Rettungshubschrauber kam

Junge Frau aus Erotik-Club in Wulfen wird von Mann auf Parkplatz schwer verletzt

Wulfen-Barkenberg - Ein unbekannter Mann hat am Montagabend eine 24-jährige Frau auf einem Parkplatz in Barkenberg zusammengeschlagen und dabei schwer verletzt. Die Fahndung der Polizei ist bislang erfolglos.

Ein Rettungshubschrauber musste am Montagabend einen Notarzt nach Barkenberg einfliegen, um die Mannschaft eines Rettungswagens bei der Behandlung der 24-Jährigen zu unterstützen.

Die Frau war nach ersten Erkenntnissen der Polizei zuvor auf einem Parkplatz des Wohncentrums am Beckenkamp von einem bislang unbekannten Mann zusammengeschlagen worden. Der Mann soll niederländisch gesprochen haben und einen Vollbart haben. Die Polizei fahndete am Abend erfolglos nach ihm.

Frau soll Meldeadresse an Erotik-Club haben

Die junge Frau soll an einem Erotik-Club in Wulfen ihre Meldeanschrift haben. Deshalb stattete die Polizei dem Lokal einen Besuch ab, um weitere Details zu dem Fall zu erfahren. Darüber hinaus machte die Polizei am Abend keine Angaben mehr.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Frau stirbt bei Wohnungsbrand an der Holtbredde - Mordkommission ermittelt
Frau stirbt bei Wohnungsbrand an der Holtbredde - Mordkommission ermittelt
Großer Andrang in der City: Datteln im Herbst trumpft mit PS-Monstern und Holland-Spezialitäten auf
Großer Andrang in der City: Datteln im Herbst trumpft mit PS-Monstern und Holland-Spezialitäten auf
Herten: Betrugsverdacht im Reisebüro - jetzt steht die Schadenssumme fest
Herten: Betrugsverdacht im Reisebüro - jetzt steht die Schadenssumme fest
Frührentner und Hund verwesen acht Jahre in Wohnung - Frau schildert rätselhafte Begegnung auf der Straße
Frührentner und Hund verwesen acht Jahre in Wohnung - Frau schildert rätselhafte Begegnung auf der Straße
Autoknacker bauen BMW-Lenkräder aus - hängen die Taten aus Recklinghausen zusammen?
Autoknacker bauen BMW-Lenkräder aus - hängen die Taten aus Recklinghausen zusammen?

Kommentare