+
Auf der A42 in Bottrop gab es bei einem Unfall neun Verletzte.

Verkehr

Dichter Nebel und glatte Fahrbahnen werden Autofahrern zum Verhängnis

  • schließen

Die Polizei meldet Massenkarambolagen von mehreren Autobahnen im Ruhrgebiet. Dabei gab es auch zahlreiche Verletzte.

Update, 1. Januar, 11:45 Uhr

Jetzt rollt der Verkehr auch wieder auf der A2. Die Sperrung zwischen Kamen/Bergkamen und Dortmund-Nordost ist aufgehoben worden.

Update, 1. Januar, 11:15 Uhr

Die Sperrung der A3 zwischen Oberhausen-West und Duisburg-Wedau in Fahrtrichtung Köln ist inzwischen wieder aufgehoben worden. Die A2 ist hingegen zwischen Kamen/Bergkamen und Dortmund-Nordost weiterhin in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. Dort herrscht immer noch dichter Nebel.

Das haben wir bisher berichtet:

Im dichten Nebel und auf glatten Fahrbahnen hat es in der Silvesternacht auf Autobahnen im Ruhrgebiet mehrere Verkehrsunfälle gegeben.

An einer Massenkarambolage auf der A3 am Kreuz Kaiserberg bei Duisburg waren 38 Fahrzeuge beteiligt. 13 Personen wurden verletzt, fünf von ihnen schwer. Die Feuerwehr Oberhausen schickte einen Bus zur Einsatzstelle, in dem sich die unverletzten Autofahrer aufwärmen konnten.

Die Sichtweite betrug nur fünf Meter

Auf der A42 zwischen Bottrop und Oberhausen fuhren zwei Autos im Nebel aufeinander auf. Neun Menschen erlitten Verletzungen, einer von ihnen wurde laut Feuerwehr schwer verletzt. Sie kamen in Krankenhäuser. Zur Unfallzeit soll die Sichtweite nur etwa fünf Meter betragen haben.

Auf der A2 krachte es zwischen dem Kreuz Dortmund Nord-Ost und der Anschlussstelle Lanstrop gleich zwei Mal. Gegen 2 Uhr fuhren in Fahrtrichtung Hannover drei Pkw ineinander. Sechs Menschen wurden dabei leicht verletzt. Auf der Gegenfahrbahn waren 15 Autos an einer Massenkarambolage beteiligt. Dabei sollen 20 Personen leicht verletzt worden sein.

Autobahnen teilweise noch gesperrt

Wegen Bergungsarbeiten ist die A2 zwischen Kamen/Bergkamen und Dortmund-Nordost in beiden Richtungen noch gesperrt. Die Sperrung soll nach Angaben der Polizei um 11 Uhr aufgehoben werden. Die A3 ist in Fahrtrichtung Köln zwischen Oberhausen-West und Duisburg-Wedau voraussichtlich ebenfalls noch bis 11 Uhr gesperrt. Es haben sich Staus gebildet.

mit dpa



Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Überraschender Trainerwechsel: SG Suderwich findet schnell einen Gerdes-Nachfolger
Überraschender Trainerwechsel: SG Suderwich findet schnell einen Gerdes-Nachfolger
BVB gegen Hertha BSC im Live-Ticker: Das erwartet Dortmund gegen wiedererstarkte Berliner
BVB gegen Hertha BSC im Live-Ticker: Das erwartet Dortmund gegen wiedererstarkte Berliner
Dortmunder Parteien unter die Lupe genommen: So sieht ihr Plan für Auto, ÖPNV, Rad und Flughafen aus 
Dortmunder Parteien unter die Lupe genommen: So sieht ihr Plan für Auto, ÖPNV, Rad und Flughafen aus 
Der aktuelle R-Wert: Reproduktionszahl weiter deutlich unter kritischem Wert
Der aktuelle R-Wert: Reproduktionszahl weiter deutlich unter kritischem Wert
Herten feiert den Tag des Hundes - Fotos und emotionale Geschichten von den Vierbeinern
Herten feiert den Tag des Hundes - Fotos und emotionale Geschichten von den Vierbeinern

Kommentare