Der Morgen im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen
+
Der Morgen im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen

Der Nachrichtenüberblick

So ist die Corona-Lage in Krankenhäusern, Maskenpflicht an Schulen, nächtliche Explosion

  • Stephan Rathgeber
    vonStephan Rathgeber
    schließen

In Dorsten gab es in der Nacht aufgrund eines lauten Knalls einen Polizeieinsatz. Die Schüler in Gladbeck müssen ab heute wieder Mundschutz tragen. In Zeiten steigender Fallzahlen haben wir in Recklinghäuser Krankenhäusern nach der Corona-Lage gefragt. 

Was ist los im Kreis Recklinghausen und in der Region?

Dorsten: Dieser Einsatz dürfte manchen Dorstenern den Schlaf geraubt haben. Erst gab es einen lauten Knall, dann stieg ein Hubschrauber der Polizei auf - das ist in der Nacht in Dorsten passiert.

Gladbeck: Aufgrund der steigenden Coronavirus-Zahlen gibt es in der Stadt nun weitere Maßnahmen - unter anderem gilt eine Maskenpflicht an Schulen in Gladbeck.

Recklinghausen: Auch in Recklinghausen steigt die Zahl der Corona-Fälle. Doch wie ist die Lage in den Kliniken vor Ort?

Marl: Vor dem Essener Landgericht hat der Prozess gegen einen 36-jährigen Tierpfleger begonnen. Er hinterließ bei seinen Ausrastern eine Spur der Zerstörung, die bis nach Marl reichte. Auch sein Nachbar war vor ihm nicht sicher.

Herten: Der Taxibus, der die Grundschüler der Achtenbeckschule nach Hause gebracht hat, ist eingestellt worden. Das hat laut Stadtverwaltung mehrere Gründe.

Datteln: Wo die Kreuzstraße in die Lohstraße mündet, beginnen im Auftrag des Kommunalen Servicebetriebs Datteln (KSD) am Mittwoch, 7. Oktober, Kanalbauarbeiten. Es kommt zu Sperrungen.

Waltrop: Geburtstag, Hochzeit, Taufe: Man soll die Feste feiern, wie sie fallen. Aber Corona ändert einiges. Wir sagen, was derzeit in Waltrop bei Privatfeten zu beachten ist.

Waltrop: Es gehört zu den Höhepunkten im Veranstaltungskalender Waltrops: der Pyjamaball. Aber auch in Corona-Zeiten? Und was ist mit dem Weihnachtsmarkt am Hebewerk? Jetzt gibt es dazu eine klare Aussage.

Oer-Erkenschwick: Regierungspräsidentin Dorothee Feller eröffnet mit Bürgermeister Carsten Wewers die Waldpromenade am Haardrand von Oer-Erkenschwick.

Dorsten: Zur Stute, die Ende September mit einem vermeintlich aufgeschlitzten Bauch aufgefunden wurde, gibt es nun neue Erkenntnisse. Das berichtet die Polizei.

Gelsenkirchen: Eine junge Motorrad-Fahrschülerin ist in Gelsenkirchen in den Gegenverkehr geraten und mit einem Transporter zusammengestoßen. Die 18-Jährige wurde schwer verletzt.

Die weiteren Themen des Tages

Berlin: Die unterschiedlichen Quarantäne-Regeln für Reisende aus Gebieten mit hohen Corona-Zahlen im Inland sind Thema einer Schaltkonferenz der Chefs der Staatskanzleien der Länder. Nach wachsender Kritik mahnen auch Bundesregierung und Tourismusbranche einheitliche Vorgaben an. Schleswig-Holstein und Rheinland-Pfalz hatten zuletzt Beschränkungen mit Quarantäne für Einreisende aus deutschen Gebieten mit sehr hohen Infektionszahlen verhängt. Auch in Mecklenburg-Vorpommern gelten sie in ähnlicher Form. Andere Länder weisen gar keine inländischen Gebiete mit höherem Risiko für Ansteckungen aus.

Washington: US-Präsident Donald Trump hat die Regierung und seine Republikaner angewiesen, bis nach der Wahl nicht mehr mit den Demokraten über ein weiteres Corona-Konjunkturpaket zu verhandeln. Dafür versprach Trump gestern auf Twitter, dass es «sofort» nach seinem Wahlsieg ein großes Konjunkturpaket geben werde. Trump will sich am 3. November eine zweite Amtszeit sichern. Sein demokratischer Gegenkandidat ist der ehemalige Vizepräsident Joe Biden.

Berlin: Mit großen öffentlichen Erwartungen beginnt in Berlin um 9.00 Uhr der Prozess um den sogenannten Tiergartenmord. Angeklagt ist ein 55-jähriger Russe. Der Ausgang des Prozesses an einem Staatsschutzsenat des Kammergerichts dürfte erhebliche Auswirkungen auf das deutsch-russische Verhältnis haben. Die Bundesanwaltschaft geht in ihrer Anklage davon aus, dass der Angeklagte von «staatlichen Stellen der Zentralregierung der Russischen Föderation» beauftragt wurde.

Stockholm: Nach der Bekanntgabe des Physik-Nobelpreises für den deutschen Astrophysiker Reinhard Genzel und zwei weitere Forscher werden die nächsten Nobelpreisträger verkündet. Diesmal gibt die Königlich-Schwedische Akademie der Wissenschaften in Stockholm um frühestens 11.45 Uhr bekannt, wer den diesjährigen Chemie-Nobelpreis erhält. Im Vorjahr waren drei Batterieforscher ausgezeichnet worden. Verliehen werden die Preise am 10. Dezember, dem Todestag von Preisstifter und Dynamit-Erfinder Alfred Nobel.

Zürich: Die Corona-Krise hat die Superreichen rund um den Globus noch reicher gemacht. Das Gesamtvermögen der mehr als 2000 Dollar-Milliardäre weltweit stieg bis Ende Juli auch dank der Erholung an den Aktienmärkten auf den Rekordwert von rund 10,2 Billionen Dollar (8,7 Billionen Euro). Das geht aus Berechnungen der Beratungsgesellschaft PwC und der Schweizer Großbank UBS hervor. Vor allem Engagements in schnell wachsenden Bereichen wie Technologie und Gesundheitswesen erwiesen sich der Studie zufolge als Treiber.

Köln: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet ab 20.45 Uhr in Köln gegen die Türkei das erste von drei Länderspielen innerhalb von sieben Tagen. Das Testspiel darf wegen der Corona-Lage in Köln aber nur vor höchstens 300 Zuschauern stattfinden. Bundestrainer Joachim Löw will die Partie dazu nutzen, um Akteuren aus der zweiten Reihe und den drei Neulingen in seinem extra großen Kader eine Bewährungsmöglichkeit zu geben.

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen

Heute sollten Sie einen Schirm mit aus dem Haus nehmen: Bis 19 Uhr kommt es immer wieder zu Niederschlägen. Dazu gibt es in den Mittagsstunden markante Windspitzen (46 km/h) aus westlicher Richtung. Abends klart es dann etwas auf, sodass wir vielleicht sogar einen Sonnenuntergang sehen können. Insgesamt soll die Sonne heute 3,7 Stunden scheinen. Zum detaillierten Wetter im Kreis Recklinghausen.

Die Verkehrslage im Kreis Recklinghausen

Die aktuelle Verkehrssituation im Vest können Sie auf dieser interaktiven Karte minutengenau verfolgen.

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Vor fast einem Monat fand das große Pre-Opening des Fashion Outlet Marl statt. Ein weiterer Schritt, dem Marler Stern wieder zu mehr Glanz zu verhelfen. Und es ist nicht abzustreiten, dass sich bereits einiges rund um das Einkaufszentrum verändert hat. cityInfo.TV hat sich in Marl-Mitte umgesehen und umgehört.

Trends in sozialen Netzwerken

Gitarren-Legende Eddie van Helen ist tot. Auf Twitter nehmen aktuell viele Musikfans unter dem Hashtag #EddieVanHelen Abschied von ihrem Idol.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis RE: Bundeswehr in NRW im Einsatz, Sportvereine stellen Betrieb ein
Coronavirus im Kreis RE: Bundeswehr in NRW im Einsatz, Sportvereine stellen Betrieb ein
Coronavirus im Kreis RE: Bundeswehr in NRW im Einsatz, Sportvereine stellen Betrieb ein
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Streiks gehen weiter, Streifenwagen stößt mit Auto zusammen, Wolf im Kreis RE nachgewiesen
Streiks gehen weiter, Streifenwagen stößt mit Auto zusammen, Wolf im Kreis RE nachgewiesen
Streiks gehen weiter, Streifenwagen stößt mit Auto zusammen, Wolf im Kreis RE nachgewiesen
Coronavirus im Kreis RE: Wieder mehr Infektionsfälle - Schulen in Nachbar-Metropole werden geschlossen
Coronavirus im Kreis RE: Wieder mehr Infektionsfälle - Schulen in Nachbar-Metropole werden geschlossen
Coronavirus im Kreis RE: Wieder mehr Infektionsfälle - Schulen in Nachbar-Metropole werden geschlossen
Kreis Recklinghausen: Nichts geht mehr - hier stehen am Dienstag alle Busse still
Kreis Recklinghausen: Nichts geht mehr - hier stehen am Dienstag alle Busse still
Kreis Recklinghausen: Nichts geht mehr - hier stehen am Dienstag alle Busse still

Kommentare