Ristorante „da Pepe“

Schnickschnack braucht es nicht

  • schließen

Recklinghausen - Was ist das Geheimnis der italienischen Küche? Giuseppe Di Serio braucht nur eine Sekunde Bedenkzeit. „Es schmeckt einfach gut“, lautet seine verblüffend simple Antwort. Und letztendlich kommt es darauf ja auch wohl an bei einem Restaurantbesuch.

Giuseppe Di Serio ist der Chef im Ristorante „da Pepe“ an der Augustinessenstraße in Recklinghausen. Auch in der Küche hat er das Sagen. Beim „Menue-Karussell“ sorgen Die Serio und sein Team für südeuropäisches Flair. „Alles 100 Prozent Italien!“, verspricht der Chefkoch.

Dieser Anspruch gilt natürlich auch für das Vier-Gänge-Menü, das Giuseppe Di Serio für das „Menue-Karussell“ kreiert hat. Gleich zum Auftakt hat der Gast die Wahl: zwischen hauchdünn geschnittenem Lachs, Seeteufel und Thunfisch oder gerollter Zucchini mit Schinken, Mozzarella und Grana Pardano. Der zweite Gang ist ein Nudelgericht: Paccheri Pasta mit Riesengarnelen an leichter Tomatensauce. Im Hauptgang darf der Gast sich zwischen Rinderfilet an Rotwein-Balsamico-Sauce oder Doradenfilet an leichter Weißweinsauce entscheiden. Zum Dessert wird schließlich Mango-Panna-Cotta serviert.

Giuseppe Di Serio hat das Handwerk schon in jungen Jahren bei Mutter, Tante und Oma erlernt. Das „Menue-Karussell“ ist für ihn „immer eine neue Herausforderung“, wie der Italiener sagt. Allein die Planung bereite ihm schon große Freude.

Gutschein für zwei Personen:

Das „Menue-Karussell“ dreht sich vom 1. Februar bis zum 31. März 2019. Initiiert wurde die Aktion im Vest vom Niggemann Food Frischemarkt, begleitet wird sie vom Medienhaus Bauer und den Ruhr-Nachrichten. Wir stellen die 35 beteiligten Restaurants vor – und verlosen je einen „Menue-Karussell“-Gutschein für zwei Personen. Diesmal also einen für das Ristorante „da Pepe“ in Recklinghausen (Augustinessenstraße 5). Um gewinnen zu können, rufen Sie an unter Tel. 0137/808400345 Nennen Sie das Stichwort „da Pepe“, dann Ihren Namen, die Adresse und Telefonnummer. Die Leitungen sind heute, 27. Februar, bis um 23.59 Uhr freigeschaltet. Ein Anruf aus dem dt. Festnetz kostet 0,50 Euro, Mobilfunkpreise können abweichen. Die erfolgreiche Teilnahme am Gewinnspiel begründet keinen rechtlich verbindlichen Anspruch, insbesondere keinen Schadensersatzanspruch für den Fall, dass die Veranstaltung abgesagt oder verlegt wird. Ihre Daten werden nach Ziehung der Gewinner gelöscht (Mehr dazu: ). Beim „Menue-Karussell“ bieten die Restaurants Vier-Gänge-Menüs zum fairen Festpreis an – inklusive der begleitenden Weine bzw. Bier und Mineralwasser. Tische kann man online reservieren:

Dass die Gourmet-Aktion „da Pepe“ stets auch neue Gäste beschert, die die italienische Kulinarik kennenlernen möchten, freut Di Serio natürlich besonders. Das Geheimnis des Erfolgs bringt der Restaurant-Chef für sich folgendermaßen auf den Punkt: „Es muss den Gästen schmecken – und zwar ohne Schnickschnack.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Zugverbindung Berlin - Recklinghausen kommt ab Montag - es gibt nur einen Haken
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? DWD warnt bereits
Heftiger Wetterumschwung zieht heran: Sturm, Schnee und spiegelglatte Straßen? DWD warnt bereits
Männer mit Schusswaffe wollten offenbar "Netto" überfallen - doch es gab ein Hindernis
Männer mit Schusswaffe wollten offenbar "Netto" überfallen - doch es gab ein Hindernis
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Neue Blitzersäule am Autobahnzubringer: Entscheidendes Detail fehlt aber noch 
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit
Hertener Stadtstreicher sitzt jetzt hinter Gittern - aber nicht wegen der grünen Flüssigkeit

Kommentare