recklinghausen, BVB im Pokal

  • Oliver Prause
    vonOliver Prause
    schließen

Unser nächster Experten-Talk dreht sich ab 18.30 Uhr um das Thema Schule in Corona-Zeiten. Eine Tierärztin musste sich vor Gericht verantworten. Ralf Moeller sagt, warum er vorerst in Recklinghausen bleibt. Der BVB will ins Pokal-Viertelfinale.

Was ist los im Kreis Recklinghausen und der Umgebung?

Kreis Recklinghausen: Bei unserem nächsten Live-Talk geht es um das Thema Schulen in der Corona-Krise. Stellen Sie Ihre Fragen, die unsere Experten am heutigen Dienstag, 2. Februar, ab 18.30 Uhr beantworten sollen. Alle Informationen gibt es hier.

Recklinghausen: Ausgerechnet eine Tierärztin aus Recklinghausen musste sich wegen Tierquälerei vor Gericht verantworten. Zu einer Verurteilung kam es am Ende allerdings nicht.

Recklinghausen: Ihn bringt kaum was aus der Ruhe - die Corona-Krise aber schon. Ralf Moeller übt in einem Magazin Kritik an der Bundesregierung - und erklärt, warum er trotzdem weiter bei seinen Eltern in Recklinghausen wohnt.

Dortmund: Achtung Achtelfinale! Nach zuletzt drei Pokal-Knockouts in der Runde der letzten 16 will sich Borussia Dortmund eine weitere Enttäuschung ersparen. Der BVB empfängt den SC Paderborn (20.45 Uhr). Trainer Edin Terzic warnt vor dem Zweitligisten.

Recklinghausen/Marl: Mit rund 180 Kilometern pro Stunde ist ein Autofahrer auf der Recklinghäuser Straße zwischen Recklinghausen und Marl „gelasert“ worden. Doch damit fand die rasante Fahrt noch längst kein Ende.

Marl: Die Polizei war am Wochenende fast 14 Stunden bei einem Einsatz am Römerweg in der Haard. Um diese gefährlichen Gegenstände musste ein Techniker des Landeskriminalamts dort kümmern.

Marl: Für Drohnenbesitzer gelten seit diesem Jahr neue EU-Richtlinien. In Marl gibt es festgelegte Zonen, über die sie nicht fliegen dürfen.

Herten: Baucontainer zeugen von den Arbeiten im Inneren des ehemaligen Hotels und der Gastätte „Zur Börse“. Die Immobilienverwaltung äußert sich zum Umbau.

Oer-Erkenschwick: In den vergangenen Wochen gab es ergiebigen Regen. Doch hat das den rund 25.000 Bäumen im Stadtgebiet von Oer-Erkenschwick nach der langen Dürre auch geholfen?

Waltrop: Mit konkreten Zahlen zu Bußgeldern gegen Corona-Sünder hält sich die Stadtverwaltung Waltrop bedeckt. Und sie erklärt, warum sie keine verlässlichen Zahlen nennen könne.

Datteln: Freizeiteinrichtungen haben geschlossen, und irgendwann kann auch der x-te Serienmarathon dem Corona-Blues nicht mehr entgegenwirken. Vielen Dattelnern hilft aber Spazierengehen an den Kanälen.

Gelsenkirchen: Bei Anwohnern in Gelsenkirchen riss der Geduldsfaden am späten Abend. Weil in der Nachbarschaft offenbar eine ausgelassene und vor allem laute Party gefeiert wurde, riefen sie die Polizei

Gelsenkirchen: Das Hotel am Stadion des FC Schalke 04 in Gelsenkirchen bekommt einen neuen Eigentümer. Einige befürchten, dass dieser das ehemalige „Courtyard by Mariott“ zu einem Lusttempel umbaut - dem widerspricht nun aber der Käufer.

Herten/Recklinghausen: Fußball-Landesligist BWW Langenbochum verstärkt seinen Kader mit einem weiteren Spieler von den Sportfreunden Stuckenbusch.

Nottuln: Ein 16-jähriger Jugendlicher aus Nottuln nahm am Wochenende heimlich die Autoschlüssel seines Bruders, um mit dem Fahrzeug eine „Spritztour“ im Kollegenkreis zu unternehmen. Doch die endete fatal.

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Recklinghausen und der Region

Nach offiziellen Zahlen sind bisher 20.427 Fälle Coronavirus-Fälle im Kreis Recklinghausen bestätigt worden. Davon gelten 18.458 als wieder gesund. Bislang kam es zu 536 Todesfällen. Das bedeutet: Es gibt 1433 aktuelle Infektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Vest liegt nach Angaben der Kreisverwaltung Recklinghausen bei 105,0 (Stand: 2.2., 6 Uhr).
Laut den Angaben des Landeszentrums Gesundheit (LZG) NRW von Dienstag, 0 Uhr, liegt die Sieben-Tage-Inzidenz bei 102,7, und damit ebenfalls weit über dem kritischen Grenzwert von 50. 
Die Lage im Kreis Recklinghausen (Übersichts-Blog)
Die Lage in Recklinghausen
Die Lage in Marl
Die Lage in Herten
Die Lage in Datteln
Die Lage in Oer-Erkenschwick
Die Lage in Waltrop
In ganz Deutschland sind in den vergangenen 24 Stunden 6.114 Neuinfektionen registriert worden. Außerdem gab es laut Robert-Koch-Institut 861 weitere Todesfälle (Stand: 2.2., 0 Uhr)

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Im Herbst diesen Jahres sollen die ersten Neueröffnungen im MarktQuartier Recklinghausen gefeiert werden. Schaut man sich die Baustelle am ehemaligen Karstadt-Gebäude an, dann mag man da stark ins Zweifeln kommen. Ein Bericht unserer Kollegen von cityInfo.TV.

Weitere Themen des Tages

Berlin: Der Städtetag hofft nach den jüngsten Gesprächen von Bund und Ländern auf mehr Planungssicherheit für Corona-Impfungen. Hauptgeschäftsführer Helmut Dedy sagte der „Rheinischen Post“ (Dienstag), es gebe mehr Informationen über Impfstoff-Lieferungen in den nächsten Monaten. „Wir hoffen sehr, dass sich dadurch auch mehr Planungssicherheit für die Kommunen ergibt, die die Impfzentren betreiben.“ Man müsse vor Ort besser einschätzen können, wann wie viel Impfdosen kämen. 

Moskau: Ein Gericht in der russischen Hauptstadt Moskau urteilt in einem international kritisierten Verfahren über den Antrag auf eine lange Haftstrafe für den Kremlgegner Alexej Nawalny. Der Prozess steht als politisch motiviert in der Kritik - viele Experten betrachten ihn als neuen Versuch, den prominentesten Gegner von Präsident Wladimir Putin mundtot zu machen.

Karlsruhe: Das Bundesverfassungsgericht veröffentlicht am Vormittag eine Entscheidung zum niedrigen Frauenanteil im Deutschen Bundestag. Zehn Frauen und ein Mann haben deshalb gemeinsam Einspruch gegen die Wahl 2017 eingelegt. Im aktuellen Bundestag sind nur etwa 31 Prozent aller Abgeordneten weiblich. Die Kritiker meinen, dass diese Unterrepräsentanz absehbar gewesen sei, weil die Parteien nicht genügend Bewerberinnen nominiert hätten.

Rom: Im Ringen um eine Neuauflage des Mitte-Links-Regierungsbündnisses in Italien will der Präsident der Abgeordnetenkammer, Roberto Fico, seine Ergebnisse beim Staatspräsidenten vorlegen. Fico hatte über das Wochenende Verhandlungen mit möglichen Unterstützern eines dritten Kabinetts unter dem zurückgetretenen Ministerpräsidenten Giuseppe Conte geführt. Die meisten Parteien machten klar, dass sie eine Regierung mit dem parteilosen Anwalt befürworten würden.

New York: Der UN-Sicherheitsrat will über die Lage nach dem Militärputsch in Myanmar beraten. Das Treffen am Vormittag (Ortszeit) in New York wird nach Diplomatenangaben hinter verschlossenen Türen stattfinden. Im Vorfeld war unklar, ob das mächtigste und oft tief gespaltene UN-Gremium sich auf eine gemeinsame Haltung zu dem Konflikt einigen kann.

Washington: Im Ringen um ein weiteres Corona-Konjunkturpaket in den USA ist bei einem Treffen zwischen dem neuen demokratischen Präsidenten Joe Biden und republikanischen Senatoren kein Durchbruch erzielt worden. Das etwa zweistündige Gespräch im Weißen Haus sei zwar „exzellent“ und „sehr produktiv“ gewesen, sagte Senatorin Susan Collins am Montagabend (Ortszeit). Eine Einigung auf ein Konjunkturpaket habe man aber nicht erzielt. 

Los Angeles: US-Sänger Marilyn Manson (52) hat Missbrauchsvorwürfe von Schauspielerin Evan Rachel Wood und mehreren anderen Frauen zurückgewiesen. Seine Kunst und sein Leben seien schon lange „Magnete für Kontroversen“, aber die jüngsten Behauptungen über ihn seien „schreckliche Verfälschungen der Realität“, schrieb der Musiker am Montagabend (Ortszeit) auf Instagram. Seine intimen Beziehungen mit gleichgesinnten Partnerinnen seien immer einvernehmlich gewesen.

Das Zitat der Nacht

Ich glaube, wir haben heute da auch ein Stück Realismus reinbringen können. Weil Wunder werden da jetzt nicht passieren.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) äußert sich nach dem Impfgipfel zum Impfangebot für nicht-prioritäre Gruppen, die wohl bis zum Sommer warten müssen.

Die Zahl der Nacht

1200: Die Zahl der den Behörden bekannten Rechtsextremisten mit Waffenerlaubnis ist im Jahr 2020 deutlich angestiegen. Wie die Bundesregierung in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion mitteilt, hatten die Sicherheitsbehörden Ende Dezember bundesweit rund 1200 tatsächliche oder mutmaßliche Rechtsextremisten auf dem Schirm, die legal Waffen besaßen - ein Anstieg um knapp 35 Prozent im Vergleich zu Ende 2019.

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen

Die Berg- und Talfahrt beim Wetter im Kreisgebiet geht am heutigen Dienstag munter weiter. Denn während es tagsüber noch Höchstwerte von nur 7 Grad gibt, steigen die Werte zum Abend und in der Nacht auf bis zu 9 Grad an. Am Mittwoch werden dann mit maximal 11 Grad schon wieder zweistellige Temperaturen erreicht. An beiden Tagen ist es allerdings meist trüb und es fällt immer wieder Regen. Der Wind weht frisch aus südwestlicher Richtung.
Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.
Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

Die Trends in den Sozialen Medien

An diesem Dienstag, 2. Februar, ist wieder Murmeltier-Tag. Im kleinen Städtchen Punxsutawney im US-Bundesstaat Pennsylvania sind in ein paar Stunden wieder alle Augen auf Phil gerichtet, der alljährlich darüber Auskunft geben soll, wie lange der Winter noch dauert. Wirft das possierliche Murmeltier bei den ersten Schritten nach seinem Winterschlaf nämlich einen Schatten - so sagt es der Volksmund - dann dauert der Winter noch mindestens sechs Wochen an. Sieht man den Schatten jedoch nicht (was bei Bewölkung der Fall ist), dann gibt es einen frühen Frühling. Das Erwachen des Murmeltiers kann man hier auf der offiziellen „Groundhog Day“-Webseite im Livestream mitverfolgen.

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Gute Nachrichten: Kangal Jonny ist wieder da
Gute Nachrichten: Kangal Jonny ist wieder da
Gute Nachrichten: Kangal Jonny ist wieder da
Nach Real-Schließung: Betrieb erhält Kündigung, Inhaber fühlt sich im Stich gelassen
Nach Real-Schließung: Betrieb erhält Kündigung, Inhaber fühlt sich im Stich gelassen
Nach Real-Schließung: Betrieb erhält Kündigung, Inhaber fühlt sich im Stich gelassen
Fahrerin offenbar alkoholisiert: Westerholter Weg in Recklinghausen nach schwerem Unfall gesperrt
Fahrerin offenbar alkoholisiert: Westerholter Weg in Recklinghausen nach schwerem Unfall gesperrt
Fahrerin offenbar alkoholisiert: Westerholter Weg in Recklinghausen nach schwerem Unfall gesperrt
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Drei weitere Todesfälle zu beklagen - Neue Idee vor Bund-Länder-Treffen: Lockerungen schon ab 100er-Inzidenz?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Drei weitere Todesfälle zu beklagen - Neue Idee vor Bund-Länder-Treffen: Lockerungen schon ab 100er-Inzidenz?
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Drei weitere Todesfälle zu beklagen - Neue Idee vor Bund-Länder-Treffen: Lockerungen schon ab 100er-Inzidenz?
Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum
Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum
Fahrer kassieren Knöllchen nach Termin am Impfzentrum

Kommentare