Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

Entscheidung über Corona-Lockerungen? Germanwings-Prozess beginnt, tödlicher Unfall auf der A2 bei Gelsenkirchen

  • schließen

Bund und Länder beraten: Gibt es grünes Licht für weitere Lockerungen in der Corona-Krise? In Essen beginnt ein Prozess um den Germanwings-Absturz von 2015. Auf der A2 bei Gelsenkirchen gab es einen tödlichen Unfall.

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Recklinghausen

Nach offiziellen Zahlen sind bisher 1100  Coronavirus-Fälle im Kreis Recklinghausen bestätigt worden. Davon gelten 876 als geheilt. Bislang kam es zu 27 Todesfällen.

Ab 11 Uhr werden Bund und Länder in einer Videokonferenz über neue Lockerungen beraten - im Vorfeld sorgt ein Bericht für Aufsehen.

Was ist los im Kreisgebiet und der Umgebung?

  • Haltern/Essen: Am Essener Landgericht beginnt um 14 Uhr ein erster Schmerzensgeldprozess nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine am 24. März 2015, bei dem auch 16 Schüler und zwei Lehrerinnen des Josef-König-Gymnasiums in Haltern ums Leben kamen. Der unter Depressionen leidende Co-Pilot soll das Flugzeug absichtlich gegen einen Berg in den französischen Alpen gesteuert haben. Verhandelt werden die Klagen von acht Hinterbliebenen.
  • Gelsenkirchen: Auf der Autobahn 2 zwischen der Raststätte Resser Mark und Gelsenkirchen-Buer ist es am frühen Morgen in Fahrtrichtung Oberhausen zu einem Unfall gekommen, bei dem eine noch unbekannte Frau verstarb. Sie war offenbar zu Fuß unterwegs.
  • Recklinghausen: Nächtlicher Großeinsatz der Feuerwehr auf der Hochlarmarkstraße. Aus einem Wohnhaus schlagen die Flammen. Aber die Anwohner haben noch Glück im Unglück.
  • Recklinghausen: Im August 2019 ist die Kinderwelt komplett abgebrannt. Jetzt hat der Wiederaufbau des Indoor-Spielplatzes begonnen. Die Betreiberin hat ehrgeizige Pläne.
  • Recklinghausen: Die Gerüchteküche brodelt - welche Promis sind beim "Sommerhaus der Stars" auf RTL dabei? Ein Boulevard-Blatt hat angebliche Insider-Informationen zur Teilnahme von Carina Spack aus Recklinghausen.
  • Oer-Erkenschwick: Zunächst funktionierte nur die Tankanzeige nicht. Dann fing ein Pkw im Hof eines Mehrfamilienhauses an der Ewaldstraße plötzlich Feuer
  • Herten/Oer-Erkenschwick: Zwei Männer aus Herten und Oer-Erkenschwick sollen Zigaretten im Wert von 7,2 Millionen Euro geschmuggelt haben. So war der Prozessbeginn.
  • Datteln: Sieben Jahre vergingen, seitdem sich Derya Eschhold aus Datteln bei der TV-Show "Shopping-Queen" beworben hatte. Jetzt sollte die Folge auf VOX laufen. Daraus wurde nichts - das sagt die Betroffene.
  • Waltrop: Schwerer Unfall in Fröndenberg - ein Auto und ein Linienbus stießen zusammen. Vier Menschen wurden verletzt. Auch Waltroper waren beteiligt.
  • Oer-Erkenschwick: Vermutlich ein Randalierer hat in der City von Oer-Erkenschwick Blutspuren hinterlassen. Die Ermittlungen dauern noch an.
  • Marl: Investor Markus Römer startet zwei Projekte im Herzen des Stadtteils Hüls. Barrierefrei Wohnen für Mieter und Eigentümer ist dabei ein Thema.
  • Haltern: War es ein Wolf, den eine Wildkamera in Haltern filmte, oder doch ein anderes Tier? Nach einer Expertenmeinung dürfte klar sein, was vor die Kamera gelaufen ist.
  • Gelsenkirchen: Darauf haben viele Familien gewartet. Ab Donnerstag ist die Zoom-Erlebniswelt wieder geöffnet. Wegen der Corona-Pandemie gibt es allerdings strenge Regeln.
  • Gelsenkirchen: Jean-Clair Todibo überzeugt beim FC Schalke 04. Für ein weiteres Leihgeschäft mit dem FC Barcelona sieht S04-Sportvorstand Jochen Schneider sogar einen riesigen Vorteil.
  • Dortmund: Als Reaktion auf die Maskenpflicht wegen des Coronavirus verkauft der BVB Mundschutz im Online-Fanshop. Nach wenigen Stunden wurde ein Allzeithoch erreicht.

Der Kreis multimedial

Das Autokino in Recklinghausen hat nach Moguai das nächste Live-Event an den Start gebracht. Am 20. Mai, 21 Uhr, kommt Comedian Matze Knop an das Saatbruchgelände in Recklinghausen. Hier ein Vorbericht unserer Kollegen von cityInfo.TV.

CARantäne im Autokino Recklinghausen | cityInfo.TV

CARantäne im Autokino Recklinghausen | cityInfo.TV

Weitere Themen des Tages

  • Gevelsberg: Nach zwei Schusswechseln und mehrstündiger Fahndung haben Beamte in Gevelsberg bei Hagen einen bewaffneten Mann festgenommen. Dieser habe bei einem Polizeieinsatz einen Beamten angeschossen und schwer verletzt, sagte ein Sprecher am frühen Mittwochmorgen. In Lebensgefahr schwebe der Polizist nach ersten Erkenntnissen aber nicht.
  • Nürnberg: In Nürnberg haben sich 40 Jugendliche offenbar gezielt für eine Massenschlägerei verabredet. Die Polizei nahm am Dienstagabend zehn Beteiligte im Alter zwischen 14 und 17 Jahren in Gewahrsam, wie es in einer Mitteilung hieß. Ein Beamter sei bei dem Einsatz leicht verletzt worden.
  • Frankfurt/Main: Der deutsche Profifußball blickt gespannt nach Berlin. Bei der Schalte mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidenten ab 11 Uhr soll auch eine Entscheidung über die Wiederaufnahme des seit Mitte März wegen der Corona-Krise ausgesetzten Spielbetriebes in der 1. und 2. Bundesliga fallen.
  • Berlin: Das heimliche Fotografieren unter den Rock oder in den Ausschnitt soll künftig eine Straftat sein. Gleiches gilt, wenn man Unfalltote fotografiert oder filmt. Diese Strafrechtsverschärfung ist einer von mehreren Gesetzentwürfen, über die der Bundestag ab 13 Uhr in erster Lesung debattiert.
  • Washington: Die Polizei im US-Bundesstaat Utah hat auf einer Autobahn einen fünfjährigen Fahrer gestoppt, der im Wagen seiner Eltern nach Kalifornien fahren wollte. Der Junge habe angegeben, sich zuvor mit seiner Mutter gestritten zu haben, weil sie ihm keinen Sportwagen der Marke Lamborghini habe kaufen wollen, teilte die Autobahnpolizei in Utah auf Twitter mit. "Er entschloss sich dazu, das Auto zu nehmen und nach Kalifornien zu fahren, um sich dort selber einen zu kaufen. Möglicherweise fehlte ihm die Kaufsumme, da er nur 3 Dollar (2,77 Euro) in seiner Geldbörse hatte."

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.

Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

Das Wetter

Strahlender Sonnenschein den ganzen Tag über - Bilderbuch-Aussichten für das Vest, voraussichtlich bis zum Ende der Woche. Schon an diesem Mittwoch steigen die Temperaturen auf knapp unter 20 Grad - am Samstag ist dann mit etwas Glück sogar der nächste echte Sommertag möglich, mit Werten von über 25 Grad.

Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Die Zahl der Nacht

97.100.000: Der Fleischersatz-Hersteller Beyond Meat mit den beliebten veganen Burgern setzt sein rasantes Wachstum auch in der Corona-Krise fort. Im ersten Quartal stiegen die Erlöse im Jahresvergleich um 141 Prozent auf 97,1 Millionen Dollar (89,6 Mio Euro), wie Beyond Meat am Dienstag nach US-Börsenschluss mitteilte. An der Wall Street waren rote Zahlen und weniger Umsatz erwartet worden.

Trends in den sozialen Medien

An diesem Mittwoch, 6. Mai, ist Internationaler Anti-Diät-Tag. Er wurde von der britischen Buchautorin und Feministin Mary Evans Young ins Leben gerufen und soll jedes Jahr ein Zeichen gegen die Diskriminierung und Ausgrenzung von Übergewichtigen und Fettsüchtigen setzen. Auf Twitter ist der Aktionstag unter dem Hashtag #AntiDiaetTag ebenfalls ein Thema.

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
Nicht auf Biegen und Brechen: VfB Waltrop wartet noch mit dem Wiedereinstieg
SEK stürmt Wohnhaus in Essen: Mann feuert Schüsse vom Balkon ab
SEK stürmt Wohnhaus in Essen: Mann feuert Schüsse vom Balkon ab
Neue Partei in Herten: Vorsitzende gibt nach sieben Tagen bereits wieder auf - das sind die Gründe
Neue Partei in Herten: Vorsitzende gibt nach sieben Tagen bereits wieder auf - das sind die Gründe
Protest gegen AfD-Veranstaltung in der Stadthalle Waltrop
Protest gegen AfD-Veranstaltung in der Stadthalle Waltrop
Große AfD-Veranstaltung am Sonntag in Waltrop - Demonstration angekündigt: Polizei ist vor Ort
Große AfD-Veranstaltung am Sonntag in Waltrop - Demonstration angekündigt: Polizei ist vor Ort

Kommentare