Weihnachten im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen an den Feiertagen.
+
Weihnachten im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen an den Feiertagen.

Unser Nachrichtenüberblick

Diese Partys steigen Heiligabend, Bilder zu "Tanz in die Weihnacht", Tier-Diebstahl in Herten

  • Stephan Rathgeber
    vonStephan Rathgeber
    schließen

Rund um die Feiertage wird im Kreis Recklinghausen gefeiert: So fand gestern der "Tanz in die Weihnacht" in Waltrop statt. Gar nicht so besinnlich geht es in einem Hertener Kleingarten zu. 

Was ist los im Kreis Recklinghausen und in der Umgebung?

  • Recklinghausen: Wenn das festliche Abendessen verdrückt und das Outfit gewechselt ist, geht es für viele Jugendliche und Erwachsene raus in die Stadt. Wir wissen, wo man heute feiern kann
  • Recklinghausen: Auch am 24. Dezember öffnen die Geschäfte in der Innenstadt ihre Pforten. Allerdings zu verkürzten Zeiten.
  • Marl: Die MarLeo-Preisträgerin Nina Zaborowski hat sich ihren Traum erfüllt: Heiligabend bei sommerlichen Temperaturen feiern. Sie lebt derzeit in Australien
  • Herten: Wo sich einst viele Tiere tummelten, sind nur noch ein Hahn und acht Hühner übrig. In einem Kleingarten in Herten-Süd sind schlimme Dinge passiert. Das sagt die Polizei dazu.
  • Herten: Zu einem Raubüberfall mit einem Verletzten kam es nach Polizeiangaben am frühen Sonntagmorgen (22.12.) gegen 3 Uhr am Katzenbusch
  • Datteln: Mit Rinderfilet  aus Neuseeland zum Billig-Preis warb eine große Discounter-Kette kurz vor dem Weihnachtsfest. Bauern aus Datteln müssten den doppelten Preis verlangen.
  • Datteln: Dieser Dattelner Rentner steht Menschen bei, die gerade einen lieben Angehörigen oder einen ihnen nahestehenden Menschen verloren haben - er ist Notfallseelsorger.
  • Oer-Erkenschwick: Auch Tiere haben ihre Weihnachtsgeschichte. So wie "Dobby". Der kleine Wuschel ist der Liebling im Oerer "Marienstift". Heute lassen wir ihn mal zu Wort kommen.
  • Waltrop: Lange schon wird überlegt, wie es mit dem Standort des ehemaligen Allwetter-Bades an der Riphausstraße weitergehen soll. Jetzt soll eine neue Idee geprüft werden
  • Waltrop: Die Nacht vor Heiligabend ist in Waltrop reserviert für eine Party, die lange Tradition hat: Gestern Abend haben elf DJs zum Tanz in die Weihnacht gebeten. Wir haben die Bilder.
  • Dorsten: Zu einem schrecklichen Unfall kam es auf der Hervester Straße in Dorsten. Die Ursache bleibt zunächst rätselhaft.
  • Gelsenkirchen: In Gelsenkirchen fahndet die Polizei mit einem Foto nach einem Tatverdächtigen. Er soll einen Doppel-Diebstahl begangen haben

Die weiteren Themen des Tages

  • Rom/Bethlehem: Papst Franziskus feiert am Dienstagabend (21.30 Uhr) die alljährliche Christmette im Petersdom in Rom. Zum Gottesdienst am Heiligen Abend mit dem Oberhaupt der katholischen Kirche werden tausende Gläubige in der Papstbasilika und auf dem Petersplatz erwartet. Den traditionellen päpstlichen Segen "Urbi et Orbi" spendet der Pontifex am ersten Weihnachtstag.
  • Chengdu: Bei einem Dreier-Gipfel wollen die Staats- und Regierungschefs aus China, Japan und Südkorea am Dienstag in der südwestchinesischen Metropole Chengdu über den Atomkonflikt mit Nordkorea beraten. So gibt es Sorgen, dass der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un in den nächsten Tagen einen neuen Raketentest wagen könnte, weil die Gespräche mit den USA festgefahren sind.
  • Paris: Kein Pardon für Bahnreisende: Auch an Heiligabend wird der französische Zugverkehr massiv gestört sein. Wie die staatliche Bahngesellschaft SNCF vorab mitteilte, werden im Schnitt nur zwei Fünftel der TGV-Hochgeschwindigkeitszüge unterwegs sein.
  • Istanbul: Am Dienstag und Mittwoch geht in Istanbul der auch international aufmerksam beobachtete Gezi-Prozess gegen Aktivisten der Zivilgesellschaft weiter. Mit Spannung wird erwartet, ob das Gericht den prominentesten Angeklagten, Osman Kavala, aus der Untersuchungshaft entlassen wird. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hatte vor rund zwei Wochen die sofortige Freilassung des Intellektuellen gefordert.
  • Neuburg an der Donau: Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, besucht an Heiligabend (8.30 Uhr) Strafgefangene im Gefängnis im bayerischen Neuburg an der Donau. Dort will der bayerische Landesbischof nach Angaben des Landeskirchenamtes mit einsitzenden jungen Männern einen Weihnachtsgottesdienst feiern.

Die Verkehrslage im Kreis Recklinghausen

Die aktuelle Verkehrslage auf den Straßen in der Region können Sie auf der interaktiven Karte minutengenau verfolgen:

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen 

Am heiligen Abend erwartet uns bescheidenes Wetter: Regen- und Trockenphasen wechseln sich durchgehend ab. Insbesondere am Morgen und am Nachmittag werden Schauer erwartet. Dazu klettern die Temperaturen auf maximal 10 Grad Celsius. Zudem besteht von 15 bis 17 Uhr Sturmgefahr bei Windböen der Stärke 8.

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Dobby arbeitet im Seniorenzentrum Marienstift in Oer-Erkenschwick. Das Besondere: Dobby ist ein Hund, genauer gesagt ein Spürhund. Was er aufspüren kann, sehen Sie im Video der Kollegen von cityInfo.TV. 

Trends in sozialen Netzwerken

Ein fieser Tweet der deutschen "Fridays For Future"-Aktivisten sorgt seit gestern auf reichlich Diskussionen auf Twitter. Die Botschaft: "Warum reden uns die Großeltern eigentlich immer noch jedes Jahr rein? Die sind doch eh bald nicht mehr dabei. #weihnachtenundklimakrise". Unter dem genannten Hashtag wird das Thema seitdem heiß diskutiert. Die Frage: Wie weit darf Satire gehen. Immerhin: Es folgte eine Entschuldigung der Aktivisten: 

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Karneval mit Mundschutz und Abstand? Das haben die Jecken in Marl vor
Karneval mit Mundschutz und Abstand? Das haben die Jecken in Marl vor
Planung der Saison 2020/2021 liegt auf  Eis - SV Horneburg steht vor ungewisser Zukunft
Planung der Saison 2020/2021 liegt auf  Eis - SV Horneburg steht vor ungewisser Zukunft
Exhibitionist belästigt Frauen in Gelsenkirchen - die Polizei bittet um Hinweise
Exhibitionist belästigt Frauen in Gelsenkirchen - die Polizei bittet um Hinweise
Gute Nachrichten für Nutzer der Stadtbibliothek - es gibt einen neuen praktischen Service
Gute Nachrichten für Nutzer der Stadtbibliothek - es gibt einen neuen praktischen Service
Strom weg, Loch gebuddelt, neues Problem: Jetzt steht die Baustelle seit Wochen still
Strom weg, Loch gebuddelt, neues Problem: Jetzt steht die Baustelle seit Wochen still

Kommentare