+
Michael Haverkamp und Kevin Porwol.

Restaurant in Haltern-Holtwick

Besonders – aber nicht abgehoben

Haltern - „Menue-Karussell“: Im „Uhlenhof“ herrscht eine spezielle Atmosphäre. In der Küche des Restaurants werden unter Einbeziehung regionaler Produkte und saisonaler Zutaten echte Köstlichkeiten gezaubert.

Idyllisch eingebettet in den Naturpark Hohe Mark erlebt man im Uhlenhof unvergessliche und unbeschwerte Stunden. Das geschichtsträchtige Restaurant in Haltern-Holtwick ist der ideale Ort für Veranstaltungen aller Art – egal ob Firmenevents, Hochzeiten, Geburtstage oder Bälle. Die gelungene Kombination von uriger westfälischer Schankstube und geschmackvoll ausgestattetem Restaurant im Landhausstil verleiht dem Uhlenhof seine ganz spezielle Atmosphäre. In der Küche des Restaurants werden unter Einbeziehung regionaler Produkte und saisonaler Zutaten echte Köstlichkeiten gezaubert. Bodenständig und ohne Schnörkel.

Zum „Menue-Karussell“ 2019 bietet Küchenchef Michael Haverkamp wieder ein besonderes Arrangement an: 36 Stunden confierter Schweinebauch mit Erdnusscreme, Chili, glasierten Rüben und Jus als Einstieg. Es folgt der Zwischengang: Cremesuppe von Roter Beete mit Kokosmilch und Gemüsestrudel. Beim Hauptgang hat der Gast die Wahl: Filet und Bäckchen vom Irischen Ochsen, Kartoffelmuffin mit Pastinake, Spitzkohl, Crème fraîche und Rotweinjus oder Filet vom Seeteufel mit Quinoa, Tomate, Zwiebel, Pak-Choi und Schaum. Als abschließendes Dessert serviert das Uhlenhof-Team Nougat-Chili-Koriander-Strudel mit Schokolade, Himbeeren, Blutorange und Campari.

Gutschein für zwei Personen:

Das „Menue-Karussell“ dreht sich vom 1. Februar bis zum 31. März 2019. Initiiert wurde die Aktion im Vest vom Niggemann Food Frischemarkt, begleitet wird sie vom Medienhaus Bauer und den Ruhr-Nachrichten. Wir stellen die 35 beteiligten Restaurants vor – und verlosen je einen „Menue-Karussell“-Gutschein für zwei Personen. Diesmal also einen für das Restaurant „Bullerkotte“, Westerholter Straße 160 in Marl. Um gewinnen zu können, rufen Sie an unter: 0137/808400348.

Nennen Sie das Stichwort „Bullerkotte“, dann Ihren Namen, die Adresse und Telefonnummer. Die Leitungen sind heute, 23. Februar, bis um 23.59 Uhr freigeschaltet. Ein Anruf aus dem dt. Festnetz kostet 0,50 Euro, Mobilfunkpreise können abweichen. Die erfolgreiche Teilnahme am Gewinnspiel begründet keinen rechtlich verbindlichen Anspruch, insbesondere keinen Schadensersatzanspruch für den Fall, dass die Veranstaltung abgesagt oder verlegt wird. Ihre Daten werden nach Ziehung der Gewinner gelöscht (Mehr dazu: www.medienhaus-bauer.de/gewinnspiele).

Beim „Menue-Karussell“ bieten die Restaurants Vier-Gänge-Menüs zum fairen Festpreis an – inklusive der begleitenden Weine bzw. Bier und Mineralwasser. Tische kann man online reservieren:

www.menue-karussell.de

Wie bei den À-la-carte-Gerichten verbindet das Küchenteam auch bei diesem Vier-Gang-Menü regionale sowie Elemente der neuen deutschen und internationalen Küche zu kulinarischen Höhepunkten. Maßstab bei der Zusammenstellung des Menüs ist der Geschmack der Gäste. Mit vielen Jahren Erfahrung weiß das Küchenteam, was ankommt – und was nicht. „Das Menü darf nicht abgehoben sein, aber trotzdem besonders. Es muss den Geschmack vieler Gäste treffen“, so Küchenchef Michael Haverkamp.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Penny-Räuber noch flüchtig, Leonardo DiCaprio - Dreh in OE, Illegales Autorennen, A43-Ausbau geht weiter, 6000 Raser erwischt
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Bildergalerie und Video: So liefen die Martinsumzüge in Herten
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Vandalismus in Herten: Nagelneue Sitzgruppe schon beschmiert und beschädigt
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Leonardo DiCaprio-Story zum 45. Geburtstag: Spuren des Weltstars führen nach Oer-Erkenschwick
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft
Feuerwehreinsatz im Volkspark: Bach färbt sich grün und dampft

Kommentare