S9 Abellio
+
Die S9 sollte eigentlich schon seit Dezember nach Recklinghausen fahren. Daraus wurde aber nichts.

Strecke führt über Herten

Mit Verspätung: Neue Linie S9 von Bottrop nach Recklinghausen fährt endlich

  • Tobias Ertmer
    vonTobias Ertmer
    schließen
  • Thomas Bartel
    Thomas Bartel
    schließen

Die S-Bahn-Linie 9, die Haltern und Marl mit Essen, Wuppertal und Hagen verbindet, sollte schon im Dezember 2019 einmal pro Stunde von Bottrop nach Recklinghausen fahren. Jetzt ist es soweit.

Update, 11.9., 11 Uhr: Heute ist es endlich so weit. Die neue Linie der S9 ist offiziell in Betrieb genommen. Betrieben wird die Strecke von Abellio.

Update, 10.9., 16 Uhr: Ab Freitag (11. September) wird die S-Bahn-Linie S9 auch zwischen Gladbeck und Recklinghausen verkehren. Es ist ein erster Teilschritt zur Reaktivierung der „Hertener Bahn“. Die S9 fährt dann einmal in der Stunde von Bottrop über Gladbeck-West bis nach Recklinghausen und einmal (wie bisher) nach Haltern. Laut Fahrplan startet die erste Fahrt des Tages ab Recklinghausen Hbf um 5.04 Uhr, die letzte um 23.04 Uhr. Die Fahrtzeit bis Gladbeck-West beträgt 16 Minuten.

Vorerst wird es allerdings bei einer Verbindung ohne Zwischenhalt bleiben. Insgesamt sind aber in den nächsten Jahren noch drei neue Halte vorgesehen: in Buer-Nord, wo an der bestehenden Station zunächst noch ein neuer Bahnsteig errichtet werden muss, sowie in Herten und Herten-Westerholt, wo bis Ende 2022 komplett neue Stationen gebaut werden sollen.

Die erste Einschränkung gibt es aber bereits am Wochenende: Wie Abellio mitteilt, kommt es in der Nacht vom 12. auf den 13. September wegen Baumaßnahmen der DB Netz AG zu Ausfällen der S9 zwischen Gladbeck West und Haltern am See. Es entfallen die Fahrten 99129 (Ankunft Haltern am See um 0.27 Uhr) und 99062 (Abfahrt Haltern am See um 6.33 Uhr). Abellio richtet für die ausfallenden Fahrten einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein.

So haben wir bisher berichtet: Der Plan war eindeutig: Im Dezember 2019 sollte Abellio mit der neuen Linie S9 die Pendler der Region zwischen Bottrop und Recklinghausen Hbf befördern. Daraus wurde aber nichts. Denn unmittelbar vor dem zweiten Starttermin am 1. Mai sagte der Betreiber Abellio die Inbetriebnahme erneut auf unbestimmte Zeit ab. Grund: Coronabedingt sei die Lokführer-Ausbildung zum Erliegen gekommen, hieß es damals.

Recklinghausen: Kreistag setzte Abellio eine Frist

Dann wurde die Politik wach: Ende Juni beschloss der Recklinghäuser Kreistag eine Resolution, die den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) als Besteller auffordert, Abellio eine Frist zu setzen: Wenn der Zug bis Mitte September nicht fährt, solle dem privaten Eisenbahnunternehmen der Auftrag entzogen werden. Das Unternehmen hat ohnehin immer wieder mit Zugausfällen auf der S9-Strecke zu kämpfen:

Zugleich wurde ein Schienen-Ersatzverkehr angemahnt. Dieser Bus pendelt seit dem 1. Juli zwischen Gladbeck-West und Recklinghausen. Die Zeitverzögerung ist aber erheblich. Auf Nachfrage von 24VEST.de bestätigte Abellio-Sprecherin Julia Limia y Campos, dass die S9, die sonst von Essen kommend über Marl nach Haltern fährt, künftig einmal pro Stunde in Bottrop zum Recklinghäuser Hauptbahnhof abzweigt - und zwar ab 11. September.

Recklinghausen: Verbindung nach Bottrop über Herten

Für den Zug wurden keine neuen Schienen gelegt, sondern die vorhandenen Gleise der sogenannten Hertener Bahn reaktiviert. Allerdings fehlen derzeit noch die geplanten Haltepunkte in Herten und Westerholt, die weitere Fahrgäste auf die Schiene locken sollen. Sie könnten in rund zwei Jahren fertiggestellt sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kommunalwahl 2020 im Kreis Recklinghausen: Ergebnisse der Stichwahlen stehen fest - so haben die Bürger entscheiden
Kommunalwahl 2020 im Kreis Recklinghausen: Ergebnisse der Stichwahlen stehen fest - so haben die Bürger entscheiden
Kommunalwahl 2020 im Kreis Recklinghausen: Ergebnisse der Stichwahlen stehen fest - so haben die Bürger entscheiden
Coronavirus im Kreis RE: Weiterer Anstieg bei aktuellen Fällen - so ist die Lage in Ihrer Stadt
Coronavirus im Kreis RE: Weiterer Anstieg bei aktuellen Fällen - so ist die Lage in Ihrer Stadt
Coronavirus im Kreis RE: Weiterer Anstieg bei aktuellen Fällen - so ist die Lage in Ihrer Stadt
Gelsenkirchen: Bittere Pille für Schalke-Fans - Stadt verkündet radikale Maßnahme vor dem Bremen-Spiel
Gelsenkirchen: Bittere Pille für Schalke-Fans - Stadt verkündet radikale Maßnahme vor dem Bremen-Spiel
Gelsenkirchen: Bittere Pille für Schalke-Fans - Stadt verkündet radikale Maßnahme vor dem Bremen-Spiel
Großbrand in Gelsenkirchen-Buer: Betroffene dürfen kurz zurück in die unbewohnbaren Häuser - aus diesem Grund
Großbrand in Gelsenkirchen-Buer: Betroffene dürfen kurz zurück in die unbewohnbaren Häuser - aus diesem Grund
Großbrand in Gelsenkirchen-Buer: Betroffene dürfen kurz zurück in die unbewohnbaren Häuser - aus diesem Grund
Kommunalwahl 2020 im Kreis Recklinghausen: Was Sie jetzt zur Stichwahl wissen müssen
Kommunalwahl 2020 im Kreis Recklinghausen: Was Sie jetzt zur Stichwahl wissen müssen
Kommunalwahl 2020 im Kreis Recklinghausen: Was Sie jetzt zur Stichwahl wissen müssen

Kommentare