Der Samstag im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.
+
Der Samstag im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.

Der Nachrichtenüberblick fürs Vest

30 Jahre deutsche Einheit, Raubüberfall in Recklinghausen, Razzia in Marl, Corona-Zahlen steigen

  • Tobias Ertmer
    vonTobias Ertmer
    schließen

Zu einem versuchten Raub auf eine Aldi-Filiale in Recklinghausen rückte die Polizei am Freitagabend aus. In Marl wurden Wettbüros kontrolliert. Der Tag der Deutschen Einheit feiert 30. Jahrestag. Unser Nachrichtenüberblick am 3. Oktober:

Was ist los im Kreis Recklinghausen und Umgebung?

Recklinghausen: An der Hubertusstraße hat es am Freitagabend einen größeren Polizeieinsatz gegeben. Ein unbekannter Täter hatte versucht, die Aldi-Filiale zu überfallen. Dabei bedrohte er eine Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe.

Recklinghausen/Marl: Zwölf Wettbüros kontrollierte die Polizei gemeinsam mit der Steuerfahndung und den Ordnungsbehörden in Marl und Recklinghausen. Dabei ging es unter anderem um manipulierte Geldspielautomaten und illegales Glücksspiel.

Recklinghausen/Datteln/Marl: Wegen eines Raubzugs mit Reizgas in Recklinghausen muss sich eine 25-jährige Frau aus Datteln vor dem Landgericht Bochum verantworten. Zum Prozessauftakt schwieg die Angeklagte zu den Vorwürfen.

Herten: Unter dem Motto „Herten gegen Gewalt - Herten für Menschlichkeit“ versammelten sich mehr als 120 Hertenerinnen und Hertener in der Innenstadt.

Oer-Erkenschwick: Seit drei Jahrzehnten sind Oer-Erkenschwick und Lübbenau in Brandenburg verpartnert. Am Tag der Deutschen Einheit blicken beide Bürgermeister nach vorn.

Recklinghausen: Die Gewerkschaft ver.di ruft die Beschäftigten im öffentlichen Dienst in Recklinghausen zum Warnstreik auf. So sollen am Montag, 5. Oktober, die Mitarbeiter der Sparkasse Vest ihre Arbeit niederlegen. Am Dienstag, 6. Oktober, ist die Stadtverwaltung an der Reihe.

Kreis Recklinghausen/Hamm: Im Kreis Recklinghausen sind die Regale in den Filialen der Bäckerei Hosselmann am Freitag leer geblieben. Grund: Die Produktion in Hamm wurde von der Stadt aus hygienischen Gründen geschlossen.

Marl: Der TSV Marl-Hüls zieht die Reißleine. Wegen der Corona-Fälle hat den Trainings- und Spielbetrieb eingestellt. Betroffen sind alle Mannschaften – von den Minikickern bis zu den Alten Herren.  

Waltrop: An der Gesamtschule Waltrop und auch am THG gibt es nun auch einen Corona-Fall. Die Mitschüler wurden getestet - und auch eine Schulaktion wurde abgesagt.

Recklinghausen: Die Bürgerinitiative „Recklinghausen blüht“ sät am 3. Oktober eine Wildblumenwiese an der Kunstmeile aus. Eine eintägige Kunstausstellung begleitet die Aktion.

Recklinghausen:  Es gibt Mannschaften, die verbindet seit vielen Jahren eine gewisse Rivalität. Dazu gehören die Regionalliga-Fußballerinnen des 1. FFC Recklinghausen 2003 und SV Bökendorf, die sich schon zu Westfalenliga-Zeiten packende Duelle geliefert haben.

Dortmund: Das Spiel BVB gegen SC Freiburg kann man live im TV, im Stream oder im Live-Ticker verfolgen. Borussia Dortmund am 3. Spieltag der Bundesliga: So geht‘s.

Gelsenkirchen: Der FC Schalke hat mit der Beurlaubung von David Wagner die Reißleine gezogen. Neuer Chefcoach ist seit Mittwoch Manuel Baum, der vor seinem Antritt die deutsche U18-Nationalmannschaft trainiert hat. Am Samstag wartet RB Leipzig.

Alle Infos zum Coronavirus im Kreis Recklinghausen und der Region

Nach offiziellen Zahlen sind bisher 2320 Coronavirus-Fälle im Kreis Recklinghausen bestätigt worden. Davon gelten 2019 als geheilt. Bislang kam es zu 46 Todesfällen. Das bedeutet: Es gibt 255 aktuelle Infektionen.
Innerhalb eines Tages haben die Gesundheitsämter in Deutschland nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) vom frühen Samstagmorgen 2563 neue Corona-Infektionen gemeldet. Damit bleibt der Wert nun schon zum dritten Mal in Folge über der Schwelle von 2500 Fällen pro Tag.
Corona-Epidemie: Sie stellen uns Fragen, unsere Experten antworten
Wirtschaftliche Hilfen – Anträge und Formulare im Überblick
Die Lage im Kreis Recklinghausen (Übersichts-Blog)
Die Lage in Recklinghausen
Die Lage in Marl
Die Lage in Herten
Die Lage in Datteln
Die Lage in Oer-Erkenschwick
Die Lage in Waltrop

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Die Sonne strahlt auf das Palais Vest, aber mit Beginn von Recklinghausen leuchtet am 26. Oktober wird auch täglich ab 18 Uhr der Haupteingang des Einkaufscenters beleuchtet. Und was gibt es da zu sehen? Eure eigenen Bilder von RE leuchtet aus den vergangenen Jahren. Unsere Kollegen von cityInfo.TV erklären, wie das geht.

Weitere Themen des Tages

Berlin: Die zentrale Feier zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit in Potsdam steht in diesem Jahr im Zeichen der Corona-Pandemie. Tausende Gäste werden am Samstag erwartet, wegen der Hygiene- und Abstandsregeln können aber nur 130 Gäste beim ökumenischen Gottesdienst und 230 Gäste beim anschließenden Festakt dabei sein. Dort werden unter anderem die Spitzen des Staates und Ehrenamtler erwartet, die zu Bürgerdelegationen der Länder gehören.

Washington: US-Präsident Donald Trump wird wegen seiner Infektion mit dem Coronavirus mit dem Medikament Remdesivir behandelt. Das ging am Freitagabend aus einem Schreiben seines Leibarztes Sean Conley hervor, wenige Stunden nachdem Trump ins Militärkrankenhaus Walter Reed in Bethesda nördlich von Washington gebracht worden war. Trump gehe es «sehr gut», er benötige keine Sauerstoffzufuhr, schrieb sein Arzt. 

Düsseldorf: Zweieinhalb Wochen vor Beginn der Herbstferien haben sich zwischenzeitlich mehr als 18.000 Schüler und 1700 Lehrer in Nordrhein-Westfalen coronabedingt in Quarantäne befunden. Das geht aus den jüngsten Zahlen des NRW-Schulministeriums zum Stichtag 24. September hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegen. Am Präsenzunterricht in den Schulen konnten hingegen zu dem Zeitpunkt deutlich mehr als 2 Millionen Schülerinnen und Schüler teilnehmen.

Eriwan/Baku: Im blutigen Konflikt um die Region Berg-Karabach wächst international die Sorge vor einem Flächenbrand im Südkaukasus mit Beteiligung islamistischer Terroristen aus Syrien und Libyen. Auf die Gefahr hätten der französische Präsident Emmanuel Macron und er hingewiesen, teilte der armenische Regierungschef Nikol Paschinjan nach einem Telefonat der beiden Politiker mit. 

Rom: Papst Franziskus unterschreibt am Samstag (ab 15.00 Uhr) in der italienischen Pilgerstadt Assisi in Umbrien eine neue Enzyklika. Es wird das dritte derartige Lehrschreiben des katholischen Kirchenoberhaupts. Der Text selbst ist noch nicht bekannt. Der 83-jährige Papst reist für die Unterschrift extra aus dem Vatikan in die Stadt seines Namensgebers, des heiligen Franz von Assisi. Mit der symbolischen Geste unterstreicht er den Stellenwert der Enzyklika. Es wird die erste Reise des Argentiniers seit dem Beginn der Corona-Pandemie.

Frankreich: In Frankreich herrscht weiter Alarmstufe Rot. Herbststurm „Alex“ hat in der Nacht auf Freitag die Atlantikküste getroffen. Tausende Menschen sind ohne Strom. Der Wetterdienst warnt jetzt vor heftigen Regenfällen und Überschwemmungen.

Madrid: Der spanische und europäische Corona-Hotspot Madrid ist seit Freitagabend zur Eindämmung der Pandemie abgeriegelt. Nur wider Willen setzte Regionalpräsidentin Isabel Díaz Ayuso um 22 Uhr eine entsprechende, äußerst umstrittene Anordnung der spanischen Zentralregierung in Kraft. 

Bodensee: Zu einer Menschenkette um den Bodensee sollen sich Tausende Menschen am Samstag (15.00 Uhr) verbinden. Die Kette soll durch Liechtenstein, Österreich, die Schweiz und Deutschland führen. Der Organisator auf der deutschen Seite, Gerry Mayr, und seine Mitveranstalter hoffen, dass 250 000 Menschen zusammenkommen. Ziel der Aktion sei es, Menschen zusammenzubringen, die sich in Corona-Zeiten entzweit hätten, sagte Mayr. «Eine Kette soll verbinden.»

Italien: Mit einem 15,1 Kilometer langen Zeitfahren in Sizilien beginnt an diesem Samstag (13.15 Uhr/Eurosport 2) der Giro d‘Italia der Radprofis. Im Kampf gegen die Uhr müssen Tony Martin und Co. ein weitgehend flaches Teilstück von Monreale nach Palermo absolvieren. Der Schnellste wird sich als erster Radprofi bei diesem Giro das Rosa Trikot anziehen können. Mit dem Beginn des dreiwöchigen Rennens wird auch das Finale der Radsport-Saison eingeläutet.

Die Lage auf den Straßen

Die Entwicklung auf den wichtigsten Strecken in unserer Region können Sie bei uns minutengenau auf dieser interaktiven Grafik verfolgen.
Alle aktuellen Verkehrsmeldungen auf einen Blick

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen

In den nächsten Tagen zeigt sich das Wetter in der Region Recklinghausen zunächst teils bewölkt, teils freundlich, am Montag dann bedeckt. Am Montag treten Schauer auf, am Samstag regnet es zeitweise. Die Temperaturen erreichen in der Region Recklinghausen Werte um 16 Grad. Vor allem am Sonntag weht ein zum Teil stürmischer Wind aus südlicher Richtung.
Hier der detaillierte Blick auf das Wetter im Vest Recklinghausen

Die Trends in den Sozialen Medien

Donald Trump hat sich vor seiner Fahrt ins Krankenhaus noch einmal per Twitter gemeldet - es gehe ihm „very well“:

Zum Tag der Deutschen Einheit gibt es auch Positives: Wie dieses Statement aus Berlin auf Twitter.

Mit dpa-Material

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Maskenverweigerer in Bus und Bahn sorgen für Polizei-Einsätze
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Maskenverweigerer in Bus und Bahn sorgen für Polizei-Einsätze
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Maskenverweigerer in Bus und Bahn sorgen für Polizei-Einsätze
14.714 Corona-Neuinfektionen in Deutschland, Zeitumstellung, Abrissarbeiten auf AV in Marl
14.714 Corona-Neuinfektionen in Deutschland, Zeitumstellung, Abrissarbeiten auf AV in Marl
14.714 Corona-Neuinfektionen in Deutschland, Zeitumstellung, Abrissarbeiten auf AV in Marl
Pärchen ignoriert Maskenpflicht und greift Busfahrerin an
Pärchen ignoriert Maskenpflicht und greift Busfahrerin an
Pärchen ignoriert Maskenpflicht und greift Busfahrerin an
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Verschärfte Maßnahmen gelten: Kreis RE ist Corona-Risikogebiet - das müssen Sie jetzt wissen
Verschärfte Maßnahmen gelten: Kreis RE ist Corona-Risikogebiet - das müssen Sie jetzt wissen
Verschärfte Maßnahmen gelten: Kreis RE ist Corona-Risikogebiet - das müssen Sie jetzt wissen

Kommentare