Der Samstag im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.
+
Der Samstag im Vest - unser Nachrichtenüberblick für den Kreis Recklinghausen.

Nachrichtenüberblick am Samstag

Razzia in mehreren Shisha-Bars, Marler Outlet öffnet später, FDP-Kandidatin tritt aus Partei aus

  • Stephan Rathgeber
    vonStephan Rathgeber
    schließen

In Marl und weiteren Kreis-Städten wurden mehrere Shisha-Bars durchsucht. Die Eröffnung des Outlet-Centers in Marl verzögert sich. Eine FDP-Kandidatin schockt ihre Partei in Recklinghausen.

Was ist los im Kreis Recklinghausen und in der Region?

  • Recklinghausen: Vor der Kommunalwahl in Recklinghausen ist Stadträtin und Kandidatin Annegret Urbahn aus der FDP ausgetreten. Sie kann auf dem Wahlzettel nicht mehr ersetzt werden.
  • Recklinghausen: Die Kreuzung Dordrechtring/Kurt-Schumacher-Allee soll zugunsten der Radfahrer umgestaltet werden. Nur fehlt noch die passende Baufirma.
  • Marl: In Marl und weiteren Städten fand am Freitagabend eine Razzia von Polizei, Zoll und Ordnungsämtern statt. Mehrere Gastronomiebetriebe - im Fokus standen Shisha-Bars - wurden im Zuge der Kontrolle in Hüls durchsucht.
  • Marl: Aufgeschoben ist bekanntlich nicht aufgehoben. Die Eröffnung des neuen Outlet-Centers im Marler Stern verzögert sich. Das ist der Grund.
  • Herten: Die Berufsfeuerwehr Herten ist bei der Hitze zum Schlosspark in Herten ausgerückt. Dort leisteten die Helfer einen wichtigen Einsatz und retteten wohl einige Leben
  • Datteln: In Datteln brannte ein Grünstreifen am Rhein-Herne-Kanal. Betroffen war eine große Fläche hinter dem Aldi-Zentrallager, gegenüber dem Kraftwerk Datteln 4. Was war die Ursache?
  • Oer-Erkenschwick: Der Spatenstich für den Logistik-Standort von "Harry-Brot" in Oer-Erkenschwick ist erfolgt. Gerechnet wird mit einer Bauzeit von neun Monaten.
  • Waltrop: Die VHS hat ihr neues Programm vorgestellt. Nichts Besonderes? In Zeiten der Corona-Pandemie ist es jedenfalls nicht selbstverständlich.
  • Kreis Recklinghausen: Im Vest sind aktuell 96 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Alle aktuellen Entwicklungen lesen Sie in unserem Newsblog zum Coronavirus

Die weiteren Themen des Tages

  • Schleswig: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier kommt am Samstag zu einem Konzert nach Schleswig-Holstein. Das Staatsoberhaupt will am Nachmittag gemeinsam mit Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) ein Open-Air-Konzert des Percussion-Virtuosen Martin Grubinger auf Schloss Gottorf in Schleswig besuchen. Steinmeier gibt damit auch ein Signal an die unter der Corona-Krise stark leidende Kunstszene.
  • Berlin: Für Urlauber aus internationalen Risikogebieten greift am Samstag eine Testpflicht auf das Coronavirus bei der Heimkehr nach Deutschland. Wer nicht schon ein negatives Test-Ergebnis von kurz vor der Abreise dabei hat, muss sich nach der Einreise testen lassen. Dies ist bis zu drei Tage nach der Ankunft kostenlos möglich, wie eine Verordnung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vorsieht. Die Tests sollen direkt an Flughäfen zu machen sein, aber auch in Testzentren oder Arztpraxen in Städten. Freiwillig können sich schon seit vergangenem Samstag alle Einreisenden kostenlos testen lassen.
  • Stuttgart: Nach der großen Berliner Demonstration gegen die Corona-Auflagen rechnet die Initiative "Querdenken 711" mit deutlich weniger Zuspruch bei einem weiteren Protest in Stuttgart. Für eine Demonstration (12.00 Uhr) und eine Kundgebung (15.30 Uhr) am Samstag wurden jeweils 500 Teilnehmer angemeldet, wie ein Stadtsprecher sagte.
  • München: Der FC Bayern will am Samstag (21.00 Uhr) den Einzug in das Finalturnier der Champions League perfekt machen. Nach dem 3:0 im Achtelfinal-Hinspiel gegen den FC Chelsea gibt es nur noch minimale Zweifel am Weiterkommen des deutschen Fußball-Meisters. Im Erfolgsfall reisen die Münchner gleich am Sonntag nach Portugal, um sich an der Algarve auf die Endrunde vom 12. bis 23. August in Lissabon vorzubereiten.
  • Mailand: Mit mehr als vier Monaten Verspätung wegen der Coronavirus-Pandemie findet im Radsport am Samstag der erste große Klassiker statt. 299 Kilometer warten auf die Fahrer bei Mailand-Sanremo im Hochsommer. Die Strecke ist wegen diverser Beschränkungen stark verändert, nicht aber das Finale. Zu den Favoriten gehören Vorjahressieger Julian Alaphilippe (Frankreich), die Ex-Weltmeister Peter Sagan (Slowakei) und Philippe Gilbert (Belgien) sowie Olympiasieger Greg van Avermaet (Belgien).

Die Verkehrslage im Kreis Recklinghausen

Die aktuelle Verkehrslage können Sie auf der interaktiven Karte minutengenau verfolgen:

So wird das Wetter im Kreis Recklinghausen

Auch heute wird es heiß im Vest: Wir erwarten Temperaturen von bis zu 34 Grad Celsius, dazu scheint durchgehend die Sonne. Mit einer kühlenden Wind-Brise ist leider nicht zu rechnen. 

Der Kreis Recklinghausen multimedial

Vor fünf Jahren musste die 21-jährige Rim und ihre Familie vor dem Krieg aus Syrien flüchten. In Marl strebt sie nun danach, ihre Träume zu verwirklichen. So hat sie jetzt im Juni das Fachabitur und die Ausbildung zur chemisch-technischen Assistentin mit einem Schnitt von 1,8 abgeschlossen. CityInfo.TV hat sie getroffen.

Trends in sozialen Netzwerken

Der FC Schalke 04 hat sein Trainingslager in Herzlake im idyllischen Emsland bezogen. Unter dem Hashtag #S04inHerzlake lassen sich viele Eindrücke der Einheiten finden. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Maskenverweigerer in Bus und Bahn sorgen für Polizei-Einsätze
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Maskenverweigerer in Bus und Bahn sorgen für Polizei-Einsätze
Coronavirus im Kreis Recklinghausen: Maskenverweigerer in Bus und Bahn sorgen für Polizei-Einsätze
14.714 Corona-Neuinfektionen in Deutschland, Zeitumstellung, Abrissarbeiten auf AV in Marl
14.714 Corona-Neuinfektionen in Deutschland, Zeitumstellung, Abrissarbeiten auf AV in Marl
14.714 Corona-Neuinfektionen in Deutschland, Zeitumstellung, Abrissarbeiten auf AV in Marl
Pärchen ignoriert Maskenpflicht und greift Busfahrerin an
Pärchen ignoriert Maskenpflicht und greift Busfahrerin an
Pärchen ignoriert Maskenpflicht und greift Busfahrerin an
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Warnstreiks werden fortgesetzt - auch Kitas und Nahverkehr betroffen
Verschärfte Maßnahmen gelten: Kreis RE ist Corona-Risikogebiet - das müssen Sie jetzt wissen
Verschärfte Maßnahmen gelten: Kreis RE ist Corona-Risikogebiet - das müssen Sie jetzt wissen
Verschärfte Maßnahmen gelten: Kreis RE ist Corona-Risikogebiet - das müssen Sie jetzt wissen

Kommentare